Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PSR-3000 durch E-Bass Voice u.a. ergänzen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    PSR-3000 durch E-Bass Voice u.a. ergänzen

    nAbend

    ich hab erst einmal gegoogled, dann hier das Forum durchsucht, aber nichts passendes gefunden.

    Ich brauche für ein Musikstück einen E-Bass auf mein PSR-3000, den gibt es aber nicht.
    Jetzt will ich wissen, ob man den irgendwie einfügen kann.
    Es gibt ja auf dem 3000er schließlich die Rubrik "User-Voices" oder meinen die damit selbst erstellten Voices, die da dann in den Ordner rein können?

    Es ist logisch, dass so ein Mittelklasse Keyboard nicht soviele Voices wie ein TR 3 von Werk ab besitzt, aber vllt gibt es eine Möglichkeit die Voices zu kaufen.

    rw asap
    mfg
    Marvin S.

    #2
    Re: PSR-3000 durch E-Bass Voice u.a. ergänzen

    Hallo Marvin


    Teste doch einfach mal die normalen Gitarren durch.
    Ich denke da könnte der richtige Sound dabei sein!?

    Einfach in der Mixing Console in der Bassspur
    die Gitarren durchwechseln.

    Was gefällt im File eintragen.


    <font color="blue">Liebe Grüße</font>

    http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

    Kommentar


      #3
      Re: PSR-3000 durch E-Bass Voice u.a. ergänzen

      Hallo,

      also danke erstmal. Aber gibt es nicht eine andere Möglichkeit eine Orginal-E-Bass-Voice herzubekommen, oder muss ich da ein neues Keyboard kaufen?

      rw asap
      mfg
      Marvin S.

      Kommentar


        #4
        Re: PSR-3000 durch E-Bass Voice u.a. ergänzen

        Hy !

        Das PSR 3000 verfügt bereits über MEGA-Voice Bässe und MEGA-Voice Gitarren ! Die Sounds sind bei entsprechender Programmierung für ein Keyboard dieser Alters- & Preisklasse gut. Der E-Bass ist absolut OK !

        Neue Sounds (Samples) kannst Du mit dem PSR 3000 nicht einladen. Hierfür müsstest Du Dir wirklich ein anderes Keyboard kaufen !

        Arbeite erst einmal mit den Möglichkeiten des Instrumentes !

        An nicht vorhandenen oder schlechten Bass-Sounds liegt es ganz sicherlich nicht !

        LG/Pedda
        Gruß/Peter

        CMS-Sounddesign - Sound- und Drumexpansions, Expansion Freeware, Master CMP und Master EQ Presets, Tips & Tricks, Links zu Fachliteratur uvm.

        Kommentar


          #5
          Re: PSR-3000 durch E-Bass Voice u.a. ergänzen

          Hallo,

          ich bin überhaupt kein Keyboard Freak. Ich kenn mich mit Voices erstellen/verändern überhaupt nicht aus.
          Du hast gesagt,der E-Bass sei völlig Ok, aber es gibt doch gar keinen, oder hat der einen anderen Namen?
          Ein E-Bass taucht nur wieder im S900 auf, und natürlich in Besserem.

          rw asap
          mfg
          Marvin

          Kommentar


            #6
            Re: PSR-3000 durch E-Bass Voice u.a. ergänzen

            Guitar&Bass - FingerBass - MegaVoice

            Das ist der hochwertigste E-Bass Sound (Clean Fender E-Bass), welcher aber auch die entsprechende Programmierung (Bearbeitung) in einem Midifile benötigt, damit es authentisch klingt !

            LG/Pedda
            Gruß/Peter

            CMS-Sounddesign - Sound- und Drumexpansions, Expansion Freeware, Master CMP und Master EQ Presets, Tips & Tricks, Links zu Fachliteratur uvm.

            Kommentar


              #7
              Re: PSR-3000 durch E-Bass Voice u.a. ergänzen

              Hallo,

              also doch der Finger-Bass! Ok, diese neuen Keyboards haben irgendwie immer neue Namen. Naja, also ich bin zurzeit in einer Big Band behelfsmäßig, weil denen grade der E-Bass fehlt. Also kann ich dafür einfach den Finger-Bass nehmen?
              Aber im Bassschlüssel unten klingt der ziemlich dumpf, ich hab ihn ne Oktave höher gestellt, jetzt ist es ok.
              Sollte ich noch irgendwas verändern?

              rw asap
              mfg
              Marvin

              Kommentar

              Lädt...
              X