Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Systemhall ändert sich !

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Systemhall ändert sich !

    Hallo Zusammen !

    Ich habe folgendes Problem. Ich habe mir ein Narrhalla-Midifile in Cubase erstellt.
    In diesem Midifile stelle ich ganz am Anfang über ein paar SysEx-Strings den System- Hall und Chorus ein. Funktioniert perfekt.

    Wenn ich nun den Narrhallam[beep][beep][beep][beep][beep] aber an irgendeiner Stelle beende (mit der Stoptaste der SongSection) schaltet sich der Systemhall auf Hall1 um. D. h. die Töne klingen im Hall nicht langsam aus, sonder sind wie abgeschnitten.

    Ich habe im File auch keine Resetbefehle oder sonstige Dinge. Wie kann ich es denn anstellen, dass der Systemhall nach dem Stop stehen bleibt, und die Töne somit ausklingen.

    Ich danke für Eure Hilfe.

    Gruß Jörg

    #2
    Re: Systemhall ändert sich !

    Hallo Jörg,

    ich hab jetzt leider keinen Zugriff auf mein Key um es ausprobieren zu können.

    Eine Umschaltung auf Hall 1 spricht dafür das mit dem drücken der Stop Taste ein GM-Reset gesendet wird welcher den Hall auf Hall 1 schaltet.

    Leider kann ich dir im Moment keine Hilfe bieten. Notfalls klingel mich heute Abend mal an.

    Viele Grüsse
    Volker
    Keep on playing

    Volker


    1 & 1 ManSound - Music Entertainment

    Kommentar


      #3
      Re: Systemhall ändert sich !

      Hallo Jörg,

      wenn ein Midifile während des Spielens gestoppt wird, muss der Player dafür sorgen, dass alle Noten, die noch aktiv sind, beendet werden - sonst gibt es Notenhänger. Das wird dadurch bewirkt, dass der Player beim Stopp dann noch den Controller 123 (All Notes Off) ausgibt. Auf unseren Keyboards klingen dann die Noten noch aus. Das passiert, ohne dass man von der Ausgabe etwas mitbekommt. Der Player darf aber nicht den Controller 120 (All Sound Off) ausgeben, denn damit wird der Sound abrupt abgebrochen.

      Der Player sollte auch die Effekte nicht implizit zurückstellen; ein bisschen sieht das bei dir danach aus.
      Ich vermute fast, dass es sich um einen Softwarefehler handelt.

      Gruß Heiko

      Probier mal das Abspielen und Stoppen deines Files mit PSRUTI, Klangerzeuger Keyboard. Ich bin gespannt, ob sich das dort auch so auswirkt.
      hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

      Kommentar


        #4
        Re: Systemhall ändert sich !

        Hallo Heiko,
        ich vermute fast, die Quickstart Funktion ist daran Schuld.
        Wenn das File gestoppt wird, werden GM- und XG Reset neu eingelesen. Das wäre zumindest eine Überlegung.
        Lösung könnte dann sein, nicht das File stoppen, sondern auf Pause schalten, damit der Hall wie gewünscht ausklingt. Wenn das so ist, liege ich richtig.
        gruß hinnerk

        Kommentar


          #5
          Re: Systemhall ändert sich !

          Hallo !

          @Heiko:

          Heiko, ich habe deine Software nicht bei mir installiert. Wenn ich aber mein Midifile in Cubase abspiele, und die Sounderzeugung meines PSR3000 nutze, stelle ich fest, dass sich bei einem Stop die Effekte nicht verändern. Es klingt alles schön sauber aus.



          @ 0000a

          Dein Ansatz bringt mich zur Lösung.
          Wenn ich anstatt auf den STOP-Taster auf den Play/Pause-Taster drücke, ändern sich die Effete nicht. Damit kann ich leben.

          Vielen Dank an alle !

          Gruß Jörg

          Kommentar


            #6
            Re: Systemhall ändert sich !

            Hallo,

            das ist eigentlich auch richtig. Ich hatte Stop mit Pause verwechselt. Beim Stoppen darf auch alles initialisiert werden. Aber wenn man dann an der Stopp-Stelle fortsetzt, sollten auch alle Controller und SysEx nachgeholt werden, die davor liegen, auch die, die vom Quickstart ausgeführt werden.

            Die Angelegenheit ist ziemlich kompliziert. Ein Player muss beim Weiterstart an einer späteren Stelle alle dazwischenliegenden Effekt- und Voice-Events abarbeiten. Wenn er vor der Stop- oder Pause-Stelle wiederaufsetzt, muss er diese Events ab Songanfang nachholen. Wenn er das nicht macht, kann beim Weiterstart einiges verloren gehen.

            Gruß Heiko
            hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

            Kommentar


              #7
              Re: Systemhall ändert sich !

              Hallo Heiko,

              ich habs mir noch mal genauer angeschaut. Es ist eine zweischneidige Geschichte. Auf der einen Seite sehe ich ja ein, dass (aus Sicherheitsgründen) beim Stop ein paar Dinge zurückgesetzt werden.

              Aber......
              was ist denn, wenn ich auch über den Systemhall singe. Das empfielt ja Michel, weil dann der Hall immer zum Style/File passt. So, und wenn ich jetzt aus irgendeinem Grund stoppe, und möchte sofort ein Prosit singen, is mein Hall weg !!!

              Oder, es kann ja auch sein, das die right und left voices mit dem Systemhall angereichert sind - dann ist auch essig.

              Also, die Geschichte ist nicht ganz sauber, würde ich sagen.

              Vielleicht mache ich aber auch nur was falsch.


              Gruß Jörg

              Kommentar


                #8
                Re: Systemhall ändert sich !

                Hallo Jörg,

                du hast Recht. Wenn ich, unabhängig von Stop oder Pause vorher, in einem Midifile irgendwo in der Mitte starte, muss das im Wesentlichen so klingen, als wenn das Abspielen in diesen Punkt hineinläuft. Bei den meisten Playern ist das auch der Fall; eben mit dem Verfahren, das ich oben beschrieben habe.

                Man wird aber nicht erwarten können, dass nach Weiterstart die letzten Klänge noch fortgesetzt werden, z.B. wenn lange Noten unterbrochen werden. Auch mein Sequenzer Cakewalk macht das nicht. Das ist ein Unterschied zur Wiedergabe von Audio-Files.

                Gruß Heiko
                hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

                Kommentar


                  #9
                  Re: Systemhall ändert sich !

                  Hallo !

                  Tja, irgendwie komme ich noch nicht ganz dahinter.
                  Jetzt ist mir aufgefallen, das auch nach dem kompletten Abspielen des Midifiles bis zum Ende (also ohne Stop oder Pause zu drücken) im Anschluß die Systemeffekte zurückgesetzt werden.

                  Kann das wirklich sein ??? Ich erstelle mir eine Registration, in der mein Midifile eingebunden ist.
                  Durch die Quickstartfunktion steht jetzt der Systemhall
                  auf dem Hallprogramm, welches in meinem Midifile ausgewählt wird. Micro nutzt auch diesen Hall.

                  Und nach dem Song ist alles ganz anders ???

                  Vielleicht kann das auch mal jemand an seinem Gerät probieren.


                  Gruß Jörg

                  Kommentar


                    #10
                    Re: Systemhall ändert sich !

                    spielst du das im tyros ab oder in cubase?
                    Pele

                    >> Humor ist ein Midi Live zu spielen <<

                    Kommentar


                      #11
                      Re: Systemhall ändert sich !

                      Hi Pele !

                      Also, ich arbeite mit der PSR 3000 ! Sollte aber nicht anders sein wie beim Tyros.
                      Die Probleme treten nur auf, wenn ich das Midifile im internen Songplayer des PSR3000 abspiele.

                      Gruß Jörg

                      Kommentar


                        #12
                        Re: Systemhall ändert sich !

                        In Cubase hätte ich es verstanden.

                        Dort kannst du einstellen wie die Events
                        verfolgt werden.

                        Kann es sein das dein Key auch so arbeitet also
                        zum Anfang schaut und dann Resetet?

                        willst du mir das File mal schicken?
                        Wie siehst du das sich die Effekte ändern?
                        In der Mixing konsole?

                        Meine Vermutung ist:
                        Du hast Voice Wechsel vorgenommen auf R1
                        bei jedem Wechsel wird ein kompletter String
                        gesendet und der sitzt beliebig plaziert im File
                        mit allen Reset Parametern.
                        Wenn du aus der Spur 1 diese Sysex nicht entfernt
                        hast funktioniert es nicht.

                        Pele

                        >> Humor ist ein Midi Live zu spielen <<

                        Kommentar


                          #13
                          Re: Systemhall ändert sich !

                          Hi Pele !

                          Klar, ich kann dir das Midifile mal zusenden. Geht aber erst heute Nachmittag.

                          Richtig, dass sich die Effekte ändern, sehe ich in der Mixingconsole (und man hört es auch :-( )

                          Ich habe wärend dem abspielen überhaupt nichts am Key gemacht. Keine neuen Voices ausgewählt oder ähnliches.
                          In meinem Midi stehen auch nur ganz am Anfang SysEx - Strings. Nämlich die, die ich auch gewollt eingegeben habe.

                          So macht das ganze jedenfalls nicht wirklich Spaß.
                          Ich hab z. B. eine Ballade als Midifile. Ich spiele das Klavier live dazu und Singe. Das Midifile wählt den Systemhall Hall3. Jetzt endet das Midi irgendwann, und die letzten beiden Gesangszeilen, werden nur noch mit meinem Liveklavierspiel bekleitet. Leider ändert sich aber nach Ablauf des Files der Systemhall auf Hall1. Dann klingt der Gesang nicht mehr wirklich nach Ballade - und das Klavier wird auch nicht gerade besser !

                          Wie ist denn Deine Email-Adresse, Pele ???


                          Gruß Jörg

                          Kommentar


                            #14
                            Re: Systemhall ändert sich !

                            kommt per pn
                            Pele

                            >> Humor ist ein Midi Live zu spielen <<

                            Kommentar


                              #15
                              Re: Systemhall ändert sich !

                              Hallo Jörg,

                              bist du sicher das nicht am Ende des Files noch ein GM-Reset ist? Viele Filehersteller programmieren den rein.

                              Viele Grüße
                              Volker
                              Keep on playing

                              Volker


                              1 & 1 ManSound - Music Entertainment

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X