Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tyros 1 - Taster defekt - was darf das kosten?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Re: Tyros 1 - Taster defekt - was darf das kosten

    Hallo Leute,

    ich hatte vor einem Jahr (und leider nun auch wieder) das Problem mit meinem Tyros 1, dass zwar nicht der Taster, aber die Kappe selber abgebrochen ist. D.h. Aufschrauben und Kappenreihe (A - D) auswechseln. Ich denke, dass auch für einen Laihen das Aufschrauben ohne Gefahr für Leib und Leben möglich ist. Ca. 6 - 7 Stecker sind insgesamt zu lösen, damit man die beiden Teile auseinander nehmen kann. Danach muss alerdings auch die Tasterplatine abgenommen werden. Dies sollte unter äußerster Vorsicht geschehen, damit die ICs nicht durch statische Aufladung zerstört werden.

    Ich hatte damals über dieses Forum eine Adresse erhalten mit Email, bei der man die Kappen günstig nachbestellen konnte. Kann mir bitte einer nochmal die Adresse und Email geben, da ich schusseligerweise die Daten verloren habe. Wäre sehr nett.

    Ich hatte des weiteren damals einige Photos vom Innenleben des Tyros 1 gemacht (wenn man schon mal die Möglichkeit hat). Ist es legal, diese Photos mal bei Interesse einzustellen oder handele ich dann gegen irgendein Gesetz ?

    Viele Grüße an alle Keyboarder

    Kommentar


      #17
      Re: Tyros 1 - Taster defekt - was darf das kosten

      hi,
      wäre sehr interessiert an diesen fotos, um mal zu sehen wie das innere des instrumentes ist. wäre sehr hilfreich beim aufschrauben des tyros um taster zu wechseln!
      evtl. bitte sende mir mal die fotos zu! würde mich freuen!
      Viele Grüße aus dem Rheinland


      Didi

      Kommentar


        #18
        Re: Tyros 1 - Taster defekt - was darf das kosten

        Hallo,

        Fotos sind unterwegs (sind allerdings einige MBytes)

        Viele Grüße

        Kommentar


          #19
          Re: Tyros 1 - Taster defekt - was darf das kosten

          herzlichen dank,
          ist sehr interessant mal das innenleben zu sehen!
          Viele Grüße aus dem Rheinland


          Didi

          Kommentar


            #20
            Re: Tyros 1 - Taster defekt - was darf das kosten

            hi,
            bei den bildschirmtaster hat alles super geklappt danke für die hilfestellung!

            sind die beleuchteten taster - A B C D inro - u.s.w. genauso aufgebaut wie die bildschirmtaster? kann man diese auch mit kontaktspray behandeln?
            habe wieder zwei defekte taster B und Intro 1 die kontakt schwierigkeiten haben, möchte diese gerne auch wieder flott machen, wer hat mit diesen tastern auch schon erfahrungen gemacht?
            freue mich für jede hilfestellung!
            Viele Grüße aus dem Rheinland


            Didi

            Kommentar


              #21
              Re: Tyros 1 - Taster defekt - was darf das kosten

              Hallo,

              ich würde zumindest die "Leuchttaster" nicht mit Kontaktspray behandeln, da die Leuchtkappen nicht zu den Tastern gehören, sondern eine eigene "Einheit" bilden, so dass diese z.B. separat bestellt werden müssen. Wird nun Kontaktspray über die Kappen (oder irgendwie dahinter) aufgetragen, so wird der Spray sicherlich was anderes treffen als den eigentlichen Taster.

              Habe inzwischen die Mail-Adresse auf der Homepage von Yamaha gefunden und auf Anfrage auch den Nettopreis für die Leuchtkappen (A - D Reihe der Main-Styles) erfahren (beträgt ca. 4 Euro).

              Grüße,

              mikele

              Kommentar

              Lädt...
              X