Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stagepas 500

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Stagepas 500

    Hallo alle zusammen !

    Wie ich mitbekommen habe, ist die Stagepas 500 von Yamaha bereits auf dem Markt. Hat irgendjemand das Teil schon mal gehört bzw. ausprobiert ? Wie ist der eingebaute Effekt - besser als bei der Stagepas 300 ?

    Würde mich über Rückmeldungen freuen.

    Gruß Fritz

    #2
    Re: Stagepas 500

    Hallo Fritz

    Hab gerade heute mit meinem Händler gesprochen
    YAMAHA hat ihm die ersten Lieferungen ab März zugesagt.
    gehört habich sie noch nicht nehme aber an, daß sie
    Soundmäßig der Stagepas 300 sicher nichts nachsteht.
    Effekt sollte ersten unbestätigten Aussagen besser
    sein als beider 300er

    Leider lässt sich aus dem Manual
    und der Produktinfo
    auch nicht mehr herauslesen.

    Sollte der Reverb gleich sein, so lasse ich mir immer
    noch di eMöglichkeit offen, den Steuer und Effektteil
    meines 2 geteilten Racks mitzunehmen, wo DI Effekt
    MD-CD Player ein Mixer und der Funkempfänger untergebracht sind

    Ich werd sie mir wenn verfügbar sicher anhören und vergleichen.
    WEnnsie mir zusagen , werd ich sie mir sicher zulegen,
    bzw einen Deal mit der 300er machen.
    ( EIgentlich hab ich sie schon so gut wie bstellt, weil ich
    da in YAMAHA großes vertrauen setze )
    Wenn die 500er meinen Anforderungen entspricht, werd ich
    sicher in Zukunft 80 % meiner Gigs damit bestreiten.
    Im Grunde genommen reicht die 300er schon für Familienfeste,
    wo nicht gerade Ballermann angesagt ist für 30 bis 50
    personen aus, vorausgesetzt der Saal ist nicht zu groß.

    AMIGOgrüße
    https://www.facebook.com/amigo.musi

    "Play the music - not the instrument! " TYROS 4 "´n Rock´n Roll"
    - - - - - - - - - - - - - - - Keep on Country - - - - - - - - - - - - - - - -

    Kommentar


      #3
      Re: Stagepas 500

      Hallo Norbert,
      die Produktinfo,finde ich etwas sehr dürftig.Einmal wird ein hochwertiges Hallgerät angepriesen,dann wiederum spricht man von einem Reverbeffekt.
      Ich gehe davon aus,dass es der gleiche Effekt ist wie bei der 300er,will sagen: Nicht brauchbar.
      Ich werde deshalb bei der 300er bleiben,denn dafür, wofür ich sie gekauft habe,ist sie ideal.
      Wie Du bereits sagst bis 50 Personen,da nutze ich die Effekte vom Key und fertig.
      Klein , leicht und guter Sound,mehr braucht man für diese GIGs nicht.
      Und wenn ein Möchtegernsänger,keinen guten Hall auf dem Micro hat,was interessiert mich das ??
      Alle andere Ansprüche erfüllt die Anlage und für grössere GIGs, habe ich ja meine Seeburg.
      Trotzdem,anhören.bzw. antesten,werde ich die 500er in jedem Fall,schon damit ich mir meine eigene Meinung darüber bilden kann,was sowieso für jeden empfehlenswert ist.
      Testen und dann entscheiden.

      Gruss aus der Pfalz
      Gruß
      FRED van de Palz
      Tyros 2 und VYRVE - MIZAR und SongSelecter

      Kommentar


        #4
        Re: Stagepas 500

        Hallo

        ich habe die StagePas 500 schon anschauen können - aber nicht testen. Laut Aussage des Musikhändlers soll es sich wirklich um einen hochwertigen digitalen Effekt handeln, der nicht mit dem der StagePas 300 zu vergleichen ist.

        Bema
        "Gbm7 Bier holen?" "Nee, D#m bist du dran!"

        Kommentar


          #5
          Re: Stagepas 500

          Hi Bemalu!

          Wie ist denn im Verhältnis zur Stage PAS 500 das

          Entertainerpack L, bestehend aus: EMX 512 und 2xAX15,

          zu sehen bzw, zu hören?

          Zum fast gleichen Preis hat man/frau noch zusätzlich

          16 SPX-Effekte gegenüber 1 Spx-Effekt bei der StageP500.

          Und wie ist das Klangverhältnis?

          Liebe Grüsse
          jo
          ´
          --------------------------------------------------------
          Tyros2 spielen is als wenn se fliechst!
          -----------------------------------------------
          ----------------------------------------------------------
          Servus Jo

          Tyros3 + Tyros4 + PSR S 970 + CSP 170 mit I-Padsteuerung

          Kommentar


            #6
            Re: Stagepas 500

            Hi Jo

            das weiss ich nicht, da ich noch nicht testen konnte. Bei der 300er war ja der besondere Reiz, dass die gesamte Anlage in einem Gigbag Platz hatte - zu einem sehr guten Preis. Die 500er ist jedoch in einem Preissegment, wo es zahlreiche Alternativen gibt. Wie schon bei der 300er bin ich der Meinung, dass die StagePas am meisten Sinn machen, wenn man Sie nicht durch diverse Komponenten wie Subwoofer etc. aufmotzt. Mal schauen, sobald ich Gelegenheit habe, mache ich einen Testbericht.

            Bema
            "Gbm7 Bier holen?" "Nee, D#m bist du dran!"

            Kommentar


              #7
              Re: Stagepas 500

              in Bezug auf:

              . Bei der 300er war ja der besondere Reiz, dass die gesamte Anlage in einem Gigbag Platz hatte - zu einem sehr guten Preis. Die 500er ist jedoch in einem Preissegment, wo es zahlreiche Alternativen gibt. Wie schon bei der 300er bin ich der Meinung, dass die StagePas am meisten Sinn machen, wenn man Sie nicht durch diverse Komponenten wie Subwoofer etc. aufmotzt. Bema

              [/quote]

              Da schliesse ich mich uneingeschränkt an.

              Gruss aus der Pfalz
              Gruß
              FRED van de Palz
              Tyros 2 und VYRVE - MIZAR und SongSelecter

              Kommentar

              Lädt...
              X