Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tyros 3 Max. Midifile Zahl

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Re: Tyros 3 Max. Midifile Zahl

    Ach Rudi,

    man merkt sofort in welchem forum du dich sonst noch so aufhälst...furchbar..echt...

    Zitat"
    ja, es ist sehr Schade, dass man immer wieder diese leidige Midifile Diskussion führt hier. Immer wieder Sticheleien zwischen den Zeilen und auch direkt....so wie vorher...

    warum fühlst Du Dich da angesprochen? Du H H!!!

    Mein Satz, welchen ich formuliert habe, bezog sich auf mich, falls Du lesen kannst. Ich spiele Midis und das sogar noch live und lache darüber...Du H H

    Komisch das Helmut das für sich wichtige aus dem Satz rauszog und sich keine gedanken drüber macht ob ich ihn anpöbeln wollte oder nicht.Was auch gar nicht in meinem Sinn war. @ Rudi Halt Dich einfach aus Sachen raus die dich gar nicht betreffen!!!
    ...ohne Musik geht nix

    Kommentar


      #32
      Re: Tyros 3 Max. Midifile Zahl

      Hallo Werner,

      ja du hast Recht es gibt Menschen die verstehen die Dinge eben anders als sie gemeint sind!Kann ja passiere! Oder?

      Ich denke nicht , dass du merkst in welchen Foren ich mich auf halte.

      Ich glaube auch nicht das ich mir von irgendjemand vorschreiben lassen sollte, zu welchen Themen ich Stellung nehme!

      Ich habe nichts persönliches gegen dich gesagt! Was du mit
      HH gemeint hast, kann dein Geheimnis bleiben.
      Beste Grüße von
      rudiB

      www.rudi-boecher.de
      www.musicando.de

      _________________________________________________
      Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche,dann schaffst du auch das Unmögliche!!

      Kommentar


        #33
        Re: Tyros 3 Max. Midifile Zahl

        @ Rudi,

        siehst Du, Du sagst selber Du würdest Dir nicht vorschreiben lassen, zu welchem Thema Du stellung nimmst. Aber mir sagst Du (direkt oder indirekt) ich soll beurteilungen und diskussionen über Midifiles unterlassen.

        Natürlich isses Wurscht ob jemand mit Files oder Styles Musiziert, hauptsache die Zuhörer haben spass.

        Sorry Rudi, hab wohl etwas ÜBER-REAGIERT.

        Lg

        werner
        ...ohne Musik geht nix

        Kommentar


          #34
          Re: Tyros 3 Max. Midifile Zahl

          @ Rudi,

          Natürlich isses Wurscht ob jemand mit Files oder Styles Musiziert, hauptsache die Zuhörer haben spass.
          Ich garantier es Dir, Die haben Spaß.
          Du kannst mich ja mal besuchen....
          Wenn's Dir zu weit ist auch auf meiner HP.

          Gruß Helmut
          HZ

          Kommentar


            #35
            Re: Tyros 3 Max. Midifile Zahl

            Das glaub ich Dir sogar.. gute Hp..respect

            gruss werner

            Ps.. seit wann habt Ihr Kenny Rogers unter Vertrach? lach
            ...ohne Musik geht nix

            Kommentar


              #36
              Re: Tyros 3 Max. Midifile Zahl

              Das glaub ich Dir sogar.. gute Hp..respect

              gruss werner

              Ps.. seit wann habt Ihr Kenny Rogers unter Vertrach? lach
              Hallo Werner,

              Du meinst Johann am Sax ???
              ja der ist schon länger dabei.

              Gruß Helmut
              HZ

              Kommentar


                #37
                Re: Tyros 3 Max. Midifile Zahl

                @helmut

                ich habe grad mal meinen Thread aus psr-world.ch rausgekramt .. in dem erkärte ich warum man NIE mehr als 100 Styles/Songs/Regs in EINEN Ordner machen sollte ...

                :-)

                Ich habe glaube ich jetzt in JEDEM Keyboardforum der Welt geschrieben dass eine ORGANISATION der Midis wichtig ist und dann mit maximal 6 Klicks aus 50000 Songs einer wählbar ist...

                DAZU darf man aber nur 100 Songs pro Ordner bzw. 100 Ordner pro Ordner nehmen ... (Jeder der mehr nimmt muß öfter klicken und braucht länger!)

                Wer das macht (und die Mehrheit macht das) hat in genau 5 SEKUNDEN jeden SONG gewählt ... wer nicht, sucht noch ... :-)

                STRUKTURPLANUNG (nach WELCHEN Kriterien möchte ein ZUHÖRER wählen können, nach WELCHEN Kriterien der Musiker)

                Ich empfehle JEDEN SONG in mindestens 2, besser in 3 Strukturen zu setzen .. (das ist EINMAL Zeitaufwand aber spart bei jedem GIG).

                Ich nehme meine "Italienische" Variante eines Kunden er auf Zuruf Karaoke macht.

                1. Variante!

                SPRACHE:
                E
                D
                I
                S
                ....
                IM Sprachordner sortiert nach TITEL (alphabethisch!)

                seine 2.Variante
                nach Interpret

                Alphabetische Ordner

                In Interpret alle Titel aufsteigend nach TITEL

                ...

                dann hat er noch nach RHYTHMEN .. SAMBA in den Rhythmen nach Titel ....
                ...

                d.h. pro 2 Klick kann ich aus einer 100er Auswahl wählen mit 3 Klicks aus 1000 mit 4 Klicks auf 10000
                mit 5 Klicks aus 100000 Songs ...
                Rechne ich noch den SONG Knopf dazu habe ich 6 Klicks für 100000 Songs .. das finde ich akzeptabel :-)

                gruß frank ... der die 100er Logic (wichtig da ich wenn ich mehr mache Klicks verliere durch "MORE" ) schon immer empfiehlt!
                Für Fragen rund um Keyboards (GENOS, Tyros, PSR-S&Co) , Digitalpianos (CVP/CSP/P..)und PA gerne parat.www.musik-city.de
                Bundesweit Support mit über 190 Keyboardscouts :-) www.Keyboardscouts.de
                Auch in NL/CH/AT Scouts!
                GENOS FAQ = Sie fragen, Profis antworten! www.Genos-Profi.de
                GIGS gesucht? Musiker und Bands bitte eintragen Musicforyou.de http://www.musicforyou.de

                Kommentar


                  #38
                  Re: Tyros 3 Max. Midifile Zahl

                  Hi Frank,

                  das was du aufzeigst ist eine Möglichkeit, es gibt meiner Meinung nach verschiedene Varianten.

                  Wichtig ist, das man sich vorher Gedanken machen sollte und das für den eigenen Workflow optimale System herausfinden sollte. Ich denke hier wird oft lächelnd abgewunken, "och nööö das brauch ich nicht" und hinterher rumgeweint weil es so viel Arbeit ist das gesamte Programm neu zu organisieren.

                  Gleiches gilt für das Arbeiten mit Registration. Manchmal komm ich mir vor wie ein Pfarrer auf der Kanzel wenn ich empfehle von Anfang an mit Regs zu arbeiten. Ich werde belächelt und hinterher hör ich dann immer wieder "Ach hätte ich nur".

                  Logo, wir wollen Musik mit den Silberkisten machen, wer das nur für sich zu Hause macht, der kann die Kiste auch vor jedem Song neu von Hand einstellen, wer aber auf der Bühne ist und Geld für das bekommt was er abliefert sollte eine halbwegs prof. Denkweise an den Tag legen.

                  Viele Grüsse
                  Volker

                  PS: Was fällt dir bei dem Namen Soundcraft ein?
                  Keep on playing

                  Volker


                  1 & 1 ManSound - Music Entertainment

                  Kommentar


                    #39
                    Re: Tyros 3 Max. Midifile Zahl

                    Hallo musikcity,

                    deine Rechnung habe ich noch nicht so ganz verstanden? Habe deinen Beistrag im PSR Forum gesucht aber nicht gefunden. Klär mich doch mal auf.

                    Grüße

                    Anteri

                    Kommentar


                      #40
                      Re: Tyros 3 Max. Midifile Zahl

                      Hallo Anteri, hier nochmal der Thread aus psr-world zum Thema:

                      @arni
                      ich meine NICHT die Anwahl per ZAHL sondern in 100er Logic mit Auswahl per LIEDNAME!

                      Man nehme eine Struktur in welche man 10 Ordner mache, in jedem Ordner sind wieder 10 Ordner sollte es nicht genügen in jedem Ordner wieder 10 Ordner und pro Ordner 100 Songs!

                      Nehmen wir die "kleine" Version kann ich wie folgt vorgehen:

                      SONG (1 Knopf ob auf Songknopf oder am Display egal)
                      Ordner 1 (1 Knopf)
                      Ordner 2 (1 Knopf
                      Jetzt kann ich schon aus 100 Songs mit 2 Knöpfen weiterwählen (wichtig NIE mehr als 100 Songs in einen Ordner um nicht auf MORE drücken zu müssen.)

                      Mache ich SO eine 100er Struktur (d.h. nie mehr als 100 Songs pro Ordner ) spare ich Klicks ohne Ende ...

                      Mein Italiener aus der Nachb[beep][beep][beep][beep][beep]aft macht die Sortierung mehrfach:

                      Sprache
                      Interpret nach Alphabet


                      Sprache
                      Titel nach Alphabet


                      Sprache
                      Rhythmus

                      ....


                      er hat das in X Versionen und sagt pro Song (egal was gewünscht wird, ein Samba auf Deutsch, ein französisches Lied von ? ... er findet JEDES Lied mit 4-5 Klicks!

                      die SONG Knöpfe auf der Oberfläche sparen genau 1 Klick ... bei RICHTIGER Struktur wähle ich aber ALLE Songs mit 3 Klicks ... daher kann man gut auf diese verzichten .. sonst sagt einer er hat 7 Richtungen ... :-) (und jammert über 6 Knöpfe ...)

                      gruß frank :-)
                      Für Fragen rund um Keyboards (GENOS, Tyros, PSR-S&Co) , Digitalpianos (CVP/CSP/P..)und PA gerne parat.www.musik-city.de
                      Bundesweit Support mit über 190 Keyboardscouts :-) www.Keyboardscouts.de
                      Auch in NL/CH/AT Scouts!
                      GENOS FAQ = Sie fragen, Profis antworten! www.Genos-Profi.de
                      GIGS gesucht? Musiker und Bands bitte eintragen Musicforyou.de http://www.musicforyou.de

                      Kommentar


                        #41
                        Re: Tyros 3 Max. Midifile Zahl

                        Hi miteinander,

                        es macht WIRKLICH Sinn, die gleiche Reg in verschiedenen Hierarchien abzuspeichern.

                        Bei mir sind manche Titel bis zu 4 mal eingetragen:

                        IMMER in der alphabetischen Sortierung.

                        Und -je nachdem- zusätzlich unter:

                        - Tanzmusik -> Tanzrhythmus (Walzer, Foxtrott usw.) -> Alphabetisch

                        - Folkore -> Land -> Alphabetisch

                        - Thematisch -> z.B. Jazz, Weihnachten, Musical, TV-Songs usw. -> Alphabetisch

                        LG Heidrun
                        Homepages: • heidruns-musikerseiten.de heidrun-dolde.de soundwonderland.de musicando.de
                        Youtube: youtube.com/user/HeiDol youtube.com/user/SoundWonderlandyoutube.com/user/MusicandoForumstreff
                        Facebook: facebook.com/Musikerin.HeidrunDolde


                        Kommentar


                          #42
                          Re: Tyros 3 Max. Midifile Zahl

                          @helmut

                          ich habe grad mal meinen Thread aus psr-world.ch rausgekramt .. in dem erkärte ich warum man NIE mehr als 100 Styles/Songs/Regs in EINEN Ordner machen sollte ...

                          :-)

                          Ich habe glaube ich jetzt in JEDEM Keyboardforum der Welt geschrieben dass eine ORGANISATION der Midis wichtig ist und dann mit maximal 6 Klicks aus 50000 Songs einer wählbar ist...

                          DAZU darf man aber nur 100 Songs pro Ordner bzw. 100 Ordner pro Ordner nehmen ... (Jeder der mehr nimmt muß öfter klicken und braucht länger!)

                          Wer das macht (und die Mehrheit macht das) hat in genau 5 SEKUNDEN jeden SONG gewählt ... wer nicht, sucht noch ... :-)

                          STRUKTURPLANUNG (nach WELCHEN Kriterien möchte ein ZUHÖRER wählen können, nach WELCHEN Kriterien der Musiker)

                          Ich empfehle JEDEN SONG in mindestens 2, besser in 3 Strukturen zu setzen .. (das ist EINMAL Zeitaufwand aber spart bei jedem GIG).

                          Ich nehme meine "Italienische" Variante eines Kunden er auf Zuruf Karaoke macht.

                          1. Variante!

                          SPRACHE:
                          E
                          D
                          I
                          S
                          ....
                          IM Sprachordner sortiert nach TITEL (alphabethisch!)

                          seine 2.Variante
                          nach Interpret

                          Alphabetische Ordner

                          In Interpret alle Titel aufsteigend nach TITEL

                          ...

                          dann hat er noch nach RHYTHMEN .. SAMBA in den Rhythmen nach Titel ....
                          ...

                          d.h. pro 2 Klick kann ich aus einer 100er Auswahl wählen mit 3 Klicks aus 1000 mit 4 Klicks auf 10000
                          mit 5 Klicks aus 100000 Songs ...
                          Rechne ich noch den SONG Knopf dazu habe ich 6 Klicks für 100000 Songs .. das finde ich akzeptabel :-)

                          gruß frank ... der die 100er Logic (wichtig da ich wenn ich mehr mache Klicks verliere durch "MORE" ) schon immer empfiehlt!

                          Hallo Frank,

                          gut das Du verstehst um was es eigentlich geht.
                          Genau so oder ähnlich werde ich es machen.
                          Ich habe allerdings vor den PC Live Player als Sicherung einzusetzen falls der Tyros 3 mal streikt. Ich hatte bis jetzt immer 2 Geräte 8000/9000/9000pro/Tyros 1 u. zum Schluß auch vom Tyros 2 noch 2 Geräte ich wollte einfach immer auf Nr. Sicher gehen und auch dem Kunde zu liebe.
                          Das hätte ich natürlich nicht wegen 10 oder 20 Auftritten gemacht. Gut das ich Sie hatte, denn Ich brauchte in dieser Zeit auch immer wiedermal den zweiten, vor allem beim Tyros 1 der mich doch das eine oder andere mal in Schrecken versetzte (vergessen wir's).
                          Nun kann es durchaus sein, daß ich in der Hauptsache den PC Live Player als Steuerstelle nutzen werde, dort ist die Verwaltung noch wesentlich einfacher und vielfälltiger vor allem für die Midifiles und Wav's, die Styles werde ich wie bisher im Tyros verwalten.

                          Gruß Helmut
                          HZ

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X