Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Registrierung Tyros 2

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Registrierung Tyros 2

    Hallo,

    ich benötige mal wieder einen Rat.
    Ich habe eine Registrierung, wo ich zu einem Midifile
    dazu spielen will.
    Nun wollte ich das Piano gegen eine Gitarre ersetzen,
    und die Lautstärken der Voices ändern.Bis zu diesem Punk ist auch noch alles in Ordnung.Ich speicher ab und spiele.
    Sowie ich aber den Song stoppe oder er zu ende ist,
    ist automatisch wie von geisterhand die ursprügliche Einstellung wieder da.Das heist das Piano ist wieder da, die Lautstärke ist wieder auf dem alten Level usw.
    Die Haken im Parameterlook sind nicht gesetzt.
    Wer kann mir helfen?

    mit musikalischem Gruß

    Harry aus Sachsen - Anhalt

    http://harrys-musik.de.tl
    Mit musikalischen Grüßen
    Harry

    #2
    Re: Registrierung Tyros 2

    Hallo Harry,

    mit
    Ich speicher ab und spiele.
    meinst du wohl das Abspeichern der Registration.

    Damit speicherst du leider nicht die Einstellungen für´s Midifile.

    Dazu musst du so vorgehen:
    - lade das Midifile
    - öffne den Song Creator
    - stelle jetzt die Lautstärken und die Voices mit Hilfe der Mixing Console ein
    - drücke auf der Seite CHANNEL im Song Creator den Button EXECUTE
    - speichere das Midifile mit SAVE entweder unter dem selben Namen oder auch einem anderen Namen, wenn du das Original erhalten willst

    Damit sind jetzt die Einstellungen ins Midifile geschrieben und werden in Zukunft gesetzt.
    Gruß Rainer

    www.go4musik.de

    Kommentar


      #3
      Re: Registrierung Tyros 2

      Hallo Rama,

      du hast das falsch verstanden, ich will nicht das Midifile verändern.Ich meine die Voices die ich dazu spielen will.
      Also Right 1,2,3

      Mit musikalischem Gruß
      Harry
      Mit musikalischen Grüßen
      Harry

      Kommentar


        #4
        Re: Registrierung Tyros 2

        Ja, und diese Voices R1-R3 können eben auch im Midi-File gesetzt (verändert) werden.

        Da ein Midi-File nach dem Abspielen wieder an den Anfang springt und dort evtl. vorhandene Voice-Informationen ausliest, ändert es an seinem Ende = seine Anfang eben die von Dir mittels reg mühsam eingestellten Voices.

        Das bedeutet:

        Entweder die Midifiles editieren und die Voice-Informationen bzw. die diesbezüglichen SYSEXE entfernen

        Oder die Midifiles editieren und die Voice-Informationen bzw. die richtigen SYSEXE hineinschreiben!

        Eine andere Möglichkeit gibt es nicht!

        ... der, wenn er mal Zeit hat, erfolglos versucht, sein Genos zu bespielen.

        Kommentar


          #5
          Re: Registrierung Tyros 2

          Hallo Harry,

          so wie du die Sache beschrieben hast, konnten es für mich nur Voices im Midifile sein, aber ok.

          Michael hat dir ja schon die Möglichkeiten genannt, was zu tun ist.

          Eine etwas einfachere Variante besteht möglicherweise darin, nach dem Start des Midifiles eine neue Reg aufzurufen, bei der die Voices richtig sind und bei der aber kein Song aufgerufen wird, d.h. beim Speichern darf der Haken bei Song nicht gesetzt sein.

          Die Lösung ist nicht elegant, aber möglich.
          Gruß Rainer

          www.go4musik.de

          Kommentar


            #6
            Re: Registrierung Tyros 2

            Hallo,

            Vielen Dank erst mal für die Antworten, werde es morgen ausprobieren, da ich jetzt noch Musik machen muß.

            Mit musikalischen Grüßen
            Harry
            Mit musikalischen Grüßen
            Harry

            Kommentar


              #7
              Re: Registrierung Tyros 2

              Hallo Rainer, das ist eigentlich sogar egal.

              Eine etwas einfachere Variante besteht möglicherweise darin, nach dem Start des Midifiles eine neue Reg aufzurufen, bei der die Voices richtig sind und bei der aber kein Song aufgerufen wird, d.h. beim Speichern darf der Haken bei Song nicht gesetzt sein.
              Wenn der schon geladene Song noch ein zweites Mal "geladen" wird, weil der Regtaster ein zweites mal gedrückt wird, dann wird der Song nicht noch einmal zu Start vorbereitet, also werden auch die anfänglichen Sysexe nicht interpretiert und also auch nicht ausgeführt. Im Zweifel reicht es also, einfach den betreffenden Reg-Taster ein zweites Mal zu Drücken.

              Das wird aber, wie ein Thread im PSR-World-Forum vor etwa einem Jahr zeigte, bisweilen als ziemlich lästig empfunden. Ich hatte mir dort seinerzeit mal die Mühe gemacht, zu erläutern, warum manchmal die auf einem Reg-Taster hinterlegten Voices geändert werden, wenn gleichzeitig ein Song geladen wird, und warum das eben manchmal nicht passiert. Wenn's jemanden interessiert, dann werde ich den Text mal hier hinein kopieren.

              ... der, wenn er mal Zeit hat, erfolglos versucht, sein Genos zu bespielen.

              Kommentar


                #8
                Re: Registrierung Tyros 2

                Hallo Michael,

                mit dem 2x Drücken des gleichen Regtasters hast du natürlich Recht.
                Gruß Rainer

                www.go4musik.de

                Kommentar


                  #9
                  Re: Registrierung Tyros 2

                  Hallo mwitek,

                  habe die sysex mit PSRUTI gelöscht,hat sich aber nichts geändert. Mit den anderen Möglichkeiten kann ich leider nichts anfangen, da ich nicht weiß wie das im einzelnen vor sich geht. Ich meine damit die Editierung oder die richtigen
                  Sysex ins Midifile reinschreiben.

                  Mit musikalischem Gruß
                  Harry
                  Mit musikalischen Grüßen
                  Harry

                  Kommentar


                    #10
                    Re: Registrierung Tyros 2

                    Hallo Harry,
                    es sind keine SysExe im Spiel, sondern das sogenannte Keyboard-Voice-Metaevent. Das wird ins Midifile eingefügt, wenn man das File mit dem Songcreator bearbeitet und beim Abspeichern "Keyboard Voice" angehakt hat. PSRUTI kann das Event nicht entfernen.
                    Das Thema wurde vor einiger Zeit im Forum behandelt.
                    Ich erinnere mich, dass man das Event vermutlich mit dem SongCreator löschen kann.
                    Ich würde SysExe nicht mit PSRUTI entfernen; es sei denn man weiß genau, was sie bewirken. Es kann nämlich sein, dass man dadurch schlechtere Klangfarben bekommt.
                    Gruß Heiko
                    hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

                    Kommentar


                      #11
                      Re: Registrierung Tyros 2

                      Hallo Heiko,
                      habe es jetzt gemacht wie du es beschrieben hast und das Häckchen entfernt, den Song noch mal mit dem Song Creator bearbeitet, aber es ist genau das selbe Spiel.Es hat nichts genützt.
                      Ich geb's jetzt auf. Das ist gott sei dank nur der eine Song der mir die Probleme macht.

                      mit musikalischem Gruß
                      Harry

                      http://harrys-musik.de
                      Mit musikalischen Grüßen
                      Harry

                      Kommentar


                        #12
                        Re: Registrierung Tyros 2

                        Hallo Harry


                        Es müssen nicht die Sys Ex gelöscht werden
                        was ja auch falsch wäre.

                        Dadurch könnte sich der Song gravieren ändern.

                        Es muss ein Metaevent gelöscht werden
                        der über den Song Creator ( Haken bei Keyboard Voice )
                        ins File geschrieben wird.

                        Lese auch hier zu diesem Thema Registrierungsfehler??? Thyros

                        Notfalls kannst du mir den File zusenden,
                        dann werde ich dir diesen Übeltäter löschen.


                        <font color="blue">Liebe Grüße</font>

                        http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

                        Kommentar


                          #13
                          Re: Registrierung Tyros 2

                          Hallo Robby, Heiko und Hary,

                          natürlich habe ich, als ich "Sysexe" schrieb, einen Fehler gemacht. Das kommt davon, wenn man mal eben "zwischen Tür und Angel" ... na, Ihr wisst schon. Es handelt sich, wie Heiko zutreffend korrigiert hat, natürlich um Meta-Events. Harry, ich hoffe, Du kannst mir noch mal verzeihen.

                          Auch ansonsten aber haben Heiko und Robby völlig recht; so sollte es gehen!

                          ... der, wenn er mal Zeit hat, erfolglos versucht, sein Genos zu bespielen.

                          Kommentar


                            #14
                            Re: Registrierung Tyros 2

                            Hallo Robby, Hallo Mwitek,

                            ich habe jetzt einfach das Orginal genommen,
                            und nochmal die Bearbeitung am Key gemacht und es hat jetzt geklappt.
                            Also nochmal vielen Dank für Eure Hilfe und Dir Mwitek kann ich natürlich verzeihen, es ist ja nix passiert.Ich bin schon froh, das mir bis jetzt im Forum immer geholfen wurde.

                            mit musikalischen Grüßen
                            Harry

                            http://harrys-musik.de.tl
                            Mit musikalischen Grüßen
                            Harry

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X