Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Forum ... was ist das eigentlich?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Forum ... was ist das eigentlich?

    habt ihr euch das auch schon mal gefragt, oder wißt ihr es schon, oder wollt ihr es gar nicht wissen?

    egal wie dem auch sei, ein Forum ist ... (alle folgenden Zitate sind aus Wikipedia - nur wegen dem Urheberrecht!)
    <font color="purple">
    Forum (lateinisch ursprünglich „Umplankung“, später „Marktplatz“, „Versammlungsort“; Plural: Foren oder Fora, aus dem Englischen abgeleitet auch Forums) bedeutet:

    * in der Antike eine Platzanlage, siehe Forum (Platz), insbesondere das Forum Romanum
    * davon abgeleitet ein realer oder virtueller Ort, wo Meinungen untereinander ausgetauscht werden können, Fragen gestellt und beantwortet werden können, siehe Forum (Kultur)
    * davon abgeleitet das Diskussionsforum, insbesondere das Webforum
    </font color>
    So nach dem das geklärt ist, was ein Forum eigentlich ist und/oder darstellen soll, können wir uns ja mal der Thematik "Webforum" zuwenden, denn in einem solchen sind wir hier ja schließlich:

    <font color="purple">Ein Webforum ist ein Diskussionsforum auf einer Website. Es ist eine Alternative zu älteren Medien wie Usenet oder früher gebräuchlicher Bulletin Board Systems sowie Mailinglisten.

    Üblicherweise besitzt ein Webforum ein bestimmtes Thema und ist nochmals in Unterforen bzw. Unterthemen unterteilt. Im Gegensatz zum Chat erfolgt die Kommunikation nicht in Echtzeit, sondern asynchron. Es können Postings (Diskussionsbeiträge) hinterlassen werden, welche die Interessierten lesen und beantworten können. Mehrere Beiträge zum selben Thema werden wie im Usenet zusammenfassend als Thread (Faden) oder Topic (Thema) bezeichnet.
    </font color>

    A-ha ... aber das wußten wir ja schon ...

    Aber jetzt wird's interessant:

    <font color="purple"> Große Probleme bilden Benutzer, die nicht den Regeln der Netiquette folgen. Sie fallen z.B. durch übermäßiges Schreiben von Beiträgen (Spam) oder auch durch Beleidigungen gegen andere Mitglieder auf. In Meinungsforen zum aktuellen Geschehen, in denen auch nicht registrierte Benutzer Beiträge verfassen dürfen, besteht die Gefahr von irreführenden Meldungen von so genannten Trolls. </font color>

    So, bevor das jetzt ellenlang wird und es eh keiner mehr bis zum Ende liest und evtl. noch auf Grund einzelner "aufgeschnappter" Zeilen mal wieder ein endlos Thread draus entsteht, hier noch paar Links zum weiterlesen:

    Netiquette
    Spam
    Trolls
    Moderator
    Diskussion

    Der geneigte Leser wird genau beim letzten Link festgestellt haben "uuups":
    <font color="purple"> Zwei Monologe, die sich gegenseitig immer und immer wieder störend unterbrechen, nennt man eine Diskussion. – Charles Tschopp ... Ein guter Diskutant hört zu, lässt ausreden und ist konzentriert[ genug, um auf das vom Gegenüber Gesagte einzugehen ...</font color>

    So habe fertig,

    und liebe Moderatoren dieses Forums:
    wenn es auf Grund dieses Beitrags wieder ein endloses "Gesabber" gibt seit so gut und hängt gleich nach den ersten Beiträgen das Schloß dran , denn dieses Posting sollte weder zur allgemeinen Erheiterung dienen, noch endlose Diskussionen hervorrufen, sondern lediglich den einen oder anderen mal daran erinnern, was ein Forum eigentlich ist und das man auch im "anonymen" Internet Raum einander mit Respekt begegnen sollte.


    Gruß aus dem Maschinenraum, Bernd


    Immer wieder gerne besucht: http://musicando.de

    #2
    Re: Forum ... was ist das eigentlich?

    Hallo Bernd,

    Hervorragend!

    Gruß Heiko
    hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

    Kommentar


      #3
      Re: Forum ... was ist das eigentlich?

      In einem anderen Forum, hat ein Kollege von mir ebenfalls versucht den Begriff Forum zu analysieren. Ich habe mich kaputtgelacht. Hier der link: Wieviele Forumsmitglieder sind nötig um einen Style zu laden?

      Kommentar


        #4
        Re: Forum ... was ist das eigentlich?

        Hallo BerndJM,

        Bravo, da haste was richtiges gebracht.
        Sehr gut.
        Gruß
        Roland (aus Rhoihesse)

        Gestern noch König, Heute schon Roland

        Kommentar


          #5
          Re: Forum ... was ist das eigentlich?

          Hi Tastenmann, dein Kollege hätte das auch hier posten können, der Bezug zu Yamaha war ja hergestellt.
          Zitat:...1 Technikfreak, der behauptet, das man mit
          einem neuen Board (plus ein bißchen Lötzinn und 10 cm
          Paketband) das PA zu einem TYROS umbauen kann der dann
          klingt wie ne Wersi mit nem Hammond Leslie...Zitat Ende. , Mfg, bdrum.
          ***Wenn der Klügere nachgibt, hat der Dumme das Sagen***

          Kommentar


            #6
            Re: Forum ... was ist das eigentlich?

            Danke Bernd,

            war gewiss mal wieder nötig!

            Kommentar


              #7
              Re: Forum ... was ist das eigentlich?

              Hallo Bernd!

              Ich weiß nicht ob es tatsächlich sinnvoll ist, solchen Thread zu eröffnen. Mit Sicherheit birgt er die Gefahr in sich, wieder einer der langen Selbstläufer zu werden. Ist es nicht ausreichend, die Netiquette zu lesen? Dazu hat jeder Forumsteilnehmer die Möglichkeit, doch wissen und sich danach zu richten, sind zwei Seiten einer Medaille. Wer sich partout nicht an vernünftige Regeln halten will, weil er es im täglichen Leben vermutlich auch nicht tut, dem ist eigentlich nur mit dem konsequenten Vorgehen seitens der Moderatoren zu begegnen. Aber nun wieder einen solchen Thread zu beginnen, ist meines Erachtens nicht notwendig.

              Beste Grüße

              hoschek

              Kommentar


                #8
                Re: Forum ... was ist das eigentlich?

                Beleidigungen müssen nicht sein !

                Kommentar


                  #9
                  Re: Forum ... was ist das eigentlich?

                  Ich finde es gut, daß es Leute gibt, die sich mal richtig Kopfgedanken machen und das dann auch dementsprechend äußern. Schöner, konstruktiver Beitrag auf jeden Fall.
                  Und jetzt gehe ich das machen, woran wir doch eigentlich alle unseren Spaß haben: Musik !!!

                  Gruß,
                  René
                  Gruß,
                  René
                  -----------------------------------------------------
                  Der obige Beitrag ist meine persönliche Meinung und vom Umtausch ausgeschlossen ;-)

                  Kommentar


                    #10
                    Re: Forum ... was ist das eigentlich?

                    Diese "Alten Säcke" können wenigstens richtig schreiben und sind nicht empfindlicher als andere. Als Junior-Mitglied toller Einstieg.

                    mfg. gerdpeter

                    Kommentar


                      #11
                      Peddas Statement sollte man sich zu Herzen nehmen

                      Ich möchte allen wärmstens Peter Schips' Statement empfehlen
                      (letztes Posting im Thread "Sperrsymbole", wo er etwas sagte, was sich jeder zu Herzen nehmen sollte.
                      Gruß
                      Ronny --F----.
                      RBP-Duo@web.de
                      hier bin ich auch noch www.psr-world.ch

                      Kommentar


                        #12
                        Re: Forum ... was ist das eigentlich?

                        Bitte die Regeln und die Nettiquette beachten !

                        Bei weiteren verbalen Entgleisungen mit "alten Säcken" usw. werde ich den Account löschen !

                        Ich hoffe das war deutlich genug !

                        Danke !

                        Kommentar


                          #13
                          Re: Forum ... was ist das eigentlich?

                          Danke Bernd das war glaub mal nötig!!!!
                          Wollte eigentlich keinen Kommentar abgeben, da Du ja geschrieben hast, man soll keine Kommentare schreiben


                          @ Stalker
                          zu Deinem Gibt es eigentlich nur alte Säcke hier die besonders empfindlich sind.............

                          Ich finde die ältere Generation ist nich so empfindlich wie die ganz Jungen. Mein Sohn bald 21 und auch die meisten seiner Bekannten explodieren wegen jeder Kleinigkeit und kommen aus unnötigen Diskussionen - Verteidigungen wenn sie sich angegriffen fühlen - nicht mehr ab. Die wie Du sagst alten Säcke sind da viel weniger empfindlich.
                          Gruss Jutta
                          Jeder Esel kann den Takt machen - aber Musik machen, das ist schwierig!
                          Mein YT Channel: "My-Tastenworld.ch"

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X