Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

die hälter für dem partituur verbreiten.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    die hälter für dem partituur verbreiten.

    Hallo allen susammen.
    Ich habe mir wass neues gemacht,und swar die partituur auf
    dem keyboard zulegen wenn du ein lied hast mit mehere blätter, dann habe ich uberhaupt kein plats um sie hinzulegen.
    Da habe ich mich gedacht ich mache es gröser, vieleicht ein idee für auch?
    Mann kann dass einfach auflegen und wieder herunter nehmen.
    einfach auf die partituur hälter[ich weis die nahme nicht in deutch] legen,dan liegt ehr ein paar mlm höher,oder ein standard nehmen dem hinter keyboard stellen,etwas niederiger lassen,und dann liegt es tiefer, aber dann mus mann die hälter von keyboard abnehmen.

    kann Ich eine foto lade?

    dann versteht ihr am beste wass ich meine.
    Eine foto auf dem keyboard, und eine foto hinter keyboard.
    Ich bin sehr fröh mit meiner ausvindung, es wirkt sehr gut.
    GrüBe Elly.

    #2
    Re: Notenhalter verbreitern

    Hallo,
    also ich habe mal eine Band gesehen, in der die Keyboarderin nur ein Keyboard spielte, aber einen Keyboardständer für 2 Keyboards verwendete.
    Auf dem Aufsatz lag statt des 2. Keyboards ein Brett und auf dem die Noten.
    Das könnte auch eine brauchbare Lösung sein, wenn man von SO/ Combo Noten spielt oder die MIDI-Ausgaben von peer und Sikorski verwendet (keine Wendestellen, aber dafür 3 oder 4 Seiten nebeneinander).
    Ich handhabe es so: Ich scanne die Noten und bearbeite sie so, dass jedes Lied auf 1 bis 2 Seiten ist, bei Medleys ist Umblättern nicht tragisch, so lange die Wendestelle nicht mitten im Lied ist.
    Gruß
    Ronny --F----.
    RBP-Duo@web.de
    hier bin ich auch noch www.psr-world.ch

    Kommentar


      #3
      Re: Notenhalter verbreitern

      Hallo R.F
      So wie du sagst geht es aug,aber ich habe kein keyboard ständer für 2 keyboards.
      Und alles kleiner einscannen geht bei mir nicht, weil ich es dann nicht lesen kann[ dass passiert wenn man alter wird] .
      Und ich habe lieder mit 6-7 blättern,dann brauche ich mehr plats.
      Und dass umblättern geht nicht so einfach bei alle lieder.
      GrüBe Elly.

      Kommentar


        #4
        Scannen heißt nicht, dass es schwerer zu lesen sei

        Und alles kleiner einscannen geht bei mir nicht, weil ich es dann nicht lesen kann
        Also, wenn ich Noten scanne, dann sind es Klavierausgaben und ich entferne dann die Begleitparts, so dass am Ende noch Melodie, Text und Akkorde bleiben.
        Oft ist es besser zu lesen, auch weil die Seite dabei sogar etwas vergrößert wird.
        Was dann nicht auf 2 Seiten passt, ist ein Medley und dieses wird dann so aufgeteilt, dass ich lediglich an den Übergängen der Einzelstücke umblättern muss.
        Gruß
        Ronny --F----.
        RBP-Duo@web.de
        hier bin ich auch noch www.psr-world.ch

        Kommentar


          #5
          Re: Scannen heißt nicht, dass es schwerer zu lesen sei

          Hallo
          hier swei bilder damit mann kan sehen was ich meine mit
          verbreiten, für blätern hälter.der eine ist gekántelt und die ander steht.

          dass habe ich an Volker su danken der hat mir die bilder fertig gemacht.
          GrüBe Elly.

          Kommentar

          Lädt...
          X