Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

    Hallo Karl-Heinz

    Ich finde diese Diskusion ist kein Nachteil für Yamaha.

    Einige Musikkolegen fahren mitlerweile das Gespann aus Bose-PAS und Tyros 2,was auch super zusammenpasst.

    Eigentlich bereue ich, dass ich am letzten Forumstreffen nicht meine PAS aufgestellt habe, denn es hat doch einige Interesiert, wie sie sich anhört.

    Aber am nächsten Forumstreffen bin ich auch wieder dabei und da werde ich wieder am Musikabend teilnehmen.

    Schöne Grüsse, Christian Schmidt
    MS-5 --> MS-100 --> PSR9000 --> Tyros 2 --> Tyros 4 --> AT-14

    Kommentar


      #32
      Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

      Hy Karl Heinz,


      verstehe was du meinst aber ich habe in meinem Bericht nur davon geschrieben wie toll der Tyros im Zelt klingt! Lese nochmal durch, da steht doch nix von Bose drin!

      Wenn es so ist wie Du meinst, dann dürften wir aber auch nix mehr über ein Midifile von Midiland oder XY außer die von Yamaha reden usw! Wenn man es ganz genau nimmt, hast du ja recht, es wäre aber doch sehr langweilig !!

      Deshalb, wenn es ohne Zoff geht sollte man doch auch etwas Großzügiger sein! Oder was meinst Du dazu!
      Beste Grüße von
      rudiB

      www.rudi-boecher.de
      www.musicando.de

      _________________________________________________
      Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche,dann schaffst du auch das Unmögliche!!

      Kommentar


        #33
        Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

        Hallo rudiB,

        bin exakt Deiner Meinung. Habe diesen Thread sehr interessant gefunden. Obwohl ich seit gestern stolzer StagePas 300-Besitzer bin und die Bose mit der StagePas gar nicht mithalten kann...

        Ein bisschen mehr Toleranz seitens der Moderatoren ist auf alle Fälle wünschenswert, sonst würde es echt langweilig werden...
        Viele Grüße

        Ronny

        Kommentar


          #34
          Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

          Hallo Rudi und die anderen,

          klar bin ich der Meinung, daß solche Themen besprochen und auch kommentiert werden und vor allem auch in dieses Forum gehören !!!

          Ich wollte nur nochmal darauf aufmerksam machen, daß man das ganze nicht so eng sehen sollte!!!!!

          Karl-Heinz
          ....spiele nicht mehr 9000pro mit Drum und Pianokarte in Verbindung mit Ketron SD2 jedoch neu: Mehrspur MP3, ausgegeben auf 8 Spuren auf das Pult!

          Kommentar


            #35
            Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

            Hy Karl Heinz,

            wir habe es auch genau so verstanden wie Du sagst!!!!


            Grüße ins Saarland!!!
            Beste Grüße von
            rudiB

            www.rudi-boecher.de
            www.musicando.de

            _________________________________________________
            Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche,dann schaffst du auch das Unmögliche!!

            Kommentar


              #36
              Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

              Hallo Ronny,

              du hast Recht mit StagaPAS, habe mich im nachhinein auch geärgert das ich mir die nicht geholt habe!

              Aber ich bin jetzt nicht unbeding neidisch auf dich weil ich anderen auch etwas gutes gönne!

              Mal sehen vieleicht hole ich mir das Teil ja auch als 2.Anlage!

              Beste Grüße von
              rudiB

              www.rudi-boecher.de
              www.musicando.de

              _________________________________________________
              Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche,dann schaffst du auch das Unmögliche!!

              Kommentar


                #37
                Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                Hallo Ihr lieben , ich verfolge jegliche Bose Diskussionen im Netz und bin auch interssiert. Hab die Bose auch auf der Musikmesse in Frankfurt gesehen, gehört und (alleine am letzten Tag nach Messeschluß) getestet. Plane einen Wechsel von pa1x , hätte ich keines gebraucht gekriegt, wäre es kein Thema zum T2. Ich finde die Yammi community (auch dieses Forum) viel familiärer und netter. Ich besitze außerdem ein S08 von Yamaha (88er Synthie/Stagepiano) Soviel zu mir!

                Hy Fred Feuerstein

                ist das echt so, daß die StagePAS die Bose PAS an die Wand spielt?

                Und

                Hy Rudi

                Was ist das denn für eine Wende? (nicht bös gemeint, nur erstaunt!!) Wenn Du keine Bose hättest, würdest Du die StagePAS bevorzugen.?

                Für außführlich Beantwortung wäre ich dankbar. Ich kenne übrigends jedes Detail über Stagepas und Bose und habe zusätzlich alle Erfahrungsberichte hier im Forum (einschl. Heidrun) gelesen.

                P.S. Der Pedda hat mir am Samstag den T2 vorgeführt – er ist auch ein Super Keyboarder – und sympatisch und ... und .. und... !

                Vielen Dank

                Antonio
                www.DerAlpenritterUndSeinBurgfraeulein.de

                Kommentar


                  #38
                  Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                  Hallo Antonio,

                  schön das du auch zu den Positiven gehörst!!

                  Also, um es kurz zu machen, du solltest auch mal zwischen den Zeile lesen und das Eine oder Andere Cookie richtig deuten!

                  Nö Spaß beiseite die beiden Anlagen also die Yamaha STAGE PASE und die L1 von Bose sind sicher sehr unterschiedlich
                  schon von der Leistung her nicht zu vergleichen.

                  Die Yamaha Anlage hat sicher Ihre Vorteile für sehr kleine Events oder im Übungsraum bzw. für all die Ihr Instrument Zuhause in der Wohnung spielen und eher weniger auf die Bühne gehen! Die Bose ist da schon ein anderes Kaliber
                  und vor allem steht sie für eine ganz andere Philosophie!

                  Aber wie du ja weist sind wir hier im Yamah Forum und können nicht so ohne weiteres ständig über tolle Produkte von anderen Firmen diskutieren.

                  Wenn du etwas mehr über die Bose erfahren möchtest kannst du mir eine PN mit deine Tel.Nr schicken, : : dann plaudern wir gerne mal darüber! OK?
                  Beste Grüße von
                  rudiB

                  www.rudi-boecher.de
                  www.musicando.de

                  _________________________________________________
                  Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche,dann schaffst du auch das Unmögliche!!

                  Kommentar


                    #39
                    Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                    Hallo rudiB,

                    und die Bose mit der StagePas gar nicht mithalten kann...


                    Das kann man aber nicht glauben, das 1250 Watt ( 2 L1 + 2 Bässe ) nicht gegen 300 Watt ankommen sollen!

                    MfGHoerst

                    Kommentar


                      #40
                      Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                      Hallo Karl-Heinz,
                      ich war ziemlich sauer auf Dein 1. Posting in diesem Thread. Es werden über so viele unterschiedliche Anlagen in Verbindung mit Yamaha-Keyboards diskutiert, so daß ich die Welt nicht verstehen würde, wenn das untersagt wäre. Außerdem kann ich keinen Moderator erkennen, der in diesem Thread mitdiskutiert hat. Jedoch hast Du in Deinem 2. Posting ja gerade mal noch die Kurve gekriegt bzw. gesagt, was Du wirklich denkst, das konnte man im 1. Posting nun wirklich nicht richtig erkennen.
                      Viele Grüße und einen schönen Sonntag wünscht
                      Harald

                      Kommentar


                        #41
                        Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                        Hy Rudi

                        vielen Dank für das Angebot, werd ich nutzen und ne PM schicken. Und wenn ich jetzt ein bißchen kritisch mit Bose bin – nicht böse sein!!
                        Darüber hinaus interessieren mich auch andere Meinungen von "nicht-bekehrten" Und Karl-Heinz hat ja auch geschrieben, daß man verwandte Themn ruhig besprechen kann, mit Absegnung der Mod´s. Ist doch bisher nicht´s gecancelt worden.
                        zur Bose: ich hab nach der Messe die Lautstärke mal hochgedreht und muß den harten, ich würde sagen leicht klippenden Sound, leider bestätigen. Das deckt sich (leider) auch mit anderen, positiv gemeinten Aussagen, von
                        Anwendern die sagen, daß Sie Ihre Anlage so laut machen können, daß ihnen dann nach dem Auftritt die Ohren singen.
                        die Bassdemos von Bose waren geslappte Bässe - die Zuhörer waren beindruckt (ich hatte den Eindruck - da waren keine Profi´s als Zuhörer da - mehr leicht zu beeindruckendes "normal Volk" sorry, so wars wirklich!)
                        Aber, zumindest diese Bässe hatten überhaupt keinen Tiefbass zu bewältigen!
                        Die Verteilung im Raum war gut - ich hatte mich extra hinter die leider etwas spärlichen Besucher geduckt - aber normale Boxen, durch die Reflektionen sind auch nicht nur im Richtstrahl zu hören.
                        Die Boseforschung hat bestimmt einiges erreicht - aber ich denke die Unterschiede/Vorteile zu anderen Systemen sind nicht so überragend groß, wie dargestellt! (aber auch nicht so schlecht wie von Kritikern dargestellt)
                        Wenn´s subjektiv gut klingt ist es egal das im Frequenzgang vielleicht einzelne Frequenzen zu kurz kommen! Der Mensch ist kein Messgerät, er besteht zu 90% aus subjektiven Emotionen und Wahrnehmungen!!
                        Ich hab in meinen Planungen auch immer gedacht das System mit den db Bässen zu kombinieren, open air - grössere Veranstaltungen! Das ist keine Schande und auch preislich noch im Rahmen.
                        Nachteil für Keyboarder sehe ich auch, bei größeren Gigs zwei Systeme zu verwenden. Wegen der Stereoproblematik – hier sollte man ja laut Bose hart links z.B. nur Schlagzeug und Bass – hart rechts ANDERE Instrumente laufen lassen. Für einen Gitarristen mit Gesang und einen 2.Gitarristen/Bassisten mit Gesang oder Pianist mit Gesang - ideal (bei kleinen Gigs sogar nur ein System ohne weiteres verwendbar)
                        Heidruns Bericht: mich hat enttäuscht, daß bei kritischen Räumen das System nicht geklungen hat – ich dachte hier hätte das System gerade vorteile wegen kleinere (Front)Lautstärke, Breitbandlautsprecher, breite 180 Grad Schallverteilung usw. Das wird ja auch von Bose behauptet.
                        Im Übrigen, wenn Mono wirklich besser ist, könnte man auch mit einem herkömmlichen System mono fahren – oder stark begrenstes Stereo.
                        Schade auch das man die 250 Watt Bassleistung (Leistung kostet ja bei Bose viel Geld) nur bei einem 2. Bassmodul zur Geltung kommt – ja bei Einem Bassmodul hat man im wichtigen (Watt/Leistung benötigenden) Bassbereich nur 125 Watt. Das eine Bassmodul sollte doch auch die gesamte on Board befindliche 250 Watt vertragen. Stllt man einen passiv Bass noch dazu wird der Sound ja trotzdm besser! (gut, unterschied wohl nicht so groß, also wieder weniger Käufer – aber ihr von Bose habt doch auch so schon eine RIESEN Spanne, größer als jeder andere Hersteller! ((der auch Entwicklungskosten hat, aber viel mehr Material verkauft)) )
                        Noch was positives: Flexibilität riesig: (Wir sind ein Duo) kleiner Gig L1 + Bass / L1 + 2xBass
                        mittlere Gig: 2x L1 2xBass/ evtl. 4xBass, großer Gig wie mittlerer Gig + ein-zwei externer db 15“ Bass.
                        Kosten großer Gig 500-1000 Leute durch große Reichweite der Bose im Freien: 2x L1 mit je zwei Bässen ca. 5000 Eu
                        + 2 externe 15er Subs evtl. neu 1.500 Eu evtl gebrauht 1000 Eu
                        Falls ein Bosepacket reicht wären es 2500 Eu´s weniger! Gesamt also ca. 4500 Eu´s
                        Hallo Moderatoren: ich will wirklich Licht ins Dunkeln bringen – und das ein Tyros optimal klingt hängt nun mal auch zu 50% von der PA ab! Und was nochmal für das Bose System spricht:: die meisten Reklamationen kommen wegen zu hoher Lautstärke – und da ist meist die Frontlaustärke gemeint! Wenn Yamaha User das optimal System spielen – ist das ein riesen Vorteil für Yamaha – solche Themen –und die Erfahrungen der User tragen erheblich dazu bei!

                        Danke auch Harald

                        Gruß
                        Antonio54
                        www.DerAlpenritterUndSeinBurgfraeulein.de

                        Kommentar


                          #42
                          Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                          @haraldhonisch

                          Hallo Harald,
                          ich bin froh, daß Du mir die Sache nicht krumm genommen hast.
                          Ich habe bewußt provoziert, denn ich finde, daß in unserem Forum, wo alle Yamaha-Instrumente und/oder Anlagen besitzen, sonst wären sie ja auch vermutlich nicht in diesem Forum, wir wieder zu den früheren tollen gegenseitig Hilfen zurückkommen sollen.
                          Natürlich bin ich dagegen, wenn in den Threads Beleidigungen gegen Teilnehmer geschrieben werden, das ist ja auch nicht Sinn von der Veranstaltung, sondern wir wollen uns ja gegenseitig helfen.

                          Zu der Bose-Anlage muß ich sagen, daß ich diese auch wieder auf der Messe in Frankfurt am Stand von W...i in Verbindung mit deren grooooooosssen Orgel (oder ist es doch ein Keyboard in einem Orgelgehäuse) gehört habe und das hat überhaupt nicht geklungen. Das war nur undefinierbarer Soundmatsch, was auch viel an der Orgel gelegen hat.
                          Von Transparenz war da garnichts zu merken.

                          Karl-Heinz
                          ....spiele nicht mehr 9000pro mit Drum und Pianokarte in Verbindung mit Ketron SD2 jedoch neu: Mehrspur MP3, ausgegeben auf 8 Spuren auf das Pult!

                          Kommentar


                            #43
                            Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                            Hallo Karl Heinz,

                            ich lade dich gerne ein, mich bei einem Gig zu besuchen damit du einmal die Bose in Verbindung mit meinem neuen Tyros2 hörst, wie sie wirklich klingt!!!

                            Glaubst du denn das unser Epfinden von Sound so unterschiedlich ist ?

                            Wenn da nur Matsch und Soundbrei rauskäme würde ich und viele andere "Bose Fans" ( immer mehr!!) niemals damit
                            auftreten.

                            Unser Forumsmitglied Norbert Parthe war schon einmal bei mir und war von der Bose danach sehr begeistert! Ihr kennt Euch doch frage mal bei Ihm nach!

                            Grüße ins schöne Saarland!
                            Beste Grüße von
                            rudiB

                            www.rudi-boecher.de
                            www.musicando.de

                            _________________________________________________
                            Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche,dann schaffst du auch das Unmögliche!!

                            Kommentar


                              #44
                              Post deleted by SUPERVISOR

                              Kommentar


                                #45
                                Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                                Guten Morgen,
                                ich kann jedem nur empfehlen, das System persönlich zu testen. Ich hatte die Möglichkeit, 6 Gigs damit probeweise zu spielen - bevor ich sie dann gekauft habe, die Bose PAS. Ich bin immer noch erstaunt, was aus der Stange rauskommt. Zumal ich ja auch ursprünglich eine andere Anlage "ins Auge gefaßt" hatte, die D-Lite von Dynacord. Der Sub war mir aber eindeutig zu schwer...!

                                Meine Empfehlung: Wenn´s mal viel Bass sein muss, Preset 57 an der Bose wählen! Bumst gewaltig!!!

                                Gruß Steffen

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X