Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Monitorbox

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Monitorbox

    Hallo,
    hat jemand Erfahrung mit preiswerter Monitorbox an Tyros 2 ?
    z.B. FameSM 80 ( ca.90 Euro Stck )
    oder verwendet Ihr die Tyros-Speaker als Monitor ?
    Ich spiele den Tyros in einem großen Hobbyraum mit einer
    kleinen Syrince - Anlage. Zufrieden gut ! auch für kleinere
    Feiern. Da ich die PA normalerweise vor dem Tyros plaziere, benutze ich die Ty-Speaker zusätzlich als Monitor - ( unbefriedigend, sowohl vom Sound als auch für mobilität )
    Gruß edi

    #2
    Re: Monitorbox

    Wie gross ist den der Probe raum das du da einen montior brauchst? Wenn es ohne geht solltest es auch so machen, monitor nur auf grossen bühnen, wenn es ohne geht ist es immer besser da du den sound der PA hast, wenn es nicht geht ohne solltest auf lv ld hk oder voice system setzen ich glaube nicht das es für den preis was gescheites gibt, super wäre auch der montior von der pa die du nutzt um den gleichen sound zu haben.....

    Kommentar


      #3
      Re: Monitorbox

      Hallo Franz,

      mit den Monitoren muss ich Dir zustimmen. Ich habe bei den Gigs meistens die PA vor mir stehen und höre so nicht den Sound - original -. Ich hab mir eine kleine Monitorbox zugelegt, aber es ist einfach ein dummes Gefühl, wenn man nicht weis was "vorne" rauskommt. Da müsste man genau wie Du sagst ein gleiches Top von der PA als Monitor nehmen oder die Anlage anders plazieren. Na ja, irgendwas wird mir da noch einfallen .

      Gruß
      Stefan

      Kommentar


        #4
        Re: Monitorbox

        Hallo
        Ich bin schon sehr lange als Mucker unterwegs und habe schon viele Monitorboxen ausprobiert (teure und billige). Auf die einfachste Lösung brachte mich mein Musikkumpel aus Bremen der mir In Ear Monitoring näher brachte (Sennheiser MX 500) dieses System schottet nicht das ganze Ohr ab was viele Systeme tun. Und jetzt habe ich das ganze kombiniert mit Funk System Typ LDMEI100 v. LD Systems.
        Gruß
        Bernd

        Kommentar


          #5
          Re: Monitorbox

          hallo und danke für die geäußerten Meinungen.
          Ich hab mich ja vielleicht auch etwas ungeschickt ausgedrückt
          mit dem Hobbyraum. Dort will ich nur den Ernstfall trainieren
          und mich verunsichert, das ich den Sound nicht so richtig
          einschätzen kann, wenn ich die Pa so vor mir aufbaue.
          Ich will mich vorbereiten, Sommerauftritte bei kleineren
          Veranstaltungen im Freien zu spielen. Wie halten es die vielen
          Spieler, die mit Stagpas ect.auftreten , kommen die alle
          ohne Monitoring aus ?
          Gruß edi

          Kommentar


            #6
            Re: Monitorbox

            hallo,

            meine Stagepas,steht immer hinter mir,allenfalls seitlich,aber auf jedenFall so,daß ich mich gut hören kann.

            Komm mir jetzt nicht mit Feedback,sowas hatte ich noch nie.
            Gruß
            FRED van de Palz
            Tyros 2 und VYRVE - MIZAR und SongSelecter

            Kommentar


              #7
              Re: Monitorbox

              Hallo!

              Ich versuche auch immer die PA möglichst hinter mich oder neben mich zu stellen. Leider funktioniert das nicht, wenn ich auf einer Bühne spielen muss. Denn die Bassboxen sollen immer auf Höhe der Füsse der Zuhörer stehen, da sonst fast nur Bass gehört wird. Die Hochtöner sollen über den sitzenden Zuhörern sein.
              Dann arbeite ich mit 1 bis 2 Monitorboxen von HK.

              Leider kommt man öfter auf Familienfeiern, dann ist alles eingedeckt, aber an den Musiker hat man nicht gedacht. Am liebsten würde man sofort wieder nach Hause fahren.
              Da weis man nicht wohin mit den Boxen bzw. Monitor. Dort wäre ein Ohrmonitor gut. Mir wurde aber von meinem Musikhaus davon abgeraten, da man dann den Kontakt mit dem Publikum verliert.

              Auch kann man manchmal die eigene Musik kaum noch hören da der Lärmpegel im Saal so laut ist, da wären Kopfhörer sicher gut. Stellt man die Monitorlautstärke höher bekommt man leicht Rückkoppelungen.

              Wie sind Eure Erfahrungen.

              Grüsse mugoha
              Gruß Hans
              __________________________________________________ ___
              www.tanz-mit-hans.de
              T5, T2, Bose II, ToneMatch Mixer, PA Dynacord Powermixer 1000,
              Dynacord Corus Line Boxen, Song-Selecter

              Kommentar


                #8
                Re: Monitorbox

                hallo mugoha,

                ich stimme Dir in allen Punkten zu,

                allerdings,meine Antwort bezog sich auf die Frage mit der Stagepas,die kann man wohl schlecht auf einer Bühne benutzen,höchstens wiederum als Monitor-Anlage.

                Nein ,ichsprach von den normalen Familienfeiern.

                Geräuschpegel zu hoch,da dreh ich oft die Boxen ganz zu mir,

                damit ich mich noch hören kann ist manchmal ganz angenehm für das Publikum. hahaha
                Gruß
                FRED van de Palz
                Tyros 2 und VYRVE - MIZAR und SongSelecter

                Kommentar


                  #9
                  Re: Monitorbox

                  Hallo edi,
                  meine PA steht neben mir; habe keine RückkopplungsProbleme, da ich Mikrofonprozessor verwende.
                  Ich glaube, dass ich immer sehr gute höer, was "vorn" beim Publikum ankommt.
                  Aber,
                  wenn ich bei einer "KlangKontrolle" im "Raum" rumlaufe, stelle ich fest :
                  dort klingt alles anders !!!

                  Daraus folgt : nur ein Techniker kann den Sound am besten einstellen,
                  aber dann auch nur für die Stelle, an der er sitzt.

                  Das heißt : es bleibt immer nur ein Kompromiss !!!

                  Z.B. stellte ich fest, das in der mittleren Reihe rechts die Tiefen so stark sind, dass sie den dort Sitzenden ganz schön stören könnten.
                  Z.B. stellte ich fest, dass die Höhen auf der Tanzfläche zu mager sind, aber hinten sehr gut.

                  usw. usw.

                  Meine derzeitige Lösung : kleine Monitorboxen mit mittleren Frequenzen, damit besonders meine Stimme richtig zu hören ist und ich damit die richtigen Töne besser treffe.

                  Diese Box strahlt gleichzeitig in die "erste" Reihe das tanzende Publikum an und hört auch gut die Höhen.

                  Die Box : zuerst
                  THE BOX MA205
                  und jetzt
                  TC ELECTRONIC VOICESOLO VSM-200 XT

                  ---

                  Mein Empfehlung : laufe rum beim Soundcheck und lerne aus Erfahrung, um das zu realisiern, was Du willst !!!

                  Ich will : satte Tiefen, auch in der Stimme
                  und
                  brillante, dezente Zischlaute !!!

                  Siehe auch http://www.partyduo-mixtour.de/seite2m11.htm#17

                  Mfg Volker
                  www.PartyDuo-MixTour.de
                  www.PartyBand-MixTour.de
                  Meine Links dienen der Diskussion. Ich verbiete die Links für Urheberrechtsverletzungen zu verwenden.

                  Kommentar


                    #10
                    Re: Monitorbox

                    danke für die Beiträge, besonders an Volker -
                    Auf dem Gebiet habe ich leider noch gar keine
                    Erfahrung - was nützt das schönste Musizieren,
                    wenn der Sound für den Zuhörer nicht o.k. ist - ?
                    bzw. wenn man selbst den Eindruck hat , den Sound
                    wie er beim Zuhörer ankommt, nicht voll unter Kotrolle
                    zu haben.
                    Da ich hauptsächlich Home-Hobby-Musiker bin und Auftritte
                    nur im Bekanntenumfeld plane, suche ich natürlich nach
                    einer finanziell vertretbaren Lösung. Deshalb die Frage
                    zum Einsatz einer preisweren Monitorbox.
                    mfG edi

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X