Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sperrsymbole

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sperrsymbole

    Liebe Forumler

    Nachdem nun die Moderation den zweiten Thread gesperrt hat,
    komm selbst ich als langer Anhänger dieser Plattform ins
    Grübeln.

    Meine Intention hier zu sein war eigentlich immer, zu helfen wenn es mir möglich ist.
    Meinen musikalischen Horizont zu erweitern und mit
    gewonnenen Freunden über gewisse Entfernungen, zu
    kommunizieren.

    Ich stelle wirklich verstärkt Überlegungen an das Einzustellen. Und nur aus einem Grund:
    "Ich nehme Ärger über Threads mit nach Hause"
    Das belastet mich und ist etwas was ich nie wollte.
    Wenn sich das nicht ändert hier, werde ich das auch tun.
    Würde mir aber wirklich weh tun.

    Wir müssen es doch als normaldenkende Menschen schaffen,
    frei von Bösartigkeiten zu kommunizieren, wenn wir uns
    bemühen, ich nehme mich hier nicht aus.
    Menschen die uns dabei in die Quere kommen, sollten
    wir ignorieren oder als Gemeinschaft klar sagen das
    wollen wir nicht.

    Lasst uns versuchen das was hier aufgebaut worden ist
    zu erhalten und gemeinsam Freude an unserem Hobby haben.

    Pele

    >> Humor ist ein Midi Live zu spielen <<

    #2
    Re: Sperrsymbole

    Hallo Pele,

    du hast den Nagel auf den Kopf getroffen.

    Wir müssen es doch als normaldenkende Menschen schaffen,
    frei von Bösartigkeiten zu kommunizieren, wenn wir uns
    bemühen, ich nehme mich hier nicht aus.

    Es gibt leider Mitmenschen, die das gar nicht wollen.
    Gruß
    Roland (aus Rhoihesse)

    Gestern noch König, Heute schon Roland

    Kommentar


      #3
      Re: Sperrsymbole

      hi peli!

      ich denke weiter, das jeder von uns allen ist von anderer struktur.

      wir haben es beispielsweise mit bands zu tun, mit alleinunterhaltern, mit kleinen duos, trios.... daraus ergibt sich auch unterschiedliche einsatzgebiete, hintergrundmusik, familienfeiern, veranstaltungen mit öffentlichkeitscharakter, die liste liese sich fortsetzten.

      ein wichtiger punkte ist ebenfalls das unterschiedliche budget eines jeden von uns, so lächelt ein anderer über 5.ooo euros für eine bose anlage, ein anderer sagt, ich kanns mir kaufen, gebe die kohle anderweitig aus, ein dritter hat die kohle erst gar nicht.

      dann gibt es noch die wohnzimmerkünstler, die gelegenheitskünstler, die hobbykünster und die berufsmäßig orientierten musiker. unser forum setzt sich aus diesen verschiedenen personenkreisen zusammen. dennnoch, und da untermauer ich dein posting voll und ganz, muss es unter diesen gruppen toleranz geben. beschimpfungen sind fehl am platz.

      es wird im forum sehr viel über geschmack diskutiert, über den sich gar nicht diskutieren lässt. jeder von uns ist anders, hat eigene ansprüche, was person a gut findet, findet person b lange nicht. von daher sollten wir denke ich auch nicht alles kommentieren, was uns missfällt.
      liebe grüße

      thomas

      www.notenzauber.de

      musiker- treffen für euch organisiert www.musikando.de - oft kopiert-nie erreicht

      Kommentar


        #4
        Re: Sperrsymbole

        ist doch ganz einfach. die moderatoren werden von der leine gelassen und sobald agressionen aufkommen, wird der beitrag gesperrt und der agressor bekommt per pn die gelbe karte.
        bei der 2. ermahnung wird die pn gesperrt und der agressor kann sich ein neues profil anlegen, bis er keine lust mehr hat.

        die grenzen müssen klar umrissen und danach gehandelt werden. bei mehr strenge weniger missbrauch. wie im richtigen leben.
        MITGLIEDSCHAFT BEENDET

        Kommentar


          #5
          Re: Sperrsymbole

          Danke Pele, danke Thomas und hallo Roland.

          Ihr sprecht mir aus dem Herzen.
          Gruß Jacky



          Lege nie die Bedienungsanleitung zu weit weg. Es steht mehr darin, als man denkt!

          Kommentar


            #6
            Re: Sperrsymbole

            Hallo,


            Wir müssen es doch als normaldenkende Menschen schaffen,
            frei von Bösartigkeiten zu kommunizieren ...
            Diesen Satz möchte ich noch um frei von ARROGANZ und ÜBERHEBLICHKEIT ergänzen, denn dadurch werden häufig BÖSARTIGKEITEN provoziert.

            Gruß
            Hannes

            Kommentar


              #7
              Re: Sperrsymbole

              Hallo!
              Diesen Satz möchte ich noch um frei von ARROGANZ und ÜBERHEBLICHKEIT ergänzen, denn dadurch werden häufig BÖSARTIGKEITEN provoziert.

              Genau das ist Punkt und Auslöser.

              Gruß Gerhard
              www.kuenstlerbox.com
              Die neue Musikerplattform

              Kommentar


                #8
                Re: Sperrsymbole

                Ich möchte mich dem, und auch was Thomas gschrieben hat,
                voll und ganz anschließen.
                Für mich und sicher auch für viele andere ist die
                "Schmerzgrenze" nicht nur erreicht, sondern vielleicht sogar schon überschritten worden, wenn man sich einmal kurz die threads der letzten 4 Monate anschaut.

                Das kann und darf so nicht mehr weitergehen.

                Gruß
                Günni

                Kommentar


                  #9
                  Re: Sperrsymbole

                  Hallo Pelempar,
                  das finde ich einen sehr guten Beitrag von dir. Ich möchte mich aber auch den Wünschen von Gerry_3 anschließen. Gerade wenn einer mal ne "böde Frage" stellt, sollte man ihm vernünftig antworten und nicht den Fragenden mit Überheblichkeit und "dummen Sprüchen" mundtot machen. Genauso finde ich das die alberne Komunikation zwischen alten Bekannten (ich verstehe das voll!) nicht im Forum stattfinden sollte, sondern durch persönliche Nachrichten erfolgen sollte. Manchmal läuft ein ganzes Thema. dadurch aus dem Ruder. Ich habe mich deswegen auch schon ziemlich weit zurückgezogen und auch wenn es manchmal juckt, halte ich dann lieber den Mund, denn diese "persönlichen Kleinkriege" will ich nicht mehr. Außerdem möchte ich Heiko zustimmen, der zu dem Thema von Heidrun schreibt: "Ich habe keine Lust mehr mir die Rosinen zwischen dem Gelaber und den persönlichen Beleidigungen herauszupicken".
                  Viele liebe Grüße
                  Anteri

                  Kommentar


                    #10
                    Re: Sperrsymbole

                    finde ich gut. man muß nicht immer seinen senf zu allem dazugeben. zuviel senf macht zudem auch noch dumm.
                    MITGLIEDSCHAFT BEENDET

                    Kommentar


                      #11
                      Re: Sperrsymbole

                      Hallo !

                      Danke an all meine "Vorredner". Das kann ich so unterschreiben.
                      Ich hoffe nur, dass diejenigen die es betrifft sich auch angesprochen fühlen.

                      Gruß

                      Stefan
                      Gruß

                      Stefan

                      Kommentar


                        #12
                        Re: Sperrsymbole

                        Hallo Freunde,
                        einer meiner ersten Beiträge war die Suche nach jemandem, der Akkordeon spielen kann - deswegen habe ich mich immer schön zurückgehalten, wenn es um die Qualität von Beträgen ging.

                        In letzter Zeit erlaube ich mir schon öfters mal die Bemerkung, dass dies doch eigentlich ein Forum für Leute ist, die Fragen zur Benutzung ihres Yamaha Keyboards haben. Dabei sollte es doch egal sein, ob jemand das K1 oder ein Tyros hat.

                        Leute, die den guten Ton und das freundliche Miteinander nicht einhalten, sollten tatsächlich gleich eins auf die Finger bekommen und im Zweifel ausgeschlossen werden. Andernfalls werden die gutwilligen und ambitionierten Mitglieder abwandern und dieses Forum wird damit entwertet werden. Das will sicher keiner von uns.

                        Gruß
                        Michael
                        Gruß aus der Heide,
                        Michael (Tyros, PSR-333, P-35B)

                        Kommentar


                          #13
                          Re: Sperrsymbole


                          Hi Stefan!

                          Ich denke auch, daß die Grenze schon LANGE überschritten
                          wurde. Nur, ob die die es betrifft auch merken, wage ich
                          wirklich zu bezweifeln. Die haben doch IMMER Recht.
                          Ich habe es die ganze Zeit so gehalten: unhöfliche
                          Beiträge einfach überlesen und mir meinen Teil denken.
                          In letzter Zeit habe ich mir verkniffen Fragen zu stellen.
                          Die großen EXPERTEN..fallen doch sofort über einen her.
                          Daß ich manchmal auf einfache Dinge nicht von selbst komme
                          und diese Fragen dann ins Forum stellen möchte ich im
                          Moment nicht. Ich lasse mir nicht so gerne sagen" WIE
                          BLÖD ICH BIN". Aber ich denke, die Mods werden das jetzt
                          wohl in Ordnung bringen. Es ist nur schade, daß sehr viele
                          Leute die wirklich etwas draufhaben sich kaum noch zu
                          Wort melden. Ich hoffe daß dies sich bald wieder ändert!!!

                          Viele Grüße, mit der Hoffnung, daß es bald wieder besser
                          wird.
                          Klaus

                          Kommentar


                            #14
                            Re: Sperrsymbole

                            Hallo Pele,

                            ich kann Deinem Anliegen voll zustimmen,nur....musst Du Dich auch selber dran halten.

                            Ich denke da speziell an das was Der Hannes geschrieben hat:


                            Hallo,


                            In Antwort auf:
                            --------------------------------------------------------------------------------


                            Wir müssen es doch als normaldenkende Menschen schaffen,
                            frei von Bösartigkeiten zu kommunizieren ...


                            --------------------------------------------------------------------------------



                            Diesen Satz möchte ich noch um frei von ARROGANZ und ÜBERHEBLICHKEIT ergänzen, denn dadurch werden häufig BÖSARTIGKEITEN provoziert.

                            Gruß
                            Hannes

                            Wenn ich da an alte Threads vor Deiner PSR World Zeit denke,dort zeigst Du dein 2. Gesicht,hast Du hier gerade durch deine Überhebliche Art reihenweise andere User nieder gemacht,nicht jeder hält auch noch die 2. Backe hin, und schon artet so ein Thread aus.

                            Es sind nicht immer die harten direkten Worte, sondern sehr viel öfter diese Sticheleien,die Anlass für Threads sind, die besser nicht entstehen sollten.
                            Bei alledem kommt das Wesentliche was uns gemeinsam verbindet, die Musik ,zu kurz,..eigentlich mehr als Schade.


                            Gruß
                            Roland

                            Kommentar


                              #15
                              Re: Sperrsymbole

                              geht's gleich wieder los?
                              bitte um mäßigung!
                              MITGLIEDSCHAFT BEENDET

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X