Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Registrierungen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dimu
    hat ein Thema erstellt Registrierungen.

    Registrierungen

    Hallo zusammen da ich nur ein Homespieler bin mal eine anfrage wegen Registrierungen. Mein Frage ist das ich mir zu den Styles im T2 eigen reg machen möchte gibt es dazu irgend eine liste welche instrumente man zu welchem sty verwendet. Möcht keine fehler bei der Zusammenstellung machen oder besser gesagt nicht ein instrument benutzen was man für diesen sty nicht nehmen sollte. Ist vieleicht auch mal ein Thema fürs Musikando Treffen. Für Hilfe wäre ich Dankbar. Gruss Dimu

  • ww
    antwortet
    Re: Registrierungen

    Hallo,

    ok. Dann bleibt nur noch die Möglichkeit, einen MP3-Player oder eben ein Notebook an den Aux-In zu hängen, sofern der noch nicht belegt ist.

    Gruß
    Christian
    yepp, der Meinúng bin ich auch. Und wenn es schon ein Notebook sein soll, dann kann ich da auch gleich meine Texte ablegen, weil der T2 da noch nicht der Waisheit letzter Schluss ist. Im T2 haben Texte erst im Midifile komfort, weil dann je nach Songposition auch der richtige Text angezeigt wird. Beim Livespiel muss man mit den TAB-Tasten durchsteppen oder an Regs koppeln. Das erfordert einen enormen logistischen und programmiertechnischen Aufwand, wenn ich ca. 1000 Stücke so anpassen möchte. Das ist eine Lebensaufgabe. Dafür lohnt sich die Anschaffung eines günstigen Notebooks. Und da sind die Textdarstellungen nicht auf 18 Zeilen/Seite beschränkt. Und ich kann meine Noten einscannen und als Bild darstellen, was im T2 nur über Hintergrundbilder und evtl. den Umweg eines leeren Midifiles geht.
    Das ist alles Trickserei und viel Aufwand um ans Ziel zu kommen.
    Wenn alles wie auf einem PC möglich wäre, gäbe es diesbezüglich keine Diskussionen. Ein externes Display sollte automatisch mehr darstellen können als das interne.
    Der T2 stellt diese Möglichkeiten zwar bereit, ist aber für Umsteiger mit grossem Programm nicht umsetzbar. Es sein denn man hat viiiiiel Zeit..... Bis es beim Nachfolgemodell wieder von vorne losgeht.
    mfg
    Wolfgang

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alleinunterhalta
    antwortet
    Re: Registrierungen

    Hallo,

    ok. Dann bleibt nur noch die Möglichkeit, einen MP3-Player oder eben ein Notebook an den Aux-In zu hängen, sofern der noch nicht belegt ist.

    Gruß
    Christian

    Einen Kommentar schreiben:


  • ww
    antwortet
    Re: Registrierungen

    Hallo Christian,
    Du hast die Antwort ja schon gegeben. Es dauert einfach zu lange.
    Und wenn ich etwas umsortieren und umbenennen möchte, dann wird es noch umständlicher.
    Deine genannte Lösung ist schon o.k., aber kommt für mich nicht infrage.
    Da werde ich wohl mal Pausenmmusik für einen Abend importieren, aber dann ist diese Funktion für mich at akta gelegt. Da Spontanität ausgeschlossen ist.
    Habe kein Freizeitproblem.
    Viele Dank und liebe Grüsse.
    Wolfgang

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alleinunterhalta
    antwortet
    Re: Registrierungen

    Hallo Wolfgang,

    wieso auf der Bühne die Titel importieren?

    Kopier dir doch einfach mal alle WAV's, die du brauchst auf ein USB-Speichermedium und importiere alle auf einen Rutsch über den HD-Recorder. Der Vorgang wird bei sehr vielen Files vermutlich über Nacht laufen.

    Aber dann hast du alle files drin und du brauchst diese nur noch an eine Registration zu hängen.

    Gruß
    Christian

    Einen Kommentar schreiben:


  • ww
    antwortet
    Re: Registrierungen

    Hallo Wolfgang,
    erstmal danke für's Lob.

    Aber was war jetzt an meiner Frage so komisch?

    Fusstaster sollten alle funktionieren, Polarität ist umschaltbar. Was hast du für einen, der es trotzdem nicht tut?
    Und wo steckt er drin und welche Funktion hast du ihm zugedacht?
    Hallo Jensen,
    von hinten betrachtet, habe ich den Taster in die linke der 3 Buchsen gesteckt.
    Zuweisung = Sustain. Zuhause ging es mit einem BOSS FS-5U-Taster. Auf der Bühne mit einem Noname-Taster nicht mehr. Der Noname funktionierte am Roland VA7 und PSR 9000 immer einwandfrei.
    Da ich vorzugsweise Piano-Klänge spiele, ist Sustain für mich die sinnvollste Zuweisung. Die anderen beiden Buchsen werde ich in Zukunft mit Tastern für die Tab-Funktionen belegen. Seite vor/zurück.
    Gibt es bestimmte Hersteller, die als Sustain-Pedal nicht zu verwenden sind ?
    Wolfgang

    Einen Kommentar schreiben:


  • ww
    antwortet
    Re: Registrierungen

    Hallo Christian,
    danke für Deine exakte Antwort. Festplatte und 512 MB Sample-Ram hat mein T2.
    Dennoch ist mir der Weg über den HDR-Import noch ein paar Schritte zu umständlich. Kostet auch enorm Zeit. Auf der Bühne mal gerade ein paar Titel importieren geht aus Zeitgründen nicht.
    Ich stelle mir vor, die Pausenmusik über den T2 laufen zu lassen. Natürlich ist das für das "Live"-Spiel auch möglich. Der T2 lässt sich ja auch noch dazu spielen.
    Irgendwie fehlt mir die Funktion als Music-Player. Im Prinzip geht das ja, aber etwas umständlich. Leider ! Vielleicht gibt der T3 da mehr her.
    Es wäre natürlich auch möglich einen MP3 Player über die Line-In des T2 einzuspeisen. Dann hätte man den Player-Konfort, aber keine speicherbaren Link-Möglichkeiten im T2. (Und wieder ein Teil mehr auf der Bühne)
    nochmal vielen Dank
    Wolfgang

    Einen Kommentar schreiben:


  • scalamusic
    antwortet
    Re: Registrierungen

    Hallo an alle und gute frage von Wolfgang,
    Zu Wolfgang möchte ich sagen,
    Im grunde denke ich daß eine wav erst auf HD gespeichert werden soll damit es geht aber...
    auch ich suche die móglichkeit ein wav/audifile zu speichern in einen reg.
    Jetzt muss ich erst eine audiofile auswählen damit es richtig eingesetzt werden kann zu den entsrechende reg.
    danke fur euer tips und tricks!!

    herzlichen gruß aus der niederlande

    Gerald

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alleinunterhalta
    antwortet
    Re: Registrierungen

    Hallo Wolfgang,

    ein direktes abspielen von WAV über USB ist nicht möglich.

    Du kannst WAV-Dateien nur über drei Funktionen abspielen:
    1. Hard Disk Recorder
    2. CustomVoice
    3. eigenes MultiPad (benötigt CustomVoice)

    Was du machen kannst ist, das File zunächst in den Harddiskrecorder zu importieren, und dann dieses über eine Registrierung abspeichern. Direkt nach dem Aufruf der Registrierung kannst du die WAV abspielen.

    Wenn du keine Festplatte eingebaut hast, dann bleibt nur der Weg über eine Custom-Voice, in welche die WAV-Datei importiert wird. Dann kannst du die WAV wie oben bei 2. und 3. beschrieben verwenden. Nachteil hier: Die Curstom-Voice muss nächst in den Sample-RAM geladen werden (Individual Load).

    Gruß
    Christian

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Post deleted by YAMAHA_TSUPPORT

    Einen Kommentar schreiben:


  • ww
    antwortet
    Re: Registrierungen

    Womit willst du die WAV-Datei auslösen?
    Hallo Jensen,
    ich hatte gehofft, dass Du mir das sagst.

    Frage an alle:
    Gibt es bestimmte Fusstaster, die am T2 nicht als Sustain-Taster verwendbar sind ? Mein Treter ging am PSR 9000 tadellos, am T2 nicht mehr. Auf Polarität habe ich geachtet. Läßt sich ja auch einstellen.

    Grüsse
    Wolfgang

    PS: Jensen, Deine Homepage mit Testfiles ist super. Ich hoffe, dass sich viele beteiligen. ich werde auch mal posten, habe aber zur Zeit nicht genügend Freiraum. Weiter so.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Post deleted by YAMAHA_TSUPPORT

    Einen Kommentar schreiben:


  • ww
    antwortet
    Re: Registrierungen

    Hallo
    ist es möglich eine WAV-Datei, die sich auf einem Stick befindet, in eine Registration einzubinden ?
    Ziel ist es nach Abruf der Registration das WAV-File direkt starten zu können.
    Gruss
    Wolfgang

    Einen Kommentar schreiben:


  • ww
    antwortet
    Re: Registrierungen

    Auf dem Stick waren keine Ordner. Nur die Reg-Bänke.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ww
    antwortet
    Re: Registrierungen

    Hallo Wolfgang,

    was mich doch noch interessieren würde, war der Ordner mit den Regs weg oder nur der Inhalt??????
    Hallo Carolus,
    An dieser Stelle hatte ich mich ungeschickt ausgedrückt.
    Die Reg-Bänke waren auf einem neuen 1 GB USB-Stick. Nicht im T2. (Die Regs sind erst seit gestern im T2)Im T2 hatte ich eine HDR-Aufnahme gemacht. Diese habe ich auf den Stick exportiert. Dabei sind die Reg-Bänke auf dem Stick gelöscht worden. Aber nur beim 1. Mal mit diesem Stick. Beim 2. Mal und mit einem anderen Stick ist das nicht wieder vorgekommen.Ich kann also nicht sagen woran es lag. Darum hatte ich die Frage so ausführlich (vermutlich zu ungenau) gestellt. Eine Idee habe ich noch. Aber die Programmierung des T2 hat mich jetzt gepackt. Ich probiere viel, um auf der Bühne keine Überraschungen zu erleben und spiele einige Worst-Case Szenarien durch.
    schönen Pfingst-Montag noch
    Wolfgang
    .................................................. .....
    PS: Wenn der T3 einen mehrspurigen HDR-Recorder hat, dann bin ich dabei. Die Aufnahmen des T2 haben CD-Qualität.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X