Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PSR8000 und Cubase

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Re: PSR8000 und Cubase

    Der Weg eines von der Tastatur erzeugten Notenevents zur Aufnahme-Einheit im Keyboard ist schon von der Physik her viel kürzer, als wenn die Events über Midi-Kabel in die Audio-Karte und dann noch in einen Sequenzer geleitet werden,
    hallo ???

    meinste das macht was aus bei mehr als lichtgeschwindigkeit ??
    es ist kein problem audiosignale über 200 Meter ohne verzögerung zu transportieren.

    wir sollten mal grundlegend über midi philosophieren, ich glaube daß einige da mächtig auf dem holzweg sind...
    gruß

    Kommentar


      #17
      Re: PSR8000 und Cubase

      sorry junks
      wusste nich das wir über den yammi treiber diskuttieren

      aber bei allen anderen treibern habe ich
      keine latenzen festgestellt.(mit denen ich werkel)
      ausserdem bieten sequenzer meist da noch einen
      ausgleich für schlappe treiber.

      gibt aber auch kollegen mit timingprobs det kannsu au
      ab mio alter auf latenz schieben hehehe


      Pele

      >> Humor ist ein Midi Live zu spielen <<

      Kommentar


        #18
        Re: PSR8000 und Cubase

        Hi Racker,

        Du verwechselt die Lichtgeschwindigkeit mit der Übertragungsrate im dem seriellen Midiprotokoll, das auf V.24 (RS-232) basiert. Eine fehlerfreie Übertragung ist nur bis 15 m gewährleistet. Wäre schön, wenn die Events mit Lichtgeschwindigkeit vom Sequenzer aufgezeichnet werden könnten. Es geht aber nicht um Geschwindigkeit, sondern um die Beeinflussung durch irgendwelche unbekannte Soft- und Hardware im PC. Klar, was im Keyboard abläuft, wissen wir auch nicht.

        Heiko
        hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

        Kommentar


          #19
          Re: PSR8000 und Cubase

          hi heiko

          die antwort verstehe ich nicht.
          was ist unbekannte soft und hardware?
          ich persönlich kenne jedes bauteil in meinem
          pc und auch die software mit der ich arbeite.
          von einer seriösen firma erwarte ich vernünftige hard und software.
          wer allerdings mit "midi hau mal rechts durchs fenster"
          arbeitet muss sich nicht wundern.

          pele
          Pele

          >> Humor ist ein Midi Live zu spielen <<

          Kommentar


            #20
            Re: PSR8000 und Cubase

            Eine fehlerfreie Übertragung ist nur bis 15 m gewährleistet.
            schon klar, mit thru box und/oder sternenförmiger verkabelung sogar 15m pro kabel.

            jedoch diskutierten wir nicht über die direkte kabellänge, sondern vielmehr über die übertragungsgeschwindigkeit.
            du sagtest doch "latenz" oder nicht ?
            einzelne daten events werden mit über-lichtgeschwindigkeit durchs kabel geschickt.
            mehrere gleichzeitig ausgelöste events jedoch nacheinander, aber das stand ja garnicht zur debatte.

            gruß

            Kommentar


              #21
              Re: PSR8000 und Cubase

              Keinen Streit, die Latenz wird nicht vom Kabel verursacht.
              Dieses Posting wurde freundlichst von Helle ins Netz gestellt.
              Niveau ist keine Hautcreme!

              Kommentar


                #22
                Re: PSR8000 und Cubase

                es sei denn du stehst drauf hähähähä

                Kommentar


                  #23
                  Re: PSR8000 und Cubase

                  goil
                  alda wie bist du denn drauf eigentlich
                  solltest du heulen heute

                  die uhr tickt
                  Pele

                  >> Humor ist ein Midi Live zu spielen <<

                  Kommentar


                    #24
                    Re: PSR8000 und Cubase

                    Häh ? Wenn ich mein Keyboard aber auf`m Mond stehen habe ? Dann habe ich meine Sekunde Latenz durch das Kabel ! *hehe*

                    Gruß/Pedda
                    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
                    Albert Einstein

                    Kommentar


                      #25
                      Re: PSR8000 und Cubase

                      So'n langes Kabel gibt's doch gar nicht.... Schnagger.....
                      Dieses Posting wurde freundlichst von Helle ins Netz gestellt.
                      Niveau ist keine Hautcreme!

                      Kommentar


                        #26
                        Re: PSR8000 und Cubase

                        bei pedda heisst das lange leitung
                        Pele

                        >> Humor ist ein Midi Live zu spielen <<

                        Kommentar


                          #27
                          Re: PSR8000 und Cubase

                          Noch nüsch ???

                          Datt is die Marktlücke ... außerdem blüht dann das Geschäft der Midileitungsverstärker ! Mönsch ... wirbelt die Wirtschaft an ! *hehe*

                          Warum heisst das Expander, wenn man nicht weit genug damit expandieren kann ! *Pööh*

                          Gruß/Pedda
                          Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
                          Albert Einstein

                          Kommentar


                            #28
                            Re: PSR8000 und Cubase

                            Erst wenn die Grenzen fallen, MIDI Geschichte ist, wird es freien Datentransfer zwischen den Tonerzeugern und unendliche Polyphonie geben...
                            Dieses Posting wurde freundlichst von Helle ins Netz gestellt.
                            Niveau ist keine Hautcreme!

                            Kommentar


                              #29
                              Re: PSR8000 und Cubase

                              Uiuiui ...

                              ... wenn ich Einstein zitiere ... irgendwann um den Zeitpunkt des vierten Weltkrieges ! Geil .... endlich wieder akustische Instrumente ! *duck*

                              Gruß/Pedda
                              Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
                              Albert Einstein

                              Kommentar


                                #30
                                Re: PSR8000 und Cubase

                                Darüber reden wir noch....
                                Dieses Posting wurde freundlichst von Helle ins Netz gestellt.
                                Niveau ist keine Hautcreme!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X