Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PSR8000 und Cubase

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • JohnnyH
    hat ein Thema erstellt PSR8000 und Cubase.

    PSR8000 und Cubase

    Hallo zusammen !

    Als neuer "Benutzer" moechte ich mich kurz vorstellen. Bin 44 und spiele seit gut 20 Jahren Musik mit verschiedenen Bands. In den 90ger Jahren habe ich angefangen, mich mit Muisk und PC zu beschaeftigen und hatte damals ATARI und Logic zu Verfuegung...
    Durch persoenliche Gruende habe ich das Ganze aber Jahre lang aufgegeben.
    Mittlerweile moechte ich mich aber wieder mit diesem Thema befassen. So hab ich vor kurzem ein PSR8000 erworben und habe mir einen neuen Rechner sammt Cubase zugelegt.
    Mit MIDI habe ich schon in meiner Atari Zeit Ehrfahrung sammeln koennen und denke einige Grundkenntnisse in der Hinsicht zu haben.
    Allerdings stosse ich mit dem PSR8000 auf einige Probleme.
    Nachdem ich den Synthie MIDI-maessig so eingestellt habe, wie das Handbuch es vorgibt, kann ich auch die eine oder andere Spur aufnehmen.
    Bei der Wiedergabe der aufgenommenen Spuren spielt der PSR8000 verrueckt; statt Bassgitarre hoere ich z.B. Piano, oder statt Orgel hoere ich Drums.

    Meine Frage ist: wie kann man den PSR8000 so einstellen, dass er die 16 Spuren mit den Sounds abspielt, die ich mir wuensche ?

    Auch bei den Aufnahmen ist es nicht immer moeglich, ein MIDI-Signal an den PC zu senden; je nachdem ob LEAD oder RIGHT1 usw eingestellt ist, wird ein Signal gesendet oder auch nicht !

    Und leider gibt es keine weitere Erklaerungen im Handbuch ...!

    In der Hoffnung, dass jemand dieses Problem kennt und natuerlich auch die Loesung :-)), wuensch ich euch nach einen schoenen Tag !!

    JohnnyH

  • Heiko
    antwortet
    Re: PSR8000 und Cubase

    Hallo Dieter,

    genau das ist auch meine Arbeitsweise.

    Wenn man ein reines Midi-Instrument einsetzt, muss man die Aufnahme natürlich vom PC-Sequenzer durchführen lassen. Bei unseren Keyboards bietet sich aber eine andere Methode an.

    Für Lyrics im File habe ich persönlich keine Verwendung, aber für die Nachbearbeitung der Noten, Effekte (Controller oder SysEx), Lautstärkendynamik, Anschlagstärke... ist der PC-Sequenzer unentbehrlich.

    Aber wie der Weg zum Midifile auch ist: Die Qualität des Endergebnisses ist das einzig Entscheidende.

    Gruß Heiko

    Einen Kommentar schreiben:


  • Musirei
    antwortet
    Re: PSR8000 und Cubase



    hallo JohnnyH,

    was die profis hier im club loslassen, kann ich nicht so richtig verstehen. das soll natürlich kein angriff sein, jeder arbeitet halt so, wie er es durch erfahrung kennen gelernt hat. ich arbeite mit meinem sequenzer vom psr 8000 in den ich jede spur einer besetzung (combo- oder big-band-noten) eingebe. das fertige stück kopiere ich im key auf eine hd-disk und schiebe die in meinen pc. dann bearbeite ich das ergebnis mit cakewalk. mit diesem programm füge ich in spur 4 meinen text ein, natürlich mußt du im sequenzer in diese spur auch eine melodie eingeben, damit sich der text an den silben anhängen kann. ausserdem kannst du fehler in lautstärke, tempo usw. ändern. wenn ich mit der bearbeitung fertig bin habe ich einen midi-file, den ich dann wieder auf dem 8000er abspielen kann.

    mit cubase kenne ich mich leider nicht aus! vielleicht ist die arbeitsweise dort ähnlich, doch ich habe leider nur die englische cubase-version und mit dieser sprache habe ich so einige probleme.

    das waren nur so einige gedanken, die ich beim lesen der übrigen beiträge bekam.

    vielleicht helfen dir ja meine erfahrungen weiter. viel freude weiterhin mit deinem psr 8000, ich bin damit voll zufrieden.

    gruss dieter

    <font color="blue"> </font color>


    Einen Kommentar schreiben:


  • rackerlui
    antwortet
    Re: PSR8000 und Cubase

    hee,
    was du meinst sind die schmatzriegel aus´m audomatn...hehehehe

    Einen Kommentar schreiben:


  • Jens_Huthoff
    antwortet
    Re: PSR8000 und Cubase

    kinnas... tragt das wie männas aus:

    http://www.estatica.de

    Einen Kommentar schreiben:


  • Peter-Schips
    antwortet
    Re: PSR8000 und Cubase

    Bäh, Du Ferkel !

    Pedda

    PS: Auf`n Zuchriegelmixer bin ich stolz ! Ich ziehe`se wenigstens und stopfse nüsch immer rein und wunder mich, datt nix rauskommt ! *hehe, gelle Raggali !!!*

    Einen Kommentar schreiben:


  • rackerlui
    antwortet
    Re: PSR8000 und Cubase

    und weißn whiskey...
    hähä

    oller zugriegelmixer

    Einen Kommentar schreiben:


  • Peter-Schips
    antwortet
    Re: PSR8000 und Cubase

    Nö ... den Milchshake lass ich mio mixen ! ... und außerdem nur Erdbeere Du Pflaume ! *hehe*

    Gruß/Pedda

    Einen Kommentar schreiben:


  • rackerlui
    antwortet
    Re: PSR8000 und Cubase

    du meint den kartoffelpuffer hihihi...


    hee pedda, na klaro...sieht man doch im film.
    gibs zu, du kanns nur dio milchshake mixn...hehehe

    Einen Kommentar schreiben:


  • Jens_Huthoff
    antwortet
    Re: PSR8000 und Cubase

    der appelmus user is jetzt supi glücklich

    hier, wat für dio:
    http://www.bbcexklusiv.de/die_macht_...ge/senses.html

    ich hatte 19 von 20.

    gruss

    Einen Kommentar schreiben:


  • Peter-Schips
    antwortet
    Re: PSR8000 und Cubase

    Wer hat wo was nachgemixt ? Jung, wirsu "diffus" auf Deine alten Tage ?

    Gruß/Pedda

    Einen Kommentar schreiben:


  • rackerlui
    antwortet
    Re: PSR8000 und Cubase

    ich mix dio platt ...hehehehe

    Einen Kommentar schreiben:


  • Peter-Schips
    antwortet
    Re: PSR8000 und Cubase

    *muahahaha* ... datt sagt der Appelmus-User ! *hihi*

    Gruß/Pedda

    Einen Kommentar schreiben:


  • rackerlui
    antwortet
    Re: PSR8000 und Cubase

    heee pedda,

    ich han immanoch nix gehört.
    wird ma langsam zeit....schieb ma nen mix rüba, aba zackich, sons nehm ich dio dat diplom wieda wech un fertich...hehe..ich sach ja, wärste ma lieber nach HH gegangen ..hehe
    deine olle sae dvd wirste bei mio nich annen mann bringen können... hat ja außerdem so´n annerer spakko nachgemixt.

    grütze

    Einen Kommentar schreiben:


  • Jens_Huthoff
    antwortet
    Re: PSR8000 und Cubase

    joh, wennu 4 spuren + 2 plugs offen has, dann steht dein windelsystem...hehehe

    @helle
    du weisk doch das ich dir nie lange böse sein kann... aber schade is dem...

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X