Ankündigung

Einklappen

Genos: Die Reise geht weiter

Seit seiner Markteinführung begeistert Yamahas revolutionäres Workstation-Keyboard Genos viele Musiker auf der ganzen Welt – ob auf der Bühne, im Studio oder Zuhause.

Die Rückmeldungen und Erfahrungen zahlreicher Anwender haben uns viele Anregungen gegeben, mit der Firmware-Version 1.4 einen Schritt weiter zu gehen:

Dieses umfangreiche Update bietet unter anderem neue Möglichkeiten für Live Control und ermöglicht einen noch flexibleren Einsatz der zuweisbaren Funktionen. Neben Verbesserungen der Benutzeroberfläche wird es dann auch möglich sein, den Displayinhalt auf einem externen Bildschirm darzustellen.

Die Version 1.4 wird ab Juni 2019 als kostenloses Update zur Verfügung stehen. Yamaha möchte so den Kundenwünschen noch ein Stückchen näher kommen, um in neue Dimensionen aufzubrechen... und die Reise ist noch nicht zu Ende.

Wir bedanken uns bei all unseren Kunden für Ihre Unterstützung.

https://www.youtube.com/watch?v=CEkJO1dq5xU
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

T: Ordner verschieben / Pfad merken

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    T: Ordner verschieben / Pfad merken

    Hallo zusammen,

    ich habe gemerkt, daß das User Laufwerk im Tyros mit 3MB recht sparsam ausgelegt ist. Nun muss ich gewisse Ordner z.B. mit Styles auf die Festplatte verschieben.
    Nun zeigen aber die Zuordnungen ( Pfade ) der einzelnen Styles in meinen Registrationen auf den Ordner auf dem User Laufwerk. Verschiebe ich nun diesen Ordner auf die FP stimmt die Zuordnung des Styles vermutlich nicht mehr.

    1) Gibt es eine Möglichkeit Ordner oder Dateien zu verschieben UND die Zuordnungen in den Registrationen beibehalten zu können?

    2) Die Auslagerung welcher Dateien auf die FP macht am ehesten Sinn? Styles oder Midifiles? Habt ihr das schon zeitkritische oder anderweitige Erfahrungen gemacht?

    Gruß
    gogu

    #2
    Re: T: Ordner verschieben / Pfad merken

    Moin min Fründ

    Ersparen wird man sich dabei leider nix, es sei
    denn Du verschiebst nur die Regs und lässt Die
    Styles vorerst mal auf dem User LW und programmierst die
    Regs nach und nach um.
    Wichtig sind die Pfade von Styles und Files,
    von allen anderen Geschichten, weil ja System dürften
    die Regs unbeeindruckt bleiben.
    Du kannst ja mal die Styles und eventuell vorhandenen Songs
    zusätzlich auf die HD kopieren und dann nach und nach
    umorientieren.

    An und für sich ist es kein Zeitproblem alle Daten auf
    die HD auszulagern, kommt drauf an ob Du die paar Milisekunden
    warten kannst, die das System für den Zugriff auf die
    HD länger braucht

    Viel Spaß beim Schrauben


    CU

    Norbert


    Ps.:

    hab ich Dir das nich irgenwannschon ma
    gesagt ??
    komm innen Schätt zu Ohrn langziehn
    https://www.facebook.com/amigo.musi

    "Play the music - not the instrument! " TYROS 4 "´n Rock´n Roll"
    - - - - - - - - - - - - - - - Keep on Country - - - - - - - - - - - - - - - -

    Kommentar


      #3
      Re: T: Ordner verschieben / Pfad merken

      Hallo gogu,

      generell würde ich nichts auf dem User Speicher ablegen wenn eine Festplatte im Key ist.

      1) Gibt es eine Möglichkeit Ordner oder Dateien zu verschieben UND die Zuordnungen in den Registrationen beibehalten zu können?

      Klare Antwort: NEIN. Du musst definitiv nacharbeiten.
      Um es etwas genauer zu erläutern. In einer Registration werden immer Pfadangaben zu Dateien (Midifile, Style, Sound) gespeichert. Verschiebst du eine dieser Dateien dann verweist der Pfad in der Registration nicht mehr darauf.
      Im Gegensatz dazu kannst du allerdings die Registrationbank selbst jederzeit verschieben. Denn dort stehen die Pfadangaben fest drin und nicht wie in html mit Verweis auf Überordner etc. (../../).

      2) Die Auslagerung welcher Dateien auf die FP macht am ehesten Sinn? Styles oder Midifiles? Habt ihr das schon zeitkritische oder anderweitige Erfahrungen gemacht?

      Wie ich oben schon erwähnte. Alles auf Festplatte speichern und gleich von Anfang an eine gut strukturierte Ordnerstruktur schaffen. Die könnte folgendermaßen aussehen:

      Oberste Ebene der Festplatte:

      Registration
      Styles
      Midifiles
      Sounds

      Dann die jeweiligen Ordner nochmals sinnvoll untergliedern.

      Einen sehr guten Workshop hierzu gibt es auf Heidruns Musikerseiten

      Bei weiteren Detailfragen kannst du mich auch gerne anmailen.

      Viele Grüsse
      Volker
      Keep on playing

      Volker


      1 & 1 ManSound - Music Entertainment

      Kommentar


        #4
        Re: T: Ordner verschieben / Pfad merken

        Hallo Jungs,

        danke für die Antworten. Nobby du brauchst mir nix langzuziehen ist alles lang genug;-)

        Alles jetzt wieder auf die Festplatte zu kopieren wäre nun zu umständlich. Ich möchte den Flash Speicher schon nutzen, allerdings werde ich alle neuen Regs, Files und Styles auf die HD legen.

        Danke und nixnutzige Grüße

        gogu

        Kommentar

        Lädt...
        X