Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tyros1 oder Tyros2???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tyros1 oder Tyros2???

    Hallo Leute!

    Spiele zur Zeit seit ca. 5 Jahren ein Yamaha PSR 9000.
    Möchte jetzt gerne umsteigen.

    Nun meine Frage:
    Günstiges Angebot von TYROS1 nehmen, oder doch mehr Geld ausgeben und eine TYROS 2 kaufen???

    Was sind die - wirklich wichtigen -Unterschiede??

    Danke für Eure Hilfe schon jetzt!

    PS: Ich wünsch mir das neue Keyboard von meinen Eltern zu Weihnachten - rasche Infos von Euch wären besonders wichtig!

    Liebe Grüße,

    Marlene


    #2
    Re: Tyros1 oder Tyros2???

    Der wirklich wichtige Unterschied ist der Preis, würde ich sagen. Denn wenn Geld keine Rolle sielen würde, würdest du nicht fragen ...

    Ansonsten gibts hier mit der SUCHEN Funktion tonnenweise Argumente für und wieder.

    /Ulrich

    Kommentar


      #3
      Re: Tyros1 oder Tyros2???

      Spiele zur Zeit seit ca. 5 Jahren ein Yamaha PSR 9000.
      Möchte jetzt gerne umsteigen.
      Steig auf das T2. Da du da auch wieder den Sampler hast wie im 9000er.
      plus RGB-Ausgang,plus txt.im Display,plus mehr Styles,plus mehr Voices, plus bessere Tastatur,plus bessere Bedienungsknöpfe als bei T1.
      m.v.h. Marco
      Tyros(1)

      Kommentar


        #4
        Re: Tyros1 oder Tyros2???

        ...naja ich finde zwar wirklich "tonnenweise" infos, aber was wirklich die bessere wahl - im vergleich zum preis ist - erfährst du nicht wirklich.

        Kommentar


          #5
          Re: Tyros1 oder Tyros2???

          Hallo Marlene!

          "tonnenweise" ist wirklich übertrieben

          Mein Tipp: Wenn ich ein PSR 9000 hätte und vor der Wahl stünde, dann eindeutig Tyros 2.

          Warum: Viele neue Sounds,Styles und super Handling mit den vielen Funktionen.

          Wenn Du den Sampler, bessere Tastatur und HD Recorder nicht brauchst, genügt aber ein Tyros1 auch vollkommen.

          Deshalb bleibe ich meinem Tyros (3Jahre alt) bis zur nächsten Generation noch treu.

          Gruß Gerhard

          P.S. das super Handling mit den vielen Funktionen gilt auch für T1. Ebenfalls sind die meisten Styles und Mega Voices(außer S.A) vorhanden.
          www.kuenstlerbox.com
          Die neue Musikerplattform

          Kommentar


            #6
            Re: Tyros1 oder Tyros2???

            Wirst Du auch hier nicht erfahren,das bis gestern noch absolute Topkey ,wird über Nacht so schlecht geredet, nur damit sich das Neue besser verkaufen lässt.

            Ich hab seit Freitag ein T2 hier stehen, ist wieder eingepackt und geht anfang nächster Woche wieder zurück Grund,.. die "bessere Tastatur".

            Wenn Du das 9000er gut spielen kannst,kommst Du damit zurecht,die Mechanik ist noch etwas härter vom Anschlag,für meine Gelenke zu hart.

            Ein Pluspunkt beim T2 ist sicherlich die USB Device Schnittstelle,erspart Dir 'ne eingebaute Festplatte( <font color="blue"> ist neben USB Midi ein Schwachpunkt im T1 </font> )sofern Du nichts mit Hard Disk Recording vor hast,wenn ja,dann brauchst Du die doch.

            Die superguten, besseren Voices, also ich hab in den Demos nichts von dem was andere raushören wollten gehört.
            In natura haben mich die Gitarren mit den permanenten Rutschgeräuschen eher genervt,als dass ich die gut fand.
            So unnatürlich kann man nicht Gitarre spielen und ich spiele ab und zu, dabei vermeide ich eher wo ich kann das ständige Rutschen.

            Da scheint mir verstärkt der Spielbetrieb der Japaner mit durch gegangen zu sein,Rückfall in die 70er Jahre.

            Tyros 1 würde ich nicht nehmen wegen der Schwachstellen USB und als einziges Speichermedium die eingebaute HD,dazu gab's auch immer mal wieder Probleme mit Tastern die nicht auf den 1. Druck reagierten.dann lieber ein neues PSR 3000 und...NULL Probleme, zT. frischere und bessere Styles als Tyros 1.

            Tyros 2 hör Dir am besten selber an,wenn möglich auch anspielen, dann kannst Du Dir selber ein Urteil bilden,denn objektiv kann und wird Dir kein anderer das für und wider der beiden Keys erklären,dazu ist die Euphorie um Tyros 2 zu groß.
            Gruß
            Roland

            Kommentar


              #7
              Re: Tyros1 oder Tyros2???

              Hi,

              von den Features, vom Sound, etc .... wird immer das aktuellste Gerät das bessere sein, so sollte es jedenfall sein.

              Du fragst aber nach Preis-Leistungsverhältnis.

              Nun, gestern habe ich gesehen, dass ein neues T1 nur unwesentlich teurer als ein 3000er angeboten wird.
              Das 3000er war im Preis-Leistungsverhältnis schon super, ein T1 zum Fastpreis eines 3K ist im besagten Preis-Leistungsverhältnis eigentlich unschlagbar.

              Jetzt musst Du Dich schon selbst entscheiden, was Du willst ?
              Wenig Geld ausgeben oder das technisch aktuellste Key ?

              PS: Im Übrigen darfst Du bei gerade neu erschienenen Geräten nie nach Preis-Leistung im Vergleich zu älteren fragen. Das lohnt sich erst 1 - 2 Jahre nach der Matkeinführung.

              Gruß
              gfs

              Kommentar


                #8
                Re: Tyros1 oder Tyros2???

                Hi,

                PS: Im Übrigen darfst Du bei gerade neu erschienenen Geräten nie nach Preis-Leistung im Vergleich zu älteren fragen. Das lohnt sich erst 1 - 2 Jahre nach der Matkeinführung.

                Gruß
                gfs
                Ergo, ist es JETZT von Preis-Leistungsverhältnis besser, einen Tyros 1 zu kaufen . Aber von 'kaufen' war ja eigentlich gar nicht die Rede, sondern von 'schenken'. Wie sieht es den mit dem Schenken-Leistungsverhältnis aus ?

                /Ulrich

                Kommentar


                  #9
                  Re: Tyros1 oder Tyros2???

                  Hallo,
                  abgesehen von dem Verhältnis zu den Eltern, deren Kontostand und ob so etwas ein Weihnachtsgeschenk ist, würde ich spiel- und soundtechnisch T2 empfehlen.
                  Im Vergleich klingt T1, als wäre er absichtlich auf Sparflamme gedreht.
                  Die Demos "T1 vs. T2" geben es wirklich getreu wieder ( http://aux.music.yamaha.com/tyros2/demo/index.html ).
                  Da kann nur der persönliche Geschmack und der Geldbeutel entscheiden.
                  Auch in der Bedienung hat sich einiges verbessert.
                  Das mehr drin ist, ok. Es kostet ja noch auch mehr.

                  Gruß
                  Genos 1 - Meins: Regs - Weichware - Dudelkanal - Beast
                  Der Tod schafft Platz für Neues.
                  Es wird zu viel geglaubt, zu wenig hinterfragt!

                  Kommentar


                    #10
                    Re: Tyros1 oder Tyros2???

                    Hallo.
                    Also ich finde keinen Tyros1 mehr, und die gebrauchten sind total überteuert. Wenn man da sieht, was die Leute freiwillig für ein gebrauchtes T1 bereit sind auszugeben, muss ich staunen. Für ein paar Euro mehr hätte man ihn neu beim Händler kaufen können.

                    Aber egal, diese Ebaymentalität werde ich wohl nie verstehen.

                    Jedenfalls suche ich auch einen!
                    Wer einen hat oder einen Händler kennt der noch Restbestände hat, bitte ich um eine PN.

                    Kommentar


                      #11
                      Re: Tyros1 oder Tyros2???

                      @Tastenmann: Hallo,
                      ich rate Dir, die offiziellen Yamaha Händler abzuklappern, denn im Moment bieten sie ihren T1-Kunden an, das in Zahlung zu nehmen.

                      @Marlene: schau mal nach, ob du noch irgendwo einen T2-Demo Termin in deiner Nähe finden kannst. Ich habe den Abend (mit M. Voncken) nicht bereut, aber da mein T1 gerade mal 1 Jahr alt ist und ich "nur" Hobbyspieler bin, wär das echt Perlen vor die Säue.
                      Gruß aus der Heide,
                      Michael (Tyros, PSR-333, P-35B)

                      Kommentar


                        #12
                        Re: Tyros1 oder Tyros2???

                        Hallo Leute!

                        Herzlichen Dank mal vorweg für Eure Tipps und Infos!

                        Seit gestern, 18:00 Uhr habe ich ein Tyros 1 bei mir zu Hause - als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk!

                        Da ich bei der Finanzierung doch sehr auf meine Eltern und Großeltern angewiesen war, fiel die endgültige Entscheidung auf die Tyros 1.

                        Hatte allerdings die Gelegenheit, beide - Tyros 1 und 2 - gemeinsam mit dem Poldi Denk (absoluter Profi bei uns im Musikladen) - zu vergleichen:beide Wahnsinns-Dinger im Vergleich zu meinem PSR 9000.

                        War ein absoluter Glückstag gestern:
                        Vorführgerät Tyros 1 (absoluter Bestzustand, keine Kratzer oder sonst was)um 1.900 Euro gekauft (XL Paket mit HD, Lautsprecher, usw.) und meine PSR 9000 um 700 Euro an meinen Cousin weiter verkauft!

                        So, und jetzt geh ich wieder spielen...

                        Liebe Grüße,

                        Marlene

                        PS: in Zukunft werde ich Euch hier im Forum dann mit Fragen zu meiner Tyros1 quälen

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X