Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Spur +12 transponieren aber trotzdem 0 abspielen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Spur +12 transponieren aber trotzdem 0 abspielen?

    Hallo allerseits
    Ich hatte heute folgendes Problem:
    Da mal wieder eine Spur im Bassschlüssel angezeigt wurde (Score) Tyros, wollte ich sie nur für die Anzeige um eine Oktave +12 transponieren. Dann wird sie zumindest im Violinschlüssel (heißt doch so?!?) dargestellt.
    Aber sie klingt dann leider nicht mehr.
    Meine Frage ist also: Wie kann ich eine Spur nur in oder für die Score Darstellung transponieren so daß sie aber trotzdem unverändert in der Originaltonhöhe gespielt wird?

    Gruß
    Thomas

    #2
    Re: Spur +12 transponieren aber trotzdem 0 abspielen?

    Hallo Thomas,

    ich habe zwar nicht das Tyros, aber ich mache sowas mit dem Midi Eddi von Midi-Alpin.

    Dort kann man einzelne Spuren einfach um eine Oktave erhöhen.
    Mit einem Sequenzerprogramm müßte es auch gehen.

    Edith

    Kommentar


      #3
      Re: Spur +12 transponieren aber trotzdem 0 abspielen?

      Jaja!!!

      Aber WIE spielst Du diese um eine Oktave tiefer auf dem Tyros wieder ab, ohne die Score Darstellung zu verändern :-)

      Gruß
      Thomas

      Kommentar


        #4
        Re: Spur +12 transponieren aber trotzdem 0 abspielen?

        Hallo Thomas,

        Ich gehe davon aus dass du nur Right 1-3 transponierst. +12 einstellen und dann bei UPPER OCTAVE 1 zurück und es müsste klappen.
        Gruss
        hilbes

        Kommentar


          #5
          Re: Spur +12 transponieren aber trotzdem 0 abspielen?

          Hallo Thomas,

          vielleicht habe ich Dich falsch verstanden, aber wenn es nur um die Anzeige im Score-Display geht, musst Du doch nicht das Midi ändern, sondern das SETUP im Score-Display benutzen. Dort einfach bei LEFT CH auf OFF stellen und bei RIGHT die gewünschte Melodiespur einstellen. Wenn diese beiden Parameter auf AUTO eingestellt sind, wird manchmal die Melodie im Bassschlüssel angezeigt. Aber wie gesagt, vielleicht habe ich Dein Problem nicht verstanden.

          Bema
          "Gbm7 Bier holen?" "Nee, D#m bist du dran!"

          Kommentar


            #6
            Re: Spur +12 transponieren aber trotzdem 0 abspielen?

            Hallo Thomas,

            mach dir eine seperate Notenspur, nimm eine Pianovoice und setze die Velocity auf 1 damit du die Spur nicht hörst.

            Die Notenanzeige des Tyros ist nur für einen bestimmten Bereich(müsste den Tonumfang jetzt nachschlagen) dem Violinschlüssel zugewiesen. Alles darunter wird im Basschlüssel dargestellt.

            Viele Grüße
            Volker
            Keep on playing

            Volker


            1 & 1 ManSound - Music Entertainment

            Kommentar


              #7
              Re: Spur +12 transponieren aber trotzdem 0 abspielen?

              Hallo Volker

              Das war auch meine Idee, klappt auch bei den meisten Songs,
              aber DIESER benutzt leider alle 16 Midi Kanäle.
              Aber ich könnte einfach irgendeine Spur weglassen, die nicht so wichtig für den Gesamtsound ist.

              Mir ging es nur darum, ob eventuell irgendwo im Score Setup oder sonstwo eine verborgene Funktion steckt, die NUR ZUR DARSTELLUNG transponiert. Wäre halt auch noch was für ein Update der Tyros Software!!! (huhu Yamahianer!)

              Die anderen haben mein Problem leider nicht so ganz verstanden, aber danke für eure Antworten...

              Gruß
              Thomas

              Kommentar


                #8
                Re: Spur +12 transponieren aber trotzdem 0 abspielen?

                Hallo Thomas,

                ich denke ein Update wird da sicher nicht viel bringen. Die Note muss ja irgendwie angezeigt werden und der Platz zwischen den Notensystemen ist nun mal leider begrenzt.

                Das wird also bereits aus Darstellungsgründen schon nichts werden.

                Viele Grüße
                Volker
                Keep on playing

                Volker


                1 & 1 ManSound - Music Entertainment

                Kommentar


                  #9
                  Re: Spur +12 transponieren aber trotzdem 0 abspielen?

                  Hallo Volker,
                  in welchem Bereich werden im Violin und welche im Bas bereich dargestellt?

                  GrüZZe
                  Paul
                  [b] Brustvergrösserung durch handauflegen für 1 Euro!

                  Termine nach Vereinbarung!
                  [b]

                  Kommentar


                    #10
                    Re: Spur +12 transponieren aber trotzdem 0 abspielen?

                    Hi Volker

                    Ich finde aber, daß etwas zu früh auf den BassSchlüssel geschaltet wird. Das sind immer nur 4 Noten, die drunter liegen, die man hätte auch noch im Violinschlüssel anzeigen können. Bei den Cubase und Konsorten funktioniert das ja auch einandfrei, ohne daß die umschalten mittendrin.

                    Dann sollen sie lieber mit Hilfslinien arbeiten und auf Wunsch im Violinschlüssel bleiben.

                    Dazu müßte natürlich an der Darstellung gearbeitet werden, klar. Aber es ist meiner Meinung nach möglich.

                    Gruß
                    Thomas

                    Kommentar


                      #11
                      Re: Spur +12 transponieren aber trotzdem 0 abspielen?

                      Hallo Paul


                      Bass – Schlüssel / Unterhalb von C3
                      Violin – Schlüssel / C#3 bis D#4
                      8va oberhalb von E4


                      <font color="blue"> Gruß </font color>




                      www.Robbys-HP.de
                      www.Forumstreff.de.vu

                      www.gebraucht-kleinanzeigen.de.vu
                      www.ChatBox-2.de.vu
                      www.michelvoncken.com
                      http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

                      Kommentar


                        #12
                        Re: Spur +12 transponieren aber trotzdem 0 abspiel

                        Moin Paul,

                        es gab dazu mal einen Artikel in der Tastenwelt, wenn ich mich richtig erinnere hatte Thoralf die Regeln des Scores beschrieben. Ich schlag das nach, brauch den Artikel eh noch für was anderes. Melde mich wenn ichs hab.

                        @thomas: Auch wenn nur eine Note ausserhalb des Bereiches liegt, irgenwo muss ja eine Grenze sein. Ich will das vorhandene System ja nicht unbedingt verteidigen. Möglicherweise gibt es mittlerweile technische Möglichkeiten die eine flexiblere Darstellung ermöglichen. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass auf unseren Tyronen diese Möglichkeiten nur durch ein Softwareupdate ermöglicht werden. Das Display ist nun mal kein PC Monitor der von Software dynamisch in Anspruch genommen wird. Die Software muss sich in diesem Falle an den Gegebenheiten der Hardware (Display) ausrichten.

                        Was waren das noch für Zeiten als wir nur zweizeilige alphanumerische Displays hatten

                        Viele Grüße
                        Volker
                        Keep on playing

                        Volker


                        1 & 1 ManSound - Music Entertainment

                        Kommentar


                          #13
                          Re: Spur +12 transponieren aber trotzdem 0 abspiel

                          uuuppssss Robby war schneller, dachte mir doch gleich der hat das abrufbereit.

                          Hab ich nun seinen Beitrag überlesen oder stimmt seine Rechnerzeit nicht? 3:43 Uhr???

                          Keep on playing

                          Volker


                          1 & 1 ManSound - Music Entertainment

                          Kommentar


                            #14
                            Re: Spur +12 transponieren aber trotzdem 0 abspielen?

                            Hi Paul,
                            der Split liegt bei C3.

                            @Volker
                            Warum eine Pianovoice? Nimm eine leere Custom Voice, die ist eh still und ohne Elemente verbrät sie keine stille Polyphonie.

                            Darüberhinaus ist die Übung wohl eher theoretischer Natur, oder? Im Liveeinsatz ist die Notation kaum anzuwenden.
                            Dieses Posting wurde freundlichst von Helle ins Netz gestellt.
                            Niveau ist keine Hautcreme!

                            Kommentar


                              #15
                              Re: Spur +12 transponieren aber trotzdem 0 abspielen?

                              Vielleicht auch einfach eine bearbeitete Custom Voice verwenden, welche mittels Voice Editor eine entsprechende Okativierung im Sound erhält, aber weiterhin in der für die angezeigten Noten "notwendige" Notationslage ermöglicht.

                              Die Mididaten entsprechend oktavieren, damit die Anzeige in der notwendigen Tonhöhe erfolgt. Die evtl. resultierende Oktavverschiebung mittels Custom Voice klanglich wieder anpassen.

                              Fertisch !

                              Gruß/Pedda
                              Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
                              Albert Einstein

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X