Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Akkord G7/B

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Akkord G7/B

    Hi

    ich spiele Akkorde im AI Fingered Mode und habe eine Frage zu Smooth von Santana. Da gibts ein paar schöne Akkorde wie zum Beispiel Bm7(b5), E7/G#, E7(#9,#5) und so weiter. Es ist auch eine Kombination von Dm7 F/C G7/B darunter. Dm7 und F7C sind ja keine schweren Akkorde, blos bereitet mir der G7/B kopfzerbrechen. Wie greife ich diesen? Den Splitpunkt zu versetzten wäre ungünstig, da ich das "rechte" g im Lied benötige. Eine andere Lösung wäre Melodie oder die Akkorde auf meinem Stagepiano zu spielen und vom PSR 1500 erkennen zu lassen. Gibt es trotzdem die möglichkeit Akkorde und Melodie gleichzeitig auf dem Keyboard zu spielen?

    MfG Chris
    Bill Gates will bei "Wetten dass" mitmachen. Er will von zehn Windows-XP-Bugs mindestens sieben an den Wutausbrüchen der Anwender identifizieren.


    #2
    Re: Akkord G7/B

    Hi Chris

    G7/B: h-c-d-f-g

    Wenn du in der Melodie das g brauchst, rechten Part oktavieren?

    Vielleicht hat jemand noch eine andere Griffweise.
    Grüsse, Michael
    http://dromeusik.blogspot.de

    Kommentar


      #3
      Re: Akkord G7/B

      danke... mit Oktavieren geht das. Dass ich da nich selber draufgekommen bin...
      Bill Gates will bei "Wetten dass" mitmachen. Er will von zehn Windows-XP-Bugs mindestens sieben an den Wutausbrüchen der Anwender identifizieren.

      Kommentar


        #4
        Re: Akkord G7/B

        Halli Chris
        Wie kommst du auf C? g7 ist g-h-d-f. Das B bedeutet H im Bass.
        freundliche Grüsse
        Peter Oertli

        Kommentar


          #5
          Re: Akkord G7/B

          bei mir wird ned der tiefste automatisch als basston genommen. und wenn man g-h greifft kommt ein G/B.
          Bill Gates will bei "Wetten dass" mitmachen. Er will von zehn Windows-XP-Bugs mindestens sieben an den Wutausbrüchen der Anwender identifizieren.

          Kommentar


            #6
            Re: Akkord G7/B

            Hallo,


            B ist doch = H.
            H gibt es nur in der deutschen Sprache international heißt das B,und das was wir B nennen ist richtig ein Bb.
            Also in Zukunft, wenn in den Noten ein B steht ist eigentlich H gemeint.


            Tyros5-76 + Tyros5-61

            Kommentar


              #7
              Re: Akkord G7/B

              Was mich persönlich betrifft, nehme ich mir die Freiheit, die Akkorde mit B und Bb zu bezeichnen, die entsprechenden Grundtöne aber mit h und b. Ich dachte auch, aus dem Zusammenhang heraus wäre es klar.

              Chris hat gefragt nach G7/B, also G7 mit einem h im Bass.

              Wie Chris richtig schreibt, ergibt bei AI Spielweise h-g den Akkord G/B. Er möchte aber G7/B.

              Dazu kenne ich zwei Möglichkeiten

              1. Bass oktavieren, also h-f-g-h. Dazu muss man zwei Oktaven für den Stylebereich reservieren.

              2. Wie oben schon angemerkt h-c-d-f-g. Man kommt hier G2 als Splitpunkt aus. Natürlich ist c hier ein akkordfremder Ton, aber es kommt drauf an, was AI draus macht. Die Griffweise funktioniert, kann man ja leicht ausprobieren.

              Wenn jemand noch eine einfachere Griffweise kennt, nur her damit.
              Grüsse, Michael
              http://dromeusik.blogspot.de

              Kommentar


                #8
                Re: Akkord G7/B

                Hallo,

                hatte dich ja garnicht gemeint,sondern den Chris.

                1. Bass oktavieren, also h-f-g-h. Dazu muss man zwei Oktaven für den Stylebereich reservieren.
                Ich habe grundsätzlich 2 Oktaven für den Leftbereich und mit meinem Masterkey sogar 3,bleiben immer noch 4 für rechts.


                Tyros5-76 + Tyros5-61

                Kommentar


                  #9
                  Re: Akkord G7/B

                  natürlich war mir klar das mit B ein deutsches H gemeint ist ;-)

                  Also danke für eure Hilfe. Ich werde also doch nicht drumherum kommen, den Splitpunkte zu vershcieben. Dankeschön =)
                  Bill Gates will bei "Wetten dass" mitmachen. Er will von zehn Windows-XP-Bugs mindestens sieben an den Wutausbrüchen der Anwender identifizieren.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X