Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

    Hallo liebe Yammi Freunde,

    am letzten Montag war ich beruflich wiedermal im schönen Frankenland unterwegs und zufällig war in dem Ort wo ich zu tun hatte auch Kirchweih (Kirmes)!

    Natürlich konnte ich da nicht widerstehen mal ins Festzelt
    zu schauen wer da musiziert und was da abgeht.

    Ja was soll ich Euch sagen 18.30 Uhr, ein riesen Bierzelt,
    voll besetzt ,ein Lärmpegel , Mann oh Mann, und nur 1 Musiker, ich denke ich sehe nicht recht, hören konnte ich ja nix weil der Alleinunterhalter gerade nicht spielte!

    Dann gings los zum erstenmal höre ich den Tyros 2 in einem Bierzelt in Liveeinsatz und was ich da so hörte war so was von gut das hätte ich mir nicht so gut vorgestellt das Instrument klingt wirklich "tierisch" gut die Sounds kommen gut durch, die Styls, wirklich super! Rundum ein tolles neues Instrumen!!!!!


    Der Mann oben auf der Bühne hatte den Tyros 2 natürlich super "im Griff" und auch verstanden die Leute im Zelt zu begeistern! Habe selten eine solch tolle Stimmung am frühen Abend erlebt wie dort und das spricht natürlich für den Mann und seinen Tyros2!

    Der Mann mit seinem Tyros 2 hatte einen tollen Sound und das im gesamten Zelt und in jeder Ecke!

    Sogar vor dem Bierzelt, wo auch nochmal so 150 Leute saßen, konnte man den Tyros2 toll hören, trotz des sehr hohen Lärmpegels im Zelt!

    Mensch das war toll, hätte ich nicht geglaubt wenn es mir jemand erzählt hätte!

    Bin gute 2 Stunden geblieben weil es toll war und mir die Musik sehr gut gefiel!!!

    Gut für Yamaha das ich dort war, denn Heute habe ich mir den Tyros 2 bestellt!

    Mein 9p wird mir nicht fehlen, weil ich sicher bin,das ich mich mit dem Tyros 2 besser anhören werde!!

    Superlativ ? JA !!!!

    Tyros2 keine Zweifel mehr! Bei mir!!
    Beste Grüße von
    rudiB

    www.rudi-boecher.de
    www.musicando.de

    _________________________________________________
    Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche,dann schaffst du auch das Unmögliche!!

    #2
    Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

    Hallo Rudi,

    Es kommt immer öfter vor, das nur ein Mann in immer grössere Bierzelte spielt.

    Mit Tyros 2 ist das sowieso kein Problem.

    Die Schwierigkeit liegt mehr in der Beschallung von so grossen Zelten.

    Hast Du zufällig gesehen, mit was für ein Eqipment er das Zelt zum kochen gebracht hat?

    Noch viel Spaß mit Deinem T2, wenn Du ihn hast und schöne Grüsse auch aus dem Frankenland.

    Christian Schmidt
    MS-5 --> MS-100 --> PSR9000 --> Tyros 2 --> Tyros 4 --> AT-14

    Kommentar


      #3
      Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

      Hallo Christian,


      ja das hat mich auch gewundert ich traute meinen Augen nicht als ich sah was ich da hörte!!!!!!!!!!!

      2 x BOSE L1 PAS hatte der gute Mann neben sich auf der Bühne stehen! Dass das geile Teile sind weiß ich ja schon länger, weil ich sie selbst spiele!!
      aber das man damit ein vollbesetztes Bierzelt ,schätze es waren 500 Pers drinnen, so toll beschallen kann?

      AlleAchtung!!!!

      Ich sage dir der Sound war wirklich rund und ein Bassfundament...... eh, wo der das her geholt hat!

      db.. iste platt

      Das musst Du dir mal anhören! Einfach nur Geil!!
      Beste Grüße von
      rudiB

      www.rudi-boecher.de
      www.musicando.de

      _________________________________________________
      Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche,dann schaffst du auch das Unmögliche!!

      Kommentar


        #4
        Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

        Hi Rudi,

        Ich sage dir der Sound war wirklich rund und ein Bassfundament...... eh, wo der das her geholt hat!
        SUB OUT
        <font color="blue"> Denk mal in der Halbzeitpause drüber nach,..Viertelstunde,.. schaffst du schon,..Glückauf.</font>



        Gruss
        Willi

        ***Fenderbassmann***

        Kommentar


          #5
          Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

          willi, Du schlitzohr!!

          Kommentar


            #6
            Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

            Hallo Rudi!

            Was willst Du mit diesen Thread bezwecken?? Versteh ich irgendwie nicht.
            Du schreibst alles irgendwie so "Übertrieben".

            Ich glaub Dir jedenfalls kein Wort.

            Gruss Nico

            Kommentar


              #7
              Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!


              So ein riesen volles Bierzelt, davor nochmal 150 Personen 1 Mann auf der Bühne
              Schaut schon mal optisch geil aus, dann noch ein T2 dazu und ne' Bose Anlage.

              Nico, was ist daran unglaubwürdig?

              Gruß Gerhard
              www.kuenstlerbox.com
              Die neue Musikerplattform

              Kommentar


                #8
                Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                Hallo Rudi

                2x Bose L1 PAS & ein Top Sound in einem mit 500 Leuten besetzten Bierzelt?

                Ich glaube die Ansprüche an gute Beschallung un guten Sound gehen sehr weit auseinander....

                Druck ist nur durch entsprechende Membranfläche gepaart mit technisch ausgeklügelten Lautsprechergehäusen zu erzeugen.
                2 Boxen in einem 500 Mann Zelt können gut klingen aber niemals Druck erzeugen...das geht technisch gar nicht

                Kommentar


                  #9
                  Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                  Ups, Klaus, unterschätze mal das Bosesystem nicht.
                  Einige haben hier schon ihre Erfahrungs-und Testberichte mit diesen System geschildert.
                  Heidrun hat dieses System für uns auf Herz und Nieren getestet und war von der Leistungsfähigkeit dieser kleinen Säule erstaunt.
                  Gruß Jacky



                  Lege nie die Bedienungsanleitung zu weit weg. Es steht mehr darin, als man denkt!

                  Kommentar


                    #10
                    Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                    Hallo Klaus

                    "Druck ist nur durch entsprechende Membranfläche gepaart mit technisch ausgeklügelten Lautsprechergehäusen zu erzeugen.
                    2 Boxen in einem 500 Mann Zelt können gut klingen aber niemals Druck erzeugen...das geht technisch gar nicht"

                    Dem muss ich wiedersprechen.

                    Ich hab zum Beispiel am Montag in einen nicht gerade kleinen Festzelt gespielt.

                    Als PA verwendete ich auch 2 Bose-PAS.

                    Allerdings hab ich noch einen 15er db-Bass drangehängt.

                    Die Anlage drückte super durch und ich selber hörte mich auch ohne Monitor sehr gut, obwohl der Lautstärkepegel der

                    Leute sehr laut war.

                    Denn 15er Bass brauche ich aber nur in grösseren Festzelten oder auf grösseren Freiflächen.

                    Ansonsten langt der kleine von Bose vollkommen aus.

                    Schöne Grüsse, Christian Schmidt
                    MS-5 --> MS-100 --> PSR9000 --> Tyros 2 --> Tyros 4 --> AT-14

                    Kommentar


                      #11
                      Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                      Hallo Nico,


                      das glaub ich Dir !!
                      Beste Grüße von
                      rudiB

                      www.rudi-boecher.de
                      www.musicando.de

                      _________________________________________________
                      Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche,dann schaffst du auch das Unmögliche!!

                      Kommentar


                        #12
                        Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                        Hallo zusammen,

                        als weitere Antwort dazu zitiere ich mich selbst:

                        ...ich glaube die Ansprüche an gute Beschallung un guten Sound gehen sehr weit auseinander...
                        PS. Ich habe das PAS Sys auch getestet und habe auch entsprechende Erfahrung in Zeltbeschallung vorzuweisen.
                        Auch deswegen (noch einmal) mein Zitat.

                        Kommentar


                          #13
                          Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                          Bin absolut Deiner Meinung.

                          Ich denke mal das es hier wirklich ein Mißverständnis gibt weil wir "Druck" völlig unterschiedlich definieren.

                          So revolutionär das Bose System auch sein mag, diese kleine Bassmurmel bewegt nunmal nicht wirklich viel Luft. Wie soll da wirklich Druck entstehen?

                          Tut mir leid aber das sowas in einem mit 500 Leuten gefülltem Zelt noch druckvoll ist glaube ich einfach nicht.
                          Es mag klingen - das bestreite ich gar nicht mal - drücken wird das keinesfalls.
                          Ich würde das eher in die Kategorie "Fahrstuhlmusik" einordnen, mehr aber auch nicht. Klingt gut, unaufdringlich und stört nicht beim Bügeln.

                          Es ist schon irgendwie seltsam mit welchem Selbstbewußtsein man (Bose) uns hier weismachen will die Physik überlistet zu haben.

                          Mittlerweile hatte ich auch mal das große Glück (??!) diese Anlage zu hören und danach kann ich nur sagen das ich zu jedem einzelnem Wort, mit dem ich damals den Test von Heidrun "bezweifelt" habe, stehe.
                          Damit würde ich niemals ruhigen Gewissens auf einem Zeltfest aufschlagen - außer es ist ein 80ster Geburtstag und es ginge lediglich um ein bischen Unterhaltungsmusik nebenbei.
                          Für einen Kneipengig in einem kleinen Laden mag das auch ne supergeile Sache sein. Allerdings ist es dafür wohl zu teuer, oder?

                          Wir setzen mittlerweile wieder auf die guten alten 18er, davon am besten so viele wie möglich und reichlich Endstufenleistung.
                          DAS drückt - und zwar richtig.

                          Kommentar


                            #14
                            Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                            Hy Klaus,

                            mich würde mal interessieren wie du die BOSE L1 getestet hast! Hattest du die Gelegenheit die Anlage bei einem eigenen Gig zu testen oder hast du im Geschäft mal angetestet??

                            Denke wenn du das Gerät mal so richtig "ran nehmen" würdest, zB auf einer Bühne, würdest du vieleicht verstehen was ich meine!

                            Aber sorry, jeder soll seine Meinung und seine eigene Philosophie von Sound, von Druck, und von sauberen Klang einer Anlage haben. Deshalb gibt es ja auch so viele verschiedene Systeme auf dem Markt!!

                            Gott sei Dank ! Worüber sollten wir sonst hier
                            diskutieren!


                            Habe gerade per Zufall im PSR World Forum Deinen Testbericht über deine eigene Fohhn Anlage gelesen!

                            Jetzt verstehe ich auch was du meinst!!! Sorry!
                            Beste Grüße von
                            rudiB

                            www.rudi-boecher.de
                            www.musicando.de

                            _________________________________________________
                            Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche,dann schaffst du auch das Unmögliche!!

                            Kommentar


                              #15
                              Re: Tyros 2 im Kichweih - Zelt !!!!!

                              Guten Morgen allerseits,

                              ich bin auch einer der Glücklichen, der mit Tyros2 und Bose PAS auf die Bühne geht. Derzeit mit einem Bose "Double Bass Package", das heißt 1 L1-Säule mit 2 Bässen. Und ich kann sagen, der Sound ist schon mit einem System genial. Ich bin kein Musiker, der in großen Zelten spielt, meine Veranstaltungen bewegen sich im Rahmen bis ca. 200 Personen, meistens, wie bei Hochzeiten etc. üblich so um die 150. Der Sound ist absolut ausgewogen, die kleinen Bässe bringen ein erstaunliches Bass-Fundament. Wie Bose das schafft, weiß ich nicht, jedenfalls habe ich meine Dynacord Anlage mit 15" Sub-Bass verkauft und mir das System zugelegt. Das Handling ist klasse, ich habe noch einen Phonic Helix Board 18 dran und einen Tyros2 sowie (noch) ein Pa1xpro von Korg und einen Motif-Rack. Das alles steht in weniger als 30 Minunten auf der Bühne, ohne Schweiss. Vielleicht, wenn die Auftragslage wieder besser wird, schaffe ich mir noch ein zweites System an, mal sehen. Was hier einige als "Druck" bezeichnen, vermisse ich bei dem System ganz und gar nicht! Mir ist ein ausgewogener Klang wichtig, je nach gewähltem Preset ist der Bass wirklich gewaltig. Ob jetzt den Mütterchen in der ersten Reihe die Brille wegfliegen muss, weil der 18" Sub die Luft brennen läßt, wage ich zu bezweifeln. Fakt ist, die Stimme kommt so gut (für meinen Geschmack) wie bei keinem anderen System, und ich habe einige getestet, unter anderem die Fohhn Xperience II, III und IV und die Dynacord D-Lite 2000!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X