Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Programmwechselbefehle aus Midifile entfernen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Programmwechselbefehle aus Midifile entfernen?

    Hallo, ich habe einen externen Vocalisten (voiceworks) an meinenTyros angeschlossen. Ich hatte die ganze Zeit den Programmwechsel im Vocalisten ausgeschaltet. Nachdem ich diesen wieder eingeschaltet habe, wechselt der Vocalist bei manchen Midifiles mitten im Midifile plötzlich seinen Programmpatz. Ich möchte eventuell gezielt aus dem Midifile heraus einen spezielles Programm aufrufen. Meine Fragen: Wie bekomme ich die vorhandenen Programmwechselbefehle aus dem Midifile heraus? Auf welcher Spur liegen diese? Welche Programmwechselbefehle muss ich eintragen, damit der Voiceworks z. B. auf Preset 81 springt?

    Vielen Dank im Voraus
    MfG
    Peter

    PS: Ich habe als Programm PSRUTI und XGworks
    Sound:
    Yamaha C35 Electone
    PSR500, PSR2500, PSR4600, PSR 9000, 9000PRO, CLP 240, Tyros, CVP 307, Tyros2, PSR S900, Tyros3, Tyros 4, Tyros 5; Korg Pa3X Musikant +Deebach; PA4X Musikant
    Voice:
    Digitech Workstation EX, TC-Helicon Voice one, Voice works, Voice live, Voice works plus, Voice live2; Voice Harmony M, VoicePro

    #2
    Re: Programmwechselbefehle aus Midifile entfernen?

    Hallo Peter


    Wie bekomme ich die vorhandenen Programmwechselbefehle aus dem Midifile heraus?
    Mit jedem handelüblichen PC Sequenzer
    und auch direkt im Keyboard kann man diese Controller ändern oder löschen.


    Auf welcher Spur liegen diese?
    Ich vermute auf Spur 16.

    Welcher Midi Ch wurde den für die Midifiles eingestellt ?

    Welche Programmwechselbefehle muss ich eintragen
    Es kommt darauf an wie der Voiceworks Daten verarbeitet.

    Muss eine MSB Bank 0 vorhanden sein oder reicht nur der Program Change

    Reicht es, wenn man bei PRG die 81 eingibt oder muss die 82 eingegeben werden.

    Das ist von Programm zu Programm und von Gerät zu Gerät anders !

    Diese Informationen müssten in der Bedienungsanleitung von Voiceworks
    nachzulesen sein.


    <font color="blue">Liebe Grüße</font>

    http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

    Kommentar

    Lädt...
    X