Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Demo-Midifiles von Yamaha-Seite downloaden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Demo-Midifiles von Yamaha-Seite downloaden

    Hallo,

    ist es möglich, für den Tyros 2, die Demo-Midifiles der
    Yamaha Seite "German Download Shop" runterzuladen um sie sich im T2 anzuhören.

    Habe es versucht, der T2 zeigt mir dann jedoch immer die Anzeige: "Daten wurden nicht richtig geladen"

    Kann jemand helfen.

    Danke.
    Gruß
    Max

    #2
    Re: Demo-Midifiles von Yamaha-Seite downloaden

    Hallo Max,

    wieso auf dem Tyros abspielen?!?

    Die Demo-Dateien dieser Seite sind doch gar keine Midi-Files, sondern MP3-Files, und sind dazu gedacht, direkt auf jedem MP3-fähigen Wiedergabegerät (u. a. z. B. dem PC) abgehört zu werden. Die Tyrösser können MP3-Files unmittelbar nicht wiedergeben, da sie diese nicht decodieren können.

    P.S. Der Yamaha-Shop ist (fast) der einzige, der Demos im MP3-Format zur Verfügung stellt, so dass man auch ohne angeschlossenes Key die Qualität der Files halbwegs beurteilen kann.

    ... der, wenn er mal Zeit hat, erfolglos versucht, sein Genos zu bespielen.

    Kommentar


      #3
      Re: Demo-Midifiles von Yamaha-Seite downloaden

      Das der Tyros keine mp3 ´s erklingen lassen kann ist nicht doll, aber noch viel blöder ist der Umstand, das ich keine mp3´s erzeugen kann. Mein Workflow das Ergebnis vielen Leuten zugänglich zu machen ist das mp3 Format. (Jeder billigst mp3 Stick kann es lesen) Aber nein, riesige wav Dateien müssen über einen langsamen USB Port erst auf den PC um dann in mp3 zu konvertieren um dann.....
      Währe schön, wenn eine Workstation den gesamten Arbeitsfluß abdecken würde. (Time is Money)

      Kommentar


        #4
        Re: Demo-Midifiles von Yamaha-Seite downloaden

        Im Recordingbereich wird nun mal sehr viel Wert auf eine gute Qualität der Audio-Datei gelegt.
        Das mp3-Format ist für Recordingzwecke absolut ungeeignet.
        Gruß Jacky



        Lege nie die Bedienungsanleitung zu weit weg. Es steht mehr darin, als man denkt!

        Kommentar

        Lädt...
        X