Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

    War ja auch nicht anmaßend gemeint.
    Doch haben schon einige irgendwelche Produkte mal schnell geholt, waren dann entäuscht, haben die eigentlichen Möglichkeiten aber garnicht kennengelernt und behaupten dann, dass es Schrott oder für die Tonne sei.

    Wir mussten sogar unsere "Hörgewohnheit" umstellen, da wir mit der neuen Anlage ganz andere klangliche Möglichkeiten hatten.
    Gruß Jacky



    Lege nie die Bedienungsanleitung zu weit weg. Es steht mehr darin, als man denkt!

    Kommentar


      Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

      Meine Musik war vorher schon toll!
      Junge, Du hast ja ein gesundes Selbstvertrauen.

      Das Einfachste wäre wenn du Dein 9000 er ohne Vorbehalte mal an diese Anlage dransteckst ,vieleicht verstehst(hörst) du ja dann warum ich diese Anlage zu meinem Favorit erklärt habe!

      Ich habe doch bereits geschrieben das ich die Anlage mittlerweile getestet habe. Nach dem "Test" von Heidrun wurde mir immer wieder gesagt das ich überhaupt gar nicht kritisch zu sein habe weil ich die Anlage nicht gehört habe.
      Vor einiger Zeit bot sich zufällig die Gelegenheit zum Test und das hat meine Meinung eigentlich nur bestätigt.

      Wenn Ihr mit dieser Anlage zufrieden seid, dann ist das ok. Es sei Euch absolut gegönnt.
      Allerdings hast Du recht - Du kannst mich nicht überzeugen.
      Ich habe halt völlig andere Vorstellungen. Gib es also einfach auf.
      Was für DICH eine gute Kombination ist muß ja ein anderer nicht zwangsläufig auch so sehen.

      Kommentar


        Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

        Hallo Icemann,


        du hasst Recht! Ich gebe es auf dich überzeugen zu wollen, ob wohl ich das ja nie vor hatte und denke das es auch kaum jemand gibt, der dich von etwas überzeugen kann!!! Du bist einfach ein so clevers Bürschen der nicht nur alles weiß nein, du weißt auch noch alles besser!!!

        Ich weiß nicht so genau aber mich beschleicht so ein Gefühl als wenn Du gerne so ein wenig Salz in ALLE Suppen streuen möchtest!??

        Es gibt ja für dich auch nur 2 Meinungen das ist zum Ersten Deine und zum 2, die Falsche!

        Aber ich weiß nicht warum ich dich trotzdem mag so wie du bist! Hoffentlich lernt man sich mal persönlich kennen auch wenn du sicher da kein Interesse dran hast (denke ich zumindest) !!!
        Beste Grüße von
        rudiB

        www.rudi-boecher.de
        www.musicando.de

        _________________________________________________
        Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche,dann schaffst du auch das Unmögliche!!

        Kommentar


          Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

          du hasst Recht! Ich gebe es auf dich überzeugen zu wollen, ob wohl ich das ja nie vor hatte und denke das es auch kaum jemand gibt, der dich von etwas überzeugen kann!!! Du bist einfach ein so clevers Bürschen der nicht nur alles weiß nein, du weißt auch noch alles besser!!!

          Ich verstehe Dein Problem nicht.
          Langsam glaube ich doch das Du irgendeinen Deal mit Bose hast und hier einfach nur was verticken willst.

          Warum ist Dir so daran gelegen das ich Dir Recht gebe?
          Ich habe doch gesagt das ich nicht das geringste Problem damit habe wenn einer dieses Teil klasse findet und damit zufrieden ist.
          Hast Du nicht zwei Beiträge vorher gesagt, ich solle mir mein eigenes Urteil bilden indem ich sie mir selber anhöre?
          Nun, dann akzeptier es!!

          Ich weiß nicht so genau aber mich beschleicht so ein Gefühl als wenn Du gerne so ein wenig Salz in ALLE Suppen streuen möchtest!??
          Warum? Nur weil ich ein bischen kritischer bin, Dinge hinterfrage und nicht jedem gleich in den Allerwertesten krieche?
          Mir zu unterstellen ich würde generell "anti" sein ist wohl das dümmste, was ich je gehört habe.
          Wenn ich meine Meinung zu einem Thema sage, dann deshalb weil ich diese Meinung auch tatsächlich vertrete.
          Warum soll ich meine Meinung ändern wenn mir Leute halbgare Argumente bringen? Sorry, dazu braucht es schon ein bischen mehr.
          Ich behaupte ganz sicher nicht das meine Meinung immer die Richtige ist.
          Auch ín diesem Thread habe ich die ganze Zeit immer wieder darauf hingewiesen das es lediglich meine auf mich und meine Bedürfnisse bezogene Meinung ist und das ansonsten jeder so glücklich werden soll wie er will.
          Das ist auf jeden Fall fairer als eine Meinung als allgemeingültige Tatsache darzustellen.
          Eine persönliche Meinung kann man diskutieren. Eine "Tatsache" hat man hinzunehmen - und das ist genau das, was Du erwartest.


          Hoffentlich lernt man sich mal persönlich kennen auch wenn du sicher da kein Interesse dran hast (denke ich zumindest) !!!

          Du bist jederzeit auf eine Kaffee eingeladen wenn Du in Minden bist.
          Du würdest Dich wundern wie falsch Du mit Deiner Meinung über mich liegst.

          Kommentar


            Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!


            Ich verstehe Dein Problem nicht.
            Langsam glaube ich doch das Du irgendeinen Deal mit Bose hast und hier einfach nur was verticken willst.



            Ich versicher Dir Ice, daß ich keinen Deal mit Bose abgeschlossen habe und außer Freude an gutem Sound auch nix zu vertickern habe!!!!





            Du bist jederzeit auf eine Kaffee eingeladen wenn Du in Minden bist.
            Du würdest Dich wundern wie falsch Du mit Deiner Meinung über mich liegst.




            Das find ich toll Ice !

            Wundere dich nicht wenn ich dich da beim Wort nehme!!!
            Beste Grüße von
            rudiB

            www.rudi-boecher.de
            www.musicando.de

            _________________________________________________
            Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche,dann schaffst du auch das Unmögliche!!

            Kommentar


              Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

              was mich sehr zurückhält ist, das eine firma namens bose es nicht für nötig hält technische daten der anlage im vertrauten sinn zu veröffentlichen.
              Hallo Thomas,
              ich bin (als S90ES-Anwender) erst heute auf dieses Forum aufmerksam geworden. Daher meine verspätete Antwort.
              Ich habe die technischen Angaben ebenfalls vermisst, bis ich auf einen ziemlich ausführlichen Testbericht (mit detaillierten Messungen) der Zeitschrift Production Partner (Ausgabe 10/2004) gestossen bin (gekürzte Version auch in KEYBOARDS 12/2004).
              Meiner Erfahrung nach (1 1/2 Jahre mit Bose PAS, davor 4 Jahre mit 2xSRM450 u. Dynacord Sub800 usw.) lassen sich allein die Angaben von Leistung u. Schalldruck wirklich nicht unmittelbar miteinander vergleichen: Aufgrund des wahrnehmbar geringeren Lautstärkeabfalls mit zunehmender Entfernung werden mit mit weniger dB/1m bzw. Watt mehr erreicht als mit deutlich leistungsstärkeren Systemen (gilt v.a. für die Mitten/Höhen).
              Und was den Bass angeht bin ich sehr flexibel, da ich je nach Bedarf 1, 2 oder 4 Bass-Module mit zum Gig nehmen kann.

              Insgesamt komme ich aber mit dem L1/B1-System mit weniger Lautstärke aus, habe besseren "Monitor-Sound" und weiss, wie ich im Publikum klinge. - Aber natürlich muss jeder selbst entscheiden, ob er das für ihn auch so zutrifft.

              Gruss Wolfgang

              Kommentar


                Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                Der Franz`l steht auch auf den Sound und hat jahrelang die Wersi TS 5100 aktiv Lautsprecher auf der Bühne mitgeschleppt. (Auch `ne ganze Batterie davon)

                Er erzeugt halt damit `ne ganze Wand, fährt ein System nicht bis an die Grenze, hat ausreichend Reserven, nicht so viele Probleme mit hohem Klirrfaktor im Limit und kann gezielte Bereiche im Raum optimal anfahren. ...
                Hallo Pedda,
                könnte es nicht sein, dass er hier v.a. den Vorteil eines "Mehrkanalsystems" mit guter räumlicher Ortbarkeit einzelner Instrumente nutzt, so dass der Zuhörer den klanglichen UND räumlichen Eindruck eines kompletten Orchesters hat?
                Ich selbst habe vor einiger Zeit eine 6-köpfige Live-Band (mit je einem System) "Open Air" gehört. Die klangliche Transparenz und Ortbarkeit der einzelnen Musiker auf einem Platz mit ca. 200 Leuten fand ich ziemlich beeindruckend (auch ca. 50-100m weiter weg auf dem angrenzenden Ackerland).
                Ich selbst habe aber auch bereits mit 1-2 Systemen und unserer Besetzung von 6xVoc, 1xGit, 1xBass und 1xS90ES sehr gute Erfahrungen hinsichtlich Klang u. Transparenz gemacht.

                Gruss Wolfgang

                Kommentar


                  Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                  Hallo Wolfgang,

                  ja es ist verwunderlich wieviele Leute es gibt die dieses System kategorisch ablehnen aber ich bin sicher das die meisten von denen die Anlage noch nicht gesehen geschweige denn gehört oder mal selbst einen Test durchgeführt haben!

                  Wer einmal hören möchte wie Tyros wirklich klingen kann der sollte ihn mal über die BOSE spielen

                  "Da werden Ihre Ohren Augen machen"

                  Es wird sicher noch eine Weile dauern bis sich die Anlage weiter durchsetzt aber ich bin ganz sicher das die" Fan Gemeinde" ständig wachsen wird da immer mehr Alleinunterhalter und kleinere Bands sich mit der Bose befassen und sich das System anschaffen.

                  An den vielen Fragen und Reaktionen die ich hier per PN bekomme, ist das erkennbar!


                  Die Vorteile für Alleinunter und kleiner Formationen überwiegen!!!!
                  Beste Grüße von
                  rudiB

                  www.rudi-boecher.de
                  www.musicando.de

                  _________________________________________________
                  Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche,dann schaffst du auch das Unmögliche!!

                  Kommentar


                    Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                    hallo rudi!

                    deine threads hören sich zunehmend dahingehend an, das wir alle unsere pa s über bord werfen sollten und uns dieses bose-system zulegen sollen. (bekommst du provision? )

                    in sachen sound ist es oft wie von peter schips beschrieben... how know inside - [beep][beep][beep][beep][beep] outside.

                    ich habe unlängst in einer fabrikhalle mit meiner anlage musik gemacht. ich dachte an dich und deine worte und bin bewußt die strecken abgelaufen um einen höreindruck zu bekommen. die größe der halle etwa 60 m lang, 30 m breit, 15 meter hoch. die anlage hatte ich auf der langen seite plaziert zur gegenüberliegenden wand also fast 30 meter. nach 20 meter konnte ich dem sound keinen sonderlichen druckverlust in sachen brillianz, auch an der entgegengesetzen wand war das ergebnis überzeugend. keiner der gäste hat sich beschwert.

                    sicher, es gibt bereiche, wenn ich 20 meter neben einer box stehe, auf fast 180 grad, geht die brillianz verloren.

                    gestern mal wieder ein auftritt im "glashaus", einem saal mit 3 gläsernen seitenwänden und einer glas-decke. keine probleme.

                    das ein unternehmen neue (?) innovationen macht, finde ich wichtig und gut. doch sollte man nicht so tun, als hätte man das rad neu erfunden.

                    jeder ist mit dem was er hat zufrieden. jeder so, wie er mag.

                    notenzauberer

                    Kommentar


                      Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                      Hallo Rudi!

                      Nun habe ich die Bose mit T2 getestet, zwar nur im Musikhaus aber in einem eigenen PA Raum wo viele Anlagen zum Test bereit stehen.War alleine in diesen sehr großen Raum und konnte in allen Ecken den Sound so richtig testen. Von ganz leise bis ganz laut.Es liefen verschiedene Midis aber auch CD's und MP3's diese über den Hauptmischer des PA Raums.

                      Paralell habe ich zu meiner kleinen PA Little Max von Dynacord(2 Satelliten kombiniert mit 2 Subwofer)die auch bereit stand im Testraum hin und

                      hergeschaltet und festgestellt, daß die Bose (1 Säule) sehr gut klingt, aber meine Little Max viel brillanter, rund ausgewogen ist und mehr Druck macht. Das bei gleicher Laustärke.

                      Als ich dann in lautere Tests drehte klang Bose auch noch gut aber kein Vergleich zum satten vollen Klang meiner Little Max.
                      Dann verglich ich noch die Bose mit der D-Lite+Subwofer von Dynacord.
                      Hier kannst Du die Bose komplett vergessen da klingt sie im Vergleich wie ein Brüllwürfel.
                      Also bitte nicht böse sein das ist mein persönlicher Höreindruck.

                      Zum aufbauen ist Bose sicher etwas schneller, trotzdem hat man auch 4 Teile zu tragen.
                      1.Die zerlegbare hohe Säule = 2 Teile(hätte in manchen Lokalen gar keinen Platz von der Höhe her)
                      2.Der Bodenteil (finde ich ziemlich groß und Platzraubend, denn ich muß in Lokalen manchmal auf engsten Raum spielen 2m x 1,50m, frage mich wohin da mit diesen Bodenteil)
                      3.Der Subwofer.

                      Vorteil wenig Verkabelung bei der Bose Anlage!

                      Gruß Gerhard
                      www.kuenstlerbox.com
                      Die neue Musikerplattform

                      Kommentar


                        Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                        Hy Gerry,

                        warum soll ich da "Bose" sein?
                        Du hast dir die kleine Max ja auch gekauft weil sie deinem persönlichen Geschmack am meisten entspricht!

                        Das ist doch völlig ok so. Danke für deinen tollen und ausführlichen Bericht!
                        Beste Grüße von
                        rudiB

                        www.rudi-boecher.de
                        www.musicando.de

                        _________________________________________________
                        Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche,dann schaffst du auch das Unmögliche!!

                        Kommentar


                          Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                          Hallo RudiB, bin bestimmt kein Freund von Icemann, aber habe
                          die Bose Anlage in dem Hotel wo ich immer spiele ausführlich
                          getestet. Ich spiele dort in verschiedenen Räumen(80 Sitzplätze--- 160 Sitzplätze---- in der Kellerbar----und im Freien) mit meiner HK Lukas 2000. Aber ich würde nach diesem Test noch nicht mal mein MP3 Player über Bose laufen lassen.

                          Gruß Henry001

                          Kommentar


                            Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                            Hallo Henry001,

                            das glaube ich dir aufs Wort!!

                            Ich würde Deinen MP3 Player auch nicht an meine Bose anschließen! Weil mein MP3 Player viel besser ist als deiner! :

                            Außerdem ist es ja auch so das Du deinen Player dort anschließen kannst wo du willst. Es steht ja auch nicht immer und überall gleich eine so tolle Anlage wie die Bose zu Verfügung!!!!!
                            Beste Grüße von
                            rudiB

                            www.rudi-boecher.de
                            www.musicando.de

                            _________________________________________________
                            Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche,dann schaffst du auch das Unmögliche!!

                            Kommentar


                              Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                              Hallo,

                              Heute hatte ich das Vergnügen, in einem 2000 Mann Zelt zu spielen.

                              Praktisch als Vorgruppe von einen Tiroler Band (Wildbach).

                              Ich hatte sehr grosse Bedenken mit meiner Anlage durchzukommen.

                              Am Anfang waren noch nicht so viele Leute im Zelt, was sich aber langsam füllte.

                              Es waren auch eine Musikkollegen gekommen um Mich anzuhören,

                              Die waren sehr erstaunt was aus diesen Spargeln rauskommt.

                              Auch die Veranstalter waren total begeistert von dem Sound.

                              Ich konnte nicht auf die Bühne, weil die Band nach mir gerade dort aufbaute.
                              Also platzierte ich mich davor.

                              Links und rechts von mir stellte ich eine Säule jeweil auf einen Tisch, damit sie höher standen.
                              n einenm System hängte ich meinen 15er DB-Bass.

                              Es war einfach nur Geil, was aus so wenig Eqipment rauskommt.
                              Als die Gruppe nach mir anfing , war mein Zeug in wenigen Minuten von der Bildfläche.

                              Da soll noch einer sagen, aus dem System kommt nichts raus.
                              Wobei ich es wahrscheinlich auch nicht glauben würde, wenn jemand sagt, ein Alleinunterhalter mit Bose in einem 2000 Mann-Zelt.

                              Schöne Grüsse, Christian Schmidt
                              MS-5 --> MS-100 --> PSR9000 --> Tyros 2 --> Tyros 4 --> AT-14

                              Kommentar


                                Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                                Hallo Christian,
                                schön, dass Du hier Deinen Bericht über Deinen Einsatz in einem 2000 Mann-Zelt schreibst.
                                Ich glaube Dir schon, daß der Ton in Ordnung war aber wenn ich Dich zitieren darf,

                                Links und rechts von mir stellte ich eine Säule jeweils auf einen Tisch damit sie höher standen.
                                neinenm System hängte ich meinen 15er DB-Bass
                                Hier beginnt schon die Unprofessionalität der Anlage, nämlich daß ich keine Möglichkeit habe, das System höher zu stellen, für solche Einsätze. Das System ist für den Boden ausgelegt. Desweiteren benötigst Du noch einen zusätzlichen 15er Bass von db, was hat das mit Bose zu tun.

                                Damit hat sich schon eine weitere Diskussion über die tolle Einsatzmöglichkeit in größeren Zelten als Frontanlage bereits erledigt.

                                Karl-Heinz
                                ....spiele nicht mehr 9000pro mit Drum und Pianokarte in Verbindung mit Ketron SD2 jedoch neu: Mehrspur MP3, ausgegeben auf 8 Spuren auf das Pult!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X