Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tyros und ES8...ein tolles Team

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tyros und ES8...ein tolles Team

    Hallole,

    gratuliere mir mal selbst zum Tyros
    .
    Ist wirklich ein klasse Teil. Hab's seit letzten Samstag. Etliche gute Sounds, Styles, einfache Bedienung, wenig Gewicht...was will man mehr.
    Hoffe nur mein ES8 ist mir nicht böse, dass ich ihn letzte Woche fast nicht gestreichelt habe

    USB-Verbindung scheint auch stabil zu sein.
    Neustes Update ist jetzt auch drauf. Gab absolut keine Probleme.


    Macht einfach super Spaß und ist eine geile Ergänzung zum tollen ES

    Dies war keine gezielte Werbung sondern einfach nur die Niederschrift eines zufriedenen Users
    Grütze

    Maschi999



    ---Jeden Tag stehen 7,6 Milliarden Dumme auf und jeder denkt er gehört nicht dazu---

    #2
    Wie sind Tyros und ES8...ein tolles Team?

    Hallo,
    ich wüsste gerne erstmal, was der ES8 ist und wie Du beide Teile kombinierst. Wäre interessant.
    Übrigens, Yamaha ist sicher nicht böse, wenn Du für Yamaha Werbung machen würdest.
    Es geht ja bei den Forumseinschränkungen ja nur darum, dass wir nichts tun, was jemandem direkt oder indirekt schadet.
    Also z. B. für einen Händler werben, das würde zu Lasten der Mitbewerber gehen oder einen Liedtext posten, das würde zu Lasten derjenigen gehen, die für die Veröffentlichung hohe Lizenzen zahlten usw.
    Ansonsten kann man niemandem verbieten, eine Website zu betreiben und für seine Waren bzw. Dienstleistungen zu werben.
    Gruß
    Ronny --F----.
    RBP-Duo@web.de
    hier bin ich auch noch www.psr-world.ch

    Kommentar


      #3
      Re: Wie sind Tyros und ES8...ein tolles Team?

      Der ES8 ist der neue Motif in der 88 Tasten-Version.
      kuckst du HIER

      Kommentar


        #4
        Re: Wie sind Tyros und ES8...ein tolles Team?

        Hallo,
        diese Kombination hat viel Potential. Besonders die Möglichkeit, dass die Begleitautomatik Motif Sounds spielt. Mein Tipp, statt Local Off eine Voice erstellen, bei der alle Elemente abgeschaltet sind, müsste auf beiden Geräten funktionieren und sorgt dafür, dass ein Part gesendet wird aber nicht im Quellgerät erklingt..
        Gruß
        Ronny --F----.
        RBP-Duo@web.de
        hier bin ich auch noch www.psr-world.ch

        Kommentar


          #5
          Re: Wie sind Tyros und ES8...ein tolles Team?

          Hi !

          Stellt sich nur die Frage : Wird trotzdem weiter Polyphonie berechnet ?

          Gruß/Pedda
          Gruß/Peter

          CMS-Sounddesign - Sound- und Drumexpansions, Expansion Freeware, Master CMP und Master EQ Presets, Tips & Tricks, Links zu Fachliteratur uvm.

          Kommentar


            #6
            Nanu, Polyfonie wird doch berechnet

            Hallo,
            oh, Du hast Recht, laut Polyfoniecounter verbraucht dieser "Sound of SIlence" auch Stimmen.
            Ich hatte dies nicht nachgeprüft. Vorher hatte ich nämlich bei Verwendung vieler Stimmen ganz schöne Timingschwankungen, trotzdem der Polyfonie Counter sich noch nicht beklagte. Diese verschwanden, nachdem ich einige Begleitautomatikparts mit der stummen Voice "gemutet" habe und diese Parts von einem externen Tonerzeuger wiedergeben ließ.
            Im Tyros gibt es auch unbelegte Voice Speicherplätze. Wenn man diese anschaltet, ist nichts zu hören. Verbrauchen diese auch Polyfonie oder nicht?
            Gruß
            Ronny --F----.
            RBP-Duo@web.de
            hier bin ich auch noch www.psr-world.ch

            Kommentar


              #7
              Re: Wie sind Tyros und ES8...ein tolles Team?

              Hi Freunde

              Ich glaube das Motif nennt sich ES 8 (acht) nicht ESB
              Es gibt noch ES6 und ES7
              ES6 = 61 Tasten
              ES7 = 76 Tasten
              ES8 = 88 Tasten

              Liebe Grüße
              Günter

              Kommentar


                #8
                Re: Wie sind Tyros und ES8...ein tolles Team?

                Hi güni,
                da steht ja auch überall ES8 und nirgendwo ESB

                Kommentar


                  #9
                  Re: Wie sind Tyros und ES8...ein tolles Team?

                  Hallo Freunde
                  Da muß ich mich aber schnell Entschuldigen, da gingen woll
                  die Pferde mit mir durch. Ich habe gedacht ihr meint immer
                  ES(B)ich brauch eine neue Brille und da wollte ich gerade weiter auf meine Traum (Tyros) sparen. Na wird wohl länger dauern bis ich einen habe.
                  Seid mir nicht böse.
                  Alles liebe und schöne Grüße
                  Günter

                  Kommentar


                    #10
                    Re: Wie sind Tyros und ES8...ein tolles Team?

                    Hi,

                    die Verbindung beider Geräte funzt noch nicht so. Habe auch die Bedienungsanleitung vom Tyros nicht ganz durch.
                    Habe den MOTIF über USB am PC gehabt und mit Sequenzerprogramm SQ01 genutzt. Hatte auch gut geklappt. Die Verbindung zum KN6000 über MIDI hat soweit auch funktioniert.
                    Habe nun nach wie vor den ES am PC über USB und den ES mit dem Tyros, anstelle des KN6000, über MIDI verbunden und den USB-Anschluß vom Tyros an den PC gehängt.
                    Im Sequenzer habe ich alle USB-Verbindungsports angeklickt und das File Utility erkennt auch die Platten im Ty..
                    Wenn ich versuche über das Tyros aufzunehmen, werden Daten in den Sequenzer gesendet, diese lassen sich aber im Ty.. nicht abspielen (kein Ton).
                    Tja...die Verbindung vom Motif mit dem SQ01 klappt trotz beibehaltener Einstellungen nicht mehr. Lässt sich nichts aufnehmen. Ebenso habe ich beim Transmitt in den Voide-Editoren beider Keys immer einen Bulk beim Übertragen, da das System wohl nichts überträgt.

                    Die korrekten Einstellungen werden wohl wieder eine Lebensaufgabe für mich werden, oder hat da zufällig jemand einen "Schnelltip" für mich??

                    Pedda.. Du hast doch auch beide Geräte, oder?? Hast Du einen Tip parat?

                    Bin mir auch nicht ganz schlüssig welches Key das Master werden soll. Was meint Ihr??
                    Grütze

                    Maschi999



                    ---Jeden Tag stehen 7,6 Milliarden Dumme auf und jeder denkt er gehört nicht dazu---

                    Kommentar


                      #11
                      Da ich beide Keys nicht habe, kann ich wenig sagen

                      Hallo,
                      da ich beide Keys nicht habe, kann ich zu den MIDI und Computerproblemen nichts sagen, aber zur Frage des Masterkeyboards. Es sollte der MOTIF sein, aber für die Begleitautomatiksteuerung würde ich mit der linken Hand auf dem Tyros spielen, einfach, weil ich ja auch mit dieser Hand die Variationen abrufen will.
                      Am besten beide Tastaturen verwenden, alles, was wenig Dynamik braucht, auf der Tyros Tastatur spielen (wie z. B. Orgelsounds) und alles, was eine feine Dynamikabstufung benötigt (wie Piano) auf der Motif Tastatur.
                      Gruß
                      Ronny --F----.
                      RBP-Duo@web.de
                      hier bin ich auch noch www.psr-world.ch

                      Kommentar


                        #12
                        Re: Wie sind Tyros und ES8...ein tolles Team?

                        Jetzt mal ehrlich:
                        Wozu soll die Begleitung des Tyros einen ES8 Sound steuern?

                        Wozu überhaupt eine Verbindung beider Geräte ausser vielleicht einem gemeinsamen Ständer?

                        Ich bitte um praxisgerechte Tipps, warum ich jetzt loslaufen soll, um ein Midikabel zu kaufen.
                        Dieses Posting wurde freundlichst von Helle ins Netz gestellt.
                        Niveau ist keine Hautcreme!

                        Kommentar


                          #13
                          Re: Wie sind Tyros und ES8...ein tolles Team?

                          moin helle...
                          ...lad mich zu ner tasse kaffee ein und ich erklärs dir

                          sicherlich gibt es gründe für und gegen.
                          allerdings klingt alleine schon das routen der drums besser der motif ist im dr bereich mehr als besser!

                          oki, weitere vorteile hats ja auch noch...

                          grüsse und vorfreude auf tasskaff,

                          jensen
                          TYROS 4
                          www.yamaha.de
                          me, myself and i

                          Bubbles?! Oh come on Sharon! I'm f*cking Ozzy Osbourne, I'm the Prince of f*cking Darkness.

                          Kommentar


                            #14
                            Re: Wie sind Tyros und ES8...ein tolles Team?

                            Und?
                            Wen...?

                            Kaffee geht trotzdem klar
                            Dieses Posting wurde freundlichst von Helle ins Netz gestellt.
                            Niveau ist keine Hautcreme!

                            Kommentar


                              #15
                              Re: Wie sind Tyros und ES8...ein tolles Team?

                              wie "und" und "wen"?
                              wat wat wat?

                              oki, ich nehme bitte 2 stück zucker und frische h-milch. danke
                              TYROS 4
                              www.yamaha.de
                              me, myself and i

                              Bubbles?! Oh come on Sharon! I'm f*cking Ozzy Osbourne, I'm the Prince of f*cking Darkness.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X