Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Begrüßung + Realtime Recording Problem

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Begrüßung + Realtime Recording Problem

    Hallo Yamaha-Gemeinde!
    Seit einigen Wochen informiere ich mich hier bei euch und habe schon reichlich wertvollen Input erhalten. Dafür ein herzliches Dankeschön!!!
    Warum bin ich hier? Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Tyros 2. Was für ein super Instrument. Ich bin schwer begeistert!!!
    Bislang habe ich hobbymäßig in einer 3-4-Mann Band gemuckt (Tanz und Party). Bis auf etwas „Ding-Dong-Dong“ bei ein paar Stücken am Abend blieb der Sequencer still, wir haben so viel wie möglich live gespielt. Die Band löst sich aus beruflichen Gründen auf. Ich möchte aber weiter mucken, allein oder im Duo mit Gitarre, da gab es keine Alternative zum Tyros 2, stimmt’s? Ich habe jedenfalls keine gefunden.

    Also ist vieles neu für mich, auch wegen des Umstiegs von Korg auf Yamaha.

    Jetzt bin ich gerade an einem Punkt, an dem ich einfach nicht weiter komme, nicht im Handbuch, nicht auf den hervorragenden Seiten von Heidrun und Robby, nicht über die Forumsuche usw.
    Ich möchte: ein bestehendes Midifile, bereits mit PSRUTI bearbeitet (Revoicing etc.), verändern. Z. B. den Schlußtakt neu einspielen. Ich kriege einfach nicht den Dreh, wie ich mit Realtime Recording bestimmte Spuren anspreche.
    Also -Song laden- -Digital Recording- -Song Creator- Punch In/Out Takt festgelegt, -Rec- Taste gedrückt, Metronom ein (weil: Leertakt), ein paar Takte vor den PunchIn Punkt zurücklaufen lasen, -Start- und an der richtigen Stelle die richtigen Keys gedrückt, -Stop-.
    Nach dem drücken der -Rec- Taste habe ich auch schon mit den Häckchen rumprobiert, die für jede Spur Rec/On/Off schalten.
    Bisheriges Ergebnis: Lasse ich alle Häckchen gesetzt oder nur Spur 1 auf Rec, wird aufgenommen, was ich einspiele. Sobald ich eine andere Häckchen-Variation wähle, wird nichts aufgezeichnet.
    Wie also zum Henker bekomme ich auf diesem Weg Notenevents in die anderen Spuren? Wo sage ich dieser Höllenmaschine, welche Spur ich gerade „bespielen“ möchte? Ich muß irgendeinen Hinweis hierauf übersehen haben, ärgere mich schwarz darüber, vielleicht bin ich auch noch zu ver“korgt“ und hoffe sehr auf eure kompetente Unterstützung.

    Uwe und sein Tyros 2
    TYROS 2 - was wollen wir mehr?

    #2
    Re: Begrüßung + Realtime Recording Problem

    Herzlich Willkommen im Forum Uwe,

    wenn ich dein Problem richtig verstehe, hängst du an dem
    Punkt, den ich auch etwas tricky finde und auch erst überlesen habe.

    Bedienungsanleitung Seite 57, Punkt 2, REC-Taste gedrückt halten
    und im aufklappenden Fenster Auswahl treffen.

    Vielleicht ist es das, was du suchst.

    Viel Erfolg

    Gruß
    Hobby

    Rentner mit Tyros II

    Kommentar


      #3
      Re: Begrüßung + Realtime Recording Problem

      Tja, Hobby, erstmal vielen Dank!!!
      Ich werde diese reichlich versteckte Info später am Tag ausprobieren (Warum steht das unter New Song - Mehrspuraufnahme)?
      Heute hat mich die "Kiste" definitiv zu sehr ignoriert.

      Uwe und sein Tyros 2
      TYROS 2 - was wollen wir mehr?

      Kommentar


        #4
        Re: Begrüßung + Realtime Recording Problem

        Hallo Uwe


        Hier habe ich mal etwas ähnliches zum Thema geschrieben
        Rec einer Spur

        Vielleicht hilft es dir weiter ?


        <font color="blue">Liebe Grüße</font>

        http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

        Kommentar


          #5
          Re: Begrüßung + Realtime Recording Problem

          Hi Robby!

          Dank Deiner und Hobbys Hilfe sind die ersten Versuche erfolgreich gelaufen, das Stück hat ein neues Ende!

          Ich verfasse selbst Betriebsanleitungen (für Maschinen) und weiß um die Tücken der Details. Dieses Feature sollte jedenfalls an geeigneter Stelle im T2 Handbuch (nächste Auflage?) erscheinen.

          Allen einen schönen Restsonntag!

          Uwe und sein Tyros 2
          TYROS 2 - was wollen wir mehr?

          Kommentar

          Lädt...
          X