Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zeitweiliges "Rauschen" Yamaha Stagepas 300

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zeitweiliges "Rauschen" Yamaha Stagepas 300

    Ich spiele (probe) jetzt seit ca einem Jahr mit der Yamaha Stagepas 300. Ich habe auch meine PC (Musik) über die Stagepas laufen.
    Seit einiger Zeit fällt mir auf, dass die Belüftungsgeräusche beim Einschalten besoners laut sind und nur durch einen "sanften Klaps" aufhören.
    Weiters kracht und kratzt es zeitweilig wenn ich Audiofiles über die Anlage laufen lasse.
    Kann ich da selbst noch was beheben, oder ist es Zeit für die Werkstatt? (Kabel etc hab ich schon alles probiert - Problem kommt definitiv von der Stagepas).

    Danke für Eure Antworten / Erfahrungen

    #2
    Re: Zeitweiliges \"Rauschen\" Yamaha Stagepas 300

    Hallo!

    Zum Thema Lüfter: Bei meiner Stagepas 300 ist es so, dass der Lüfter manchmal nach etwas längerer Betriebszeit anfängt zu brummen / zu rattern, so wie man es beispielsweise von Computerlüftern kennt. Allerdings habe ich auch festgestellt, daß das bei mir nur dann auftritt, wenn ich den Powermixer in der Lautsprecherbox belasse, also in senkrechter Position. Wenn ich es ausbaue und waagerecht hinlege oder aufst Stativ schraube ist es wieder weg.

    Allerdings dürfte es trotzdem nicht passieren, weil Yamaha den Betrieb in der Box ausdrücklich erlaubt.
    MFG

    Ronny

    Kommentar


      #3
      Re: Zeitweiliges \"Rauschen\" Yamaha Stagepas 300

      ...also bei mir klapperts, obwohl ich den Mixer ausgebaut und auf einem Pult habe...

      Kommentar


        #4
        Re: Zeitweiliges \"Rauschen\" Yamaha Stagepas 300

        hi,
        und meine funktioniert einwandfrei,sowohl mit Pult auf Microständer als auch in der Box.
        Gruß
        FRED van de Palz
        Tyros 2 und VYRVE - MIZAR und SongSelecter

        Kommentar

        Lädt...
        X