Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Psr 9000 und B4 NI

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Psr 9000 und B4 NI

    Hallo! Ich möchte mit der 9000er gerne die B4 von Native Instrumnts anspielen.

    Nun hätte ich gerne olgendes:
    Ich würde gerne (momentan mach ich das mit dem Modulationsrad) das Leslie der B4 mit einem Pedal steuern (Slow Fast) was muß ich denn da beim 900er einstellen? Ich bin unter Funktionen einmal bei Pedalen gewesen und habe versucht dort statt Sustain eben etwas anderes zu wählen. (aber leider wirkt sich das nicht auf die B4 aus)
    Was mß ich denn da bitte machen?
    Danke, lg. Ulf
    Musik ist der Begleiter für alle Zeit

    #2
    Re: Psr 9000 und B4 NI

    Hallo ULF,

    Du meinst jetzt nicht die Voices,die Du ja über die Right Parts anspielst sondern nur den Effect zu den Voíces.
    Kann man da nicht die Effecte von dem 9000er mittels Pedal ansteuern ,und das geht ev. über den entsprechenden Right Part mit raus???
    Gruß
    Roland

    Kommentar


      #3
      Re: Psr 9000 und B4 NI

      Nein nein, ich meine keien Voice vom 9000er.
      Ich schicke auf Kanal 1 eine Voice (bei MidisetUp über Right 1= Kanal1) um dort das PlugIn B4 (Orgelsimulation von Native Instruments) auf meinem Mac zu spielen. PSR 9000 ist also nur einspielkeyboard!)

      Jetzt kann ich die Lesliesimulation (Slow Fast, hat nichts mit Slow Fast vom 9000er zu tun!) über das Modulationsrad des 9000er steuern.
      Jedoch will ich, so wie ich es auch bei der CX-3 von Korg oder Clavia NodElectro 2geschafft habe, aber per Pedal zwiachen Fast und Slow Rotor im Plug In wechseln. Das heißt ich müßte ein Pedal mit Midi Controll nummer 1 (so stehts im B4 Manual) senden. Wo stelle ich denn die Controllernummer ein, mit der ich Pedal, Modulationsrad etc. sende?

      Danke, lg. Ulf
      Musik ist der Begleiter für alle Zeit

      Kommentar


        #4
        Re: Psr 9000 und B4 NI

        Hallo Ulf,

        keine Ahnung wo Du da eine Controllnummer für eingeben kannst,aber Du kannst das Modulationsrad auf's Pedal legen (Funktion/Controller/FootPedal),vielleicht klappt's ja so?????
        Gruß
        Roland

        Kommentar


          #5
          Re: Psr 9000 und B4 NI

          Hi !

          Dafür benötigst Du ein Midicontroler-Pedal wie z.B. das MFC-10 von YAMAHA. (Modulation ist ja kein On/Off Paramater, sondern ein regelbarer Controler (Cntrl. 1).

          Gruß/Pedda
          Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
          Albert Einstein

          Kommentar


            #6
            Re: Psr 9000 und B4 NI

            Danke. Beim CX-3 ging es. Allerdings ist es ja so, dass es nur 2 Einstellungen gibt. Das Mod-Rad nimt halt alls was unter der Hälfte ist für Slow und was drüber ist für Fast. (Also auch nur 2 Werte!)

            Mehr brauche ich ja nicht. Bei der Cx-3 ging es ganz einfach mit Ctr 1 und normalen Yamaha Pedal!
            Musik ist der Begleiter für alle Zeit

            Kommentar

            Lädt...
            X