Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Oriental Voices von T2 auf T3

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Oriental Voices von T2 auf T3

    Hallo zusammen,

    hat ein T3 User bereits die Oriental Voices und Styles vom T2 SE Paket in den T3 geladen?

    Bei mir klingen sie auf dem T3 "bescheiden".
    Die Lautstärke der einzelnen Voices verändert sich beim Spielen von "nicht hörber" bis "ganz laut".

    Habe mal bei der Voice A-Baglama Pro unter "Voice Set" den Parameter für "DEPTH" auf null gestellt und "OFFSET" auf 66. So klingt die Voice immer gleich laut.

    Ich habe übrigens diese Voices auch über den Konverter laufen lassen.

    Bitte um Info, ob jemand noch die die gleichen "Probleme" hat und ob es eine Lösung dafür gibt.

    Danke im Voraus.
    Gruss

    Ray

    http://www.alleinunterhalter-ray.de

    #2
    Re: Oriental Voices von T2 auf T3

    Hallo zusammen,

    hat keiner außer mir dieses Problem? Oder nutzt niemand die orientalischen Voices?
    Gruss

    Ray

    http://www.alleinunterhalter-ray.de

    Kommentar


      #3
      Re: Oriental Voices von T2 auf T3

      Hallo Ray.

      ja, mir geht es genauso! Zuerst konvertiert und dann per individual-load in das Sample RAM geladen. Ich hab das gleiche Problem wie Du. Die Scatvoices lassen sich gleich überhaupt nicht konvertieren. Ich hoffe, das uns da jemand weiterhilft! Zwar brauch ich die Orientalvoices kaum, aber die Scat-Voices bräuchte ich schon dringendst! Hat jemand das selbe Problem? Für Hinweise wäre auch ich sehr dankbar!

      Gruß Honso

      Kommentar


        #4
        Re: Oriental Voices von T2 auf T3

        Hi honso,

        gut zu wissen, daß es nicht nur mir so geht.
        Die SCAT Voices lassen sich, wie von dir beschrieben überhaupt nicht konvertieren.
        Gruss

        Ray

        http://www.alleinunterhalter-ray.de

        Kommentar


          #5
          Re: Oriental Voices von T2 auf T3

          Hallo Ray,

          na Bravo! Ausgerechnet die hätt ich dringendst gebraucht.
          Weiß da keiner einen Rat?

          ----------

          Gruß Hans

          Kommentar


            #6
            Re: Oriental Voices von T2 auf T3

            Hallo !

            Nach dem convertieren über den voice editor noch mall bearbeiten und neu speicern das hielft auf jedenfall

            Gruß
            Efkan

            Kommentar


              #7
              Re: Oriental Voices von T2 auf T3

              Hallo Ray und Hans,

              ich habe den Support von Yamaha bereits vor einigen Tagen bezüglich der Scat-Voices angemailt und bekam am 28.10. die Antwort, dass das Problem nachvollziehbar und an die Entwickler weitergeleitet worden sei. Nun hoffe ich auch dringend auf Abhilfe, da ich inzwischen festgestellt habe, dass ich die Scat-Voices sehr wohl häufiger in Regs verwende, als ich vorher gedacht hatte.

              ... der, wenn er mal Zeit hat, erfolglos versucht, sein Genos zu bespielen.

              Kommentar


                #8
                Re: Oriental Voices von T2 auf T3

                Dank Dir Michael für Deinen Hinweis! Dann Kann man nur darauf hoffen, das sich dieses Problem für uns lösen wird.

                -----------
                Gruß Hans

                Kommentar


                  #9
                  Re: Oriental Voices von T2 auf T3

                  Hallo Efkan,

                  meinst du am PC bearbeiten?
                  Ich habe das am Keyboard probiert und nach der Bearbeitung kann ich die Voices nur im "User Drive" abspeichern und nicht unter "Expansion" wo die Custom Voices ursprünglich liegen.

                  Der Nachteil dabei ist, daß die Styles nur auf den "Expansion" Ordner zugreifen, also auf die unbearbeiteten fehlerhaften Custom Voices. Eine Zuordnung von Custom Voices vom "USer Drive" scheint nicht möglich zu sein.
                  Gruss

                  Ray

                  http://www.alleinunterhalter-ray.de

                  Kommentar


                    #10
                    Re: Oriental Voices von T2 auf T3

                    Hallo Rey

                    Auch Oriental Styles waren in T2 ein Problem.

                    Wenn mann irgend ein Oriental Style in T2 die RHY1 Kanal Edit vor genomen hatte wurde dieser kanal komplett gelöscht.

                    Grund ist, da für nach meiner Feststellung C-2 Ton


                    ich habe mit dem Extreme Sample Converter die Töne in Wave File konvertiert dann neu reingeladen.

                    so habe ich mein Problem gelöst.


                    Gruß
                    Efkan

                    Kommentar


                      #11
                      Re: Oriental Voices von T2 auf T3

                      Hallo Efkan,

                      danke für den Tipp. Werde ich mal ausprobieren.
                      Die Konvertierung in WAVE habe ich schon gemacht.

                      Habe die Funktion WAVE's importieren im T3 entdeckt, mal gucken, ob das funktioniert. Der Converter hat immerhin aus einer Voice bis zu 30 und mehr WAVE Dateien abgespeichert.
                      Gruss

                      Ray

                      http://www.alleinunterhalter-ray.de

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X