Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Blick net ganz durch (T.C. Voice Works) was geht?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Blick net ganz durch (T.C. Voice Works) was geht?

    Hallo Musikergemeinde!
    Erstmal ein herzliches Servus aus Bayern zum ersten Beitrag hier im Forum. Wir "Die Sonnyboys" mit Keyboard und Gitarre kommen aus der schöne Oberpfalz und sind erst gut ein Jahr zusammen, haben aber scon einige Auftritte hinter uns.
    Was mich zu diesem Forum getrieben hat ist ein Problem mit meiner Neuanschaffung, ein Voice Works von TC Helicon. Die Anleitung die ich als PDF-Version schon habe gibt mir nicht die Auskünfte die ich haben will. Bestellt ist das Gerät bereits und soll laut Verkäufermail am Montag eintreffen. Ich freu mich schon wahnsinnig auf das geile Teil, vielleicht und endlich nicht mehr so Robotermäßige Stimmen wie in meinem betagten DigiTech VHM-5. Da wir zu zweit singen haben wir die Akkordbezogenen Harmoniestimmen nie genutzt, vielmehr das Preset "4 Voice Vocoder" um eine Tonhöhenkorrektur zu erreichen so das die Intonation stimmt. Es ist nicht so das wir gar nicht singen können, aber die eigene Stimme auch wenn Reverb und Delay drauf ist klingt etwas dünn und mager. Hier leistete der dezente Eisatz des DigiTech schon beachtliche Ergebnisse. Doch ich will noch mehr, und mittlerweile bin ich mir nicht sicher ob der TC-VW die Funktion überhaupt mitbringt die ich mir vorstelle. Die Thickenig Funktion hört sich ja recht brauchbar an um die Grundstimme zu verbreitern, doch wie schauts mit der Tonhöhenkorrektur im Noten Modus aus? Lässt sich das überhaupt kombinieren? Kann ich z.B: die vier Harmoniestimmen auch von Midi-Noten Steuern lassen oder nur von der Akkorderkennung? Die Anleitung gibt an im Noten Modus keine Stimmen Parameter Bearbeitung. Ich möchte also eine Tonhöhenkorrektur nach Melodienoten realisieren und auch der Stimme mehr Volumen geben. Zudem solls nicht künstlich klingen. Kann man das mit dem Voice Works hinbekommen oder nicht? Hab vorsichtshalber dort eingekauft wo ich 30 Tage Rückgaberecht habe statt nur 14.


    Gruß: Peter

    #2
    Re: Blick net ganz durch (T.C. Voice Works) was geht?

    Hallo SunnyboyPeter

    ich weiß nicht ob du im Yamaha Forum technische Hilfe für ein TC Gerät bekommen kannst!?

    Aber es sollte doch kein Problem sein, bei deinem Händler, der ja auch Kohle an dem Gerät verdient, auf solche Fragen ein Antwort zu bekommen.

    Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass die meisten Dealer das Gerät verkaufen aber keinen Dunst von der Funktion usw haben.
    Beste Grüße von
    rudiB

    www.rudi-boecher.de
    www.musicando.de

    _________________________________________________
    Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche,dann schaffst du auch das Unmögliche!!

    Kommentar


      #3
      Re: Blick net ganz durch (T.C. Voice Works) was geht?

      Hallo Peter


      Bitte halte dich an die Forums- Regeln!

      Diese Yamaha-Foren sollen sich auf Themen zu Yamaha (Musikinstrumenten) beschränken.

      Stelle deine Frage doch bitte beim Technischen Support von T.C.
      oder in deren Forum.


      <font color="blue">Liebe Grüße</font>

      http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

      Kommentar

      Lädt...
      X