Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zugriff auf die Styles im aktuellen Unterverzeichn

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zugriff auf die Styles im aktuellen Unterverzeichn

    Hallo,
    habe meine Festplatte auf Tyros 1 wie folgt eingerichtet
    - mehrere Unterverzeichnisse für unterschiedliche Tanzstile: Walzer z.B. UV1, Stimmung UV2 etc.
    - in diesen Unterverzeichnissen habe ich für jeweils ein Lied eine Bank angelegt.
    - in einer Bank für ein Lied habe ich tlw. mehrere Reg's belegt, da ich das Lied mit unterschiedlichen Styles spiele (ich kann mich einfach schlecht entscheiden, welcher Style am besten passt)
    - die ursprünglichen Styles verändere ich i.d.R. (OTS) und speichere sie im gleichen Unterverzeichnis ab.

    Meine Idee war, das ich diese Unterverzeichnisse auf Diskette speichern kann, um sie im Notfall (falls die Festplatte "den Geist aufgibt") verwenden zu können.
    Das scheint aber so einfach nicht möglich zu sein, weil der Zugriff immer auf das Festplattenverzeichnis erfolgt.
    Kann man auf bequeme Art allen Registrtationen "mitteilen", dass sie auf die Styles im aktuellen Unterverzeichnis zugreifen sollen ?

    mfg
    gerhard

    #2
    Re: Zugriff auf die Styles im aktuellen Unterverzeichn

    Hallo Datschi,
    wenn Du auf Diskette abspeicherst, musst Du auch neu die Regs verknüpfen, dann funktioniert es auch mit der Diskette.
    Im Datenpfad der Regs ist das Laufwerk mit verzeichnet, daran liegt es, daß jetzt Dein Tyros immer auf die Styles der Festplatte zugreift, statt auf Diskette.
    mfG
    Harald
    für einen Spediteur ist nichts zu schwör...
    P.S.
    Die Diskette ist jedoch ein unsicheres Speichermedium als die Festplatte. Ich habe mir zwar auch einige Sachen auf eine Diskette abgespeichert, aber nur deshalb um auch mal auf einem anderen Tyros mit meinen Regs spielen zu können.

    Kommentar


      #3
      Re: Zugriff auf die Styles im aktuellen Unterverzeichn

      Lieber Harald,
      vielen Dank für die prompte Antwort.
      Ich hatte gehofft, mit einem "Supertrick" allen Reg's mit einem "WUSCH" beizubringen, dass sie nur im aktuellen Unterverzeichnis nach den Styles suchen sollen.
      Na, muss ich mal 'ne Nachtschicht einlegen und auf der Diskette nachbessern.
      Das heisst dann aber auch, dass ich, um eine aktuelle Notfall-Diskette zu haben, nach jeder Änderung auch die Diskette anpassen muss. AU-WEIA!

      Trotzdem vielen Dank für die Antwort.

      mfg
      gerhard

      Kommentar


        #4
        Re: Zugriff auf die Styles im aktuellen Unterverzeichn

        Hallo Gerhard,
        so viele Regs mit Styles passen doch gar nicht auf eine Diskette. Aber generell würde ich meine Sicherungen doch via Storage Mode auf den PC machen. Beim zurück kopieren im Falle des Falles hast Du dieses Problem doch nicht.
        Viele Grüße
        Harald

        Kommentar


          #5
          Re: Zugriff auf die Styles im aktuellen Unterverzeichn

          Hallo Gerhard,


          es gibt schon noch eine Möglichkeit,kommt aber darauf an, wie groß Deine Ordner sind.

          Schau mal in diesen Thread , der Forumskollege gfs hat da so einige Helferlein programmiert,ua. Drivekonvert,damit kannst Du den Laufwerksbuchstaben ändern - in einem Rutsch- und schon funktionieren die auch von Diskette.

          Problem könnte die geringe Größe von Disketten sein,bzw. die Größe von Deinem Hauptordner Styles,denn wenn ich das richtig verstanden habe,muss man den kompletten Pfad , vom Hauptordner bis zur Datei kopieren und umbenennen,nur die Unterordner reicht nicht.

          Kannst dem gfs mal 'ne PN schreiben, dass er Dir das genauer erklärt,wobei der das Speicherproblem mit seinen Keys PSR 3000 und jetzt T2 nicht hatte/hat,dank USB Device.
          Gruß
          Roland

          Kommentar

          Lädt...
          X