Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Style -Tempo schneller bzw. langsamer

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Re: Style -Tempo schneller bzw. langsamer

    Also ich spiele z.b. "Zorbas Dance".
    Und zwar so: Links habe ich mir Piano gelegt und spiele einen Wechselbaß. Rechts habe ich mir die "geschummelte" Mandoline hingelegt, die wenn ich zwei Töne anspiele den bekannten Effekt erzeugt (hmmmpfff wie heißt das bloß - bin kein Musiktheoretiker) Unter der Mandoline liegen sehr zurückhaltend Streicher (also leise) und den Rhythmus lasse ich ganz aus. Links Wechselbaß, rechts Melody. Klingt dünner - aber "liver" - und die Leute fahren bei jeder Veranstaltung darauf ab. Man muß nur mit aller Brutalität den Mut haben, die linke Hand in voller Lautstärke 4 Takte beginnen zu lassen. Hum - Ta - Bum - Ta - Hum - Ta - Bum - Ta - etc. GAaaanz langsam beginnen - extrem genaues Timing und die Leute fahren drauf ab - Echt probierts mal. Gebt den kleinen Japanern auch mal frei.
    giorgio
    Liebe Grüße aus Wien
    giorgio
    Zitat aus www.club-carriere.com : Glück ist das Wichtigste im Leben nicht Gesundheit. Auf der Titanic waren die meisten gesund. www.giorgio-music.at www.georg-angelides.eu

    Kommentar


      #17
      Re: Style -Tempo schneller bzw. langsamer

      Hi Giorgio - wird schon so sein, dass Du recht hast.....muss morgen oder übermorgen mal nachschauen --hab grad zwei Freinächte am PC verbracht - kaum installiert und Updates gemacht - schon wieder Absturz - hii und das gleich zweimall. gruss Jutta Habe so viele neue Styles gehört in letzter Zeit.......habs halt so im Kopf
      Jeder Esel kann den Takt machen - aber Musik machen, das ist schwierig!
      Mein YT Channel: "My-Tastenworld.ch"

      Kommentar


        #18
        Re: Style -Tempo schneller bzw. langsamer

        Hi Giorgio würde mich interessieren was das ist die geschummelte Mandoline??????? Griechische Instrumente sind eine Rarität auf dem Key - und klingen nicht ganz so echt leider Gruss Jutta
        Jeder Esel kann den Takt machen - aber Musik machen, das ist schwierig!
        Mein YT Channel: "My-Tastenworld.ch"

        Kommentar


          #19
          Re: Style -Tempo schneller bzw. langsamer

          Hallo Jutta,
          weiß nicht wie das jetzt heißt. Keyboard ist vom Gig noch eingepackt. ich meine, wenn Du zwei Töne spielst und er spielt dir die zwei abwechselnd sehr schnell. Tremolo? nein, hmmm Bei Adria Beat bei irgendeiner Standardregistrierung findest du die Mandoline mit dem Effekt.
          Klingt aber ziemlich wie Bouzouki, kannst auch noch einen User-Sound machen, ein wenig (aber wirklich ein wenig, also mit fine coarse) verstimmen und voila.
          giorgio
          Liebe Grüße aus Wien
          giorgio
          Zitat aus www.club-carriere.com : Glück ist das Wichtigste im Leben nicht Gesundheit. Auf der Titanic waren die meisten gesund. www.giorgio-music.at www.georg-angelides.eu

          Kommentar


            #20
            Re: Style -Tempo schneller bzw. langsamer

            Hallo,


            mit dem Datenrad ist das bedingt machbar,wenn's auf der linken Seite sitzen würde ging's besser.

            Die rechte Hand brauchste für die Melodie und von links nach rechts rübergreifen, das Tempo z.B stufenlos von 80 auf 160 erhöhen und wieder runterfahren, und links rechtzeitig neue Akkorde greifen,ist schon etwas schwierig.

            Das müsste man am besten mit einem Fußpedal regeln können +/-.

            Aber ich bleib dabei, mehr Gefühl kannst Du einfach in handgemachter Musik rein legen z.B. mit einem Akkordeon, wo Du ganz alleine bestimmst wie Du das Tempo erhöhst oder erniedrigst,ohne irgend ein Knöpfchen zu drücken,....außer den Bassknöpfen natürlich,..wenn man denn die richtigen trifft.
            Gruß
            Roland

            Kommentar


              #21
              Re: Style -Tempo schneller bzw. langsamer

              Hallo, Hubert,
              was für ein Keyboard spielst du denn? Wieviele Registry Tasten hast du zur Verfügung?

              Du kannst einen Style unter verschiedenen Tempi auf mehreren Registry Tasten ablegen und die Bank mit Namen versehen und abspeichern. Beim Tyros leuchten die belegten Registry Tasten dann grün auf, der aktuell gewählte leuchtet rot. Man kann dann ziemlich einfach "hochwandern".

              Bei PSR Modellen hat man je nach Modell mindestens 2 Registries, da kannst du manuell mit einer bestimmten Geschwindigkeit anfangen und dann eben zweimal erhöhen.
              Gruß aus der Heide,
              Michael (Tyros, PSR-333, P-35B)

              Kommentar


                #22
                Re: Style -Tempo schneller bzw. langsamer

                Hallo Roland,

                warum sollte das Datenrad auf der linken Seite sein? Wie machst du dann die Harmoniewechsel während des agitato und die Melodie passt doch dann auch nicht mehr so richtig, oder? ;-)

                Gruß
                gogu

                Kommentar


                  #23
                  Re: Style -Tempo schneller bzw. langsamer

                  Hallo Gogu,
                  ich hatte ja auch schon geschrieben, daß ich mir ein Geschwindigkeitsrad auf der linken Seite wünschen würde.
                  Warum ziehst Du diese Anordnung in Zweifel?
                  Einstellen kann man während des Spiels nun mal nur mit links, warum sollte dann rechts das Rad sein? Hast Du schon mal was von Ergonomie gehört. Der Schaltknüppel beim Auto ist auch direkt rechts neben Dir und nicht rechts neben dem Beifahrersitz, nur weil Du eventuell in der Lage wärst, Ihn auch dort zu erreichen.
                  mfG
                  Harald
                  für einen Spediteur ist nichts zu schwör...

                  Kommentar


                    #24
                    Re: Style -Tempo schneller bzw. langsamer

                    Genauso ist es.
                    Gruß
                    Roland

                    Kommentar


                      #25
                      Re: Style -Tempo schneller bzw. langsamer

                      Hallo,

                      habe das (Tab) heute mit dem Fußschalter probiert, ist auch nicht so optimal. Funktioniert aber.

                      Gruß Gerry
                      www.kuenstlerbox.com
                      Die neue Musikerplattform

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X