Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • NorbertParthe
    antwortet
    Re: Ronny verleiht das Bundesverdienstkreuz

    Hallo Rudi,

    ich würde sagen das ist die Meinung von Edgar, ich kann auch nicht glauben das er jemanden beleidigen möchte.
    Wer keine Freunde hat muss sich halt Feinde machen oder Edgar?

    Gruß Norbert

    Einen Kommentar schreiben:


  • rudiB
    antwortet
    Re: Ronny verleiht das Bundesverdienstkreuz

    Hallo Edgar,


    warum schreibst du nicht deine Meinung so das sie jeder verstehen kann, am Besten noch Sachlich, daß sich keiner beleidigt fühlt! Ich verstehe nicht was du uns mit deinen Worten hier sagen willst denke das du nur ein wenig provuzieren möchtest!

    Aber warum?

    Einen Kommentar schreiben:


  • RF
    antwortet
    Re: Ronny verleiht garnichts

    Edgar,
    Du hast keinen Grund, mir vorzuwerfen, ich hätte Dich beleidigt.
    Denn das habe ich nicht getan. Du nutzt doch sicherlich die Abonierfunktion und hast doch wahrgenommen, welches Posting gelöscht wurde und welches nicht.
    Ich habe mir lediglich die Freiheit genommen, etwas zum Inhalt Deines Postings anzumerken.
    Mit Deinen Aussagen, Du hättest mal eben so Tausende Leute beschallt, setzt Du Dich zwischen alle Stühle.
    Das findet keiner lustig, weder der, der auf Bose schwört, noch der, der auf konventionelle Lösungen zurückgreift.

    Einen Kommentar schreiben:


  • edgar
    antwortet
    Re: Ronny verleiht das Bundesverdienstkreuz

    Weißt Du, Edgar, Du erzählst hier irgendwelche Stories, bei denen selbst sogar der gutwilligste Mensch Dinge denkt, die man hier nicht posten dürfte, ohne Forumsregeln zu verletzen.
    Hallo Ronny,

    In meinem Beitrag, auf den Du reagiert hast ist mir leider ein kleiner Fehler unterlaufen.
    Richtig sollte es heissen:

    <font color="blue">Die anderen Punkte, die Du mir zu unterstellen versuchst,
    sind Deiner Phantasie entsprungen und ermöglichen
    deshalb auch keine Kreuzverleihung.
    </font>

    Ich hoffe ich konnte das richtigstellen und Du fühlst Dich nicht weiterhin berufen mich zu beleidigen.

    Viele Grüße

    Edgar

    Einen Kommentar schreiben:


  • rudiB
    antwortet
    Re: bitte bleibt sachlich und fair im thread

    Hallo Andy,

    das ist ein toller Hinweis und ich denke das jeder der zu der Bose eine Meinung abgeben möchte, einfach dieses Angebot nutzen sollte, bevor er hier nur irgendwas nachplappert!!

    Wenn es eine L 2 L3 oder L 4..... geben würde....

    Aber die wäre ja dann auch wieder größer, lauter schwerer,teurer und noch schöner!! Ich weiß net so genau wie gut das wäre!!??

    Ich habe mir jetzt eine 2. L1 gekauft und kann daraus ja eine L2 (hi hi hi) machen! Wenn es sein muss!!

    Aber ich denke das werde ich erst dann machen, wenn der neue Tyros3 kommt!
    Lass mal überlegen, äh .. dann hätte ich 46 Lautsprecher (chen)und noch 2 Bässchen auf der Bühne!

    Da freue ich mich schon auf Tyros3!!!!!!!!!!!!!!!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Andreas_Pruss
    antwortet
    Re: bitte bleibt sachlich und fair im thread

    hallo liebe bose-freunde,

    es gibt auch ein deutschsprachiges boseforum,
    um sich grundlegend informieren zu können.

    es gibt einige händler (z.b. in neuss,...oder schwarzwald...), bei denen man seine eigene anlage
    an die bose dranhängen und checken kann.

    jeder, der interessiert ist, kann sich also sein eigenes (sound-)bild von der anlage machen.

    grüße!
    andy

    p.s.:
    evtl. wird ja bald aus L1 eine L2...oder L3....
    oder aus B1...ein B2 (mit 15zoll, je 500W...?)
    ...wer weiß das schon?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Thomas
    antwortet
    bitte bleibt sachlich und fair im thread

    hi!

    bitte bleibt sachlich und fair in dem thread.

    danke

    Einen Kommentar schreiben:


  • NorbertParthe
    antwortet
    Re: Edgar redet über Bundesverdienstkreuz

    Hallo Ronny,

    ich denke das Edgar nicht versteht was Du geschrieben hast, singe es Ihm doch mal vor, kommt vielleicht besser bei Ihm an.
    Ronny mit Deinem Posting hast Du alles gesagt, mehr geht wirklich nicht mehr.
    Wir sollten uns nur noch mit den Forumsmitgliedern unterhalten die Ernsthaft Hilfe brauchen oder geben können.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag Ronny.

    Gruß Norbert

    Einen Kommentar schreiben:


  • RF
    antwortet
    Re: Edgar redet über Bundesverdienstkreuz

    Weißt Du, Edgar, Du erzählst hier irgendwelche Stories, bei denen selbst sogar der gutwilligste Mensch Dinge denkt, die man hier nicht posten dürfte, ohne Forumsregeln zu verletzen.
    Ich dachte, Du würdest begreifen, auf welchem Level Deine Aussagen sind, wenn ich mal ein paar Beispiele bringe. Stattdessen findest Du es originell, so zu tun, als hättest Du das Posting zu schnell überflogen und ein paar Stichworte falsch verstanden.
    Du redest von "getroffenen Hunden", fragst aber nicht, wer denn zugetreten hat (um bei Deinem Vergleich zu bleiben).
    Man kann sich auch kritisch äußern, also sagen, dass man sich nicht vorstellen kann, dass die Bose so viele Menschen beschallen kann oder dass man sie probierte und einem die klanglichen Ergebnisse nicht gefielen oder dass es dem Publikum zu leise war.
    Aber, was Du machst, ist nicht konstruktiv, damit widerlegst Du nicht die Bose Lautsprecher, sondern nur Dich selbst.

    Einen Kommentar schreiben:


  • edgar
    antwortet
    Re: RF verleiht Bundesverdienstkreuz

    Ja, unglaublich trifft es, Du großer "Fan".
    Demnächst lobt jemand den großzügigen Laderaum eines Van und Edgar erzählt dann Stories, er hätte mit diesem Van alleine seinen Umzug abgewickelt.
    Dann lobt jemand die natürlichen Klänge des Tyros 2 und Edgar erzählt dann Stories, man hätte ihn mit seinem Tyros 2 einer Band vorgezogen (und ihm die gleiche Gage bezahlt).
    Dann lobt jemand gute Batterien und Edgar erzählt dann Stories, er hätte mit diesen seinen Warmwasserboiler betrieben.
    Dann lobt jemand einen Videobeamer und Edgar erzählt dann Stories, einige Filmtheater würden diesen verwenden.
    Dann lobt jemand einen Edgar und Edgar erzählt dann Stories, er hätte das Bundesverdienstkreuz erhalten.
    Mensch Ronny,

    das ist der Ehre zuviel.

    Danke, aber da muss ich leider ablehnen.

    Die anderen Punkte, die Du mir zu unterstellen versuchst, sind Deiner
    Phantasie entsprungen und ermöglichen deshalb auch Kreuzverleihung.

    Schade, eigentlich - aber vielleicht hast Du noch ein paar andere Einfälle.

    Ich möchte mich jedenfalls bei Dir herzlich für Deine Mühe bedanken.

    Viele Grüße aus Köln

    Edgar





    P.S.: getroffene Hunde bellen laut

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ivan_Reblaus
    antwortet
    Re: BÖSER FAN erzählt über BOSE L3 und Tyros 2

    sorry ivan,

    beleidigungen gehen mit dem regelwerk nicht konform

    Einen Kommentar schreiben:


  • RF
    antwortet
    Re: BÖSER FAN erzählt über BOSE L3 und Tyros 2

    Da kenne ich die BOSE Lautsprecher ganz anders! Schau mal meinen Bericht vom Festival in Ischgl. Da waren über 30.000 Gäste und alle habe ich mit einer L1 von BOSE beschallt. Das hättest Du hören müssen.
    Das Publikum tobte. Da war der Bär los. Unglaublich, was BOSE da leistet.
    Ich bin ein großer Fan.
    Edgar
    Ja, unglaublich trifft es, Du großer "Fan".
    Demnächst lobt jemand den großzügigen Laderaum eines Van und Edgar erzählt dann Stories, er hätte mit diesem Van alleine seinen Umzug abgewickelt.
    Dann lobt jemand die natürlichen Klänge des Tyros 2 und Edgar erzählt dann Stories, man hätte ihn mit seinem Tyros 2 einer Band vorgezogen (und ihm die gleiche Gage bezahlt).
    Dann lobt jemand gute Batterien und Edgar erzählt dann Stories, er hätte mit diesen seinen Warmwasserboiler betrieben.
    Dann lobt jemand einen Videobeamer und Edgar erzählt dann Stories, einige Filmtheater würden diesen verwenden.
    Dann lobt jemand einen Edgar und Edgar erzählt dann Stories, er hätte das Bundesverdienstkreuz erhalten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • edgar
    antwortet
    Re: BOSE Fest im BOSE Zelt mit BOSE L3 und Tyros 2

    <font color="#666666">***ganzliebproductplacementmach*** </font>
    <font color="red">
    Hallo liebe BOSE Freunde,

    am Montag war ich beruflich mal wieder im Raum Dortmund unterwegs und war ganz zufällig in der Nähe eines großen Festzeltes in dem der Schützenverein "Flotte Kugel" sein 120-jähriges feierte.

    Ich hörte ansprechende Musik in beeindruckendem Sound und konnte nicht widerstehen dort mal reinzuschauen.

    Das Festzelt:
    143 Meter lang und 35,2 Meter breit, ca. 8 Meter hoch.

    Die Besucherzahl bereits um 15:30 Uhr:
    3478 zahlende Gäste.

    Da war eine Stimmung, das sieht man immer seltener.
    Das ganze Publikum war am tanzen und sang dazu lautstark zu den flotten Melodien der Alleinunterhalterin, die auf einer ca. 25 x 12 Meter Bühne ihr Programm gestaltete.
    </font>

    <font color="purple">
    Das ganze war für die ca 200 Leutchens vollkommen ausreichend, ich hatte nie das Gefühl das hier irgendwas fehlt, selbst die kleine Bassbox hat ihre Aufgabe gut gemeistert! Es waren auch 2 Alleinunterhalter Freunde im Zelt die sehr überrascht waren wie das Ganze rüber kam.
    </font>

    Da kenne ich die BOSE Lautsprecher ganz anders! Schau mal meinen Bericht vom Festival in Ischgl. Da waren über 30.000 Gäste und alle habe ich mit einer L1 von BOSE beschallt. Das hättest Du hören müssen.
    Das Publikum tobte. Da war der Bär los. Unglaublich, was BOSE da leistet.
    Ich bin ein großer Fan.

    Edgar </font>

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rudolfo
    antwortet
    Re: Tyros 2 im Kichweihzelt in Wesseling

    Hallo Leute,


    so, jetzt habe ich meine erstes "Zeltgeschäft" mit dem Tyros2 und der Bose zusammen hinter mir!

    Möchte natürlich jetzt keinen Xten Testbericht schreiben,

    nur soviel: Das ganze war für die ca 200 Leutchens vollkommen ausreichend, ich hatte nie das Gefühl das hier irgendwas fehlt, selbst die kleine Bassbox hat ihre Aufgabe gut gemeistert! Es waren auch 2 Alleinunterhalter Freunde im Zelt die sehr überrascht waren wie das Ganze rüber kam.

    Also ich spiele im Jahr 3 x solche Zeltfeste und dafür werde ich mir keine andere Anlage mehr zulegen, bin sehr zufrieden mit der Kombination Tyros 2 und Bose L1.


    Zum Tyros 2 muss ich sagen der ist ein Hammer die Styls für die Oberkrainer ....... man man die Leute waren so begeistert!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • edgar
    antwortet
    Re: Tyros 2 im Kichweihzelt in Wesseling

    Hallo Rudolfo,

    Danke für die Antwort.

    Ein interessanter Mixer für wenig Geld von

    http://www.thomann.de


    OK!

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X