Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

T3...LICENSE KEY: Unregistered....?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    T3...LICENSE KEY: Unregistered....?

    Hallo zusammen !
    Wenn ich in meinem T3 die
    Function - UTILITY - OWNER aufrufe, dann
    steht dort eingetragen:
    LICENSE KEY: UNREGISTERED-
    Funktion ist zur Verwendung mit Premium-Voices
    vorgesehen !
    Wer kann mir hierzu etwas erklären ?
    Muss man hier irgendetwas "registrieren" ?
    Mein T3 als Solches habe ich ja nach meinem Kauf
    im letzten Jahr bei Yamaha online registriert; aber
    das ist ja wohl hier nicht gemeint, sondern es geht
    um Premium-Voices. Wie ist das zu verstehen ?
    Viele Grüße - Harald

    #2
    Re: T3...LICENSE KEY: Unregistered....?

    Hallo Harald


    Ab August gibt es neue Sounds zum nachladen

    Premium voice: SA2 Trombone

    Premium Pack: Premium Voices + Premium Styles Organ Pack:

    Choir + Vocal Pack:

    Diese Sounds sind kopiergeschützt und müssen vermutlich
    über Owner Registriert werden.


    <font color="blue">Liebe Grüße</font>

    http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

    Kommentar


      #3
      Re: T3...LICENSE KEY: Unregistered....?

      hi,
      ich glaube es ist so eine art kopierschutz für die neuen voices oder samples. du musst diese in deinem key freischalten. diese können dann nur in deinem key verwendet werden.

      kann mich aber auch irren

      gruß
      achim
      Tyros 4

      Kommentar


        #4
        Re: T3...LICENSE KEY: Unregistered....?

        Ja genau, Robby !!
        Verstanden - Ende !
        Das ist das "Geheimnis": Diese Dateien
        (Voices etc.) werden dann explizit in
        dieses -mein- Key importiert und
        registriert. Jetzt habe ich´s kapiert.
        Na denn - freuen wir uns mal auf den August...
        eine schöne Zeit - Harald

        Kommentar


          #5
          Re: T3...LICENSE KEY: Unregistered....?

          Ja genau, Robby !!
          Verstanden - Ende !
          Das ist das "Geheimnis": Diese Dateien
          (Voices etc.) werden dann explizit in
          dieses -mein- Key importiert und
          registriert. Jetzt habe ich´s kapiert.
          Na denn - freuen wir uns mal auf den August...
          eine schöne Zeit - Harald
          Was ist dann wenn mal der T3 defekt ist und getauscht werden muss oder ähnliches? Was passiert bei einem Tausch des Mainboards?
          www.TobiTech.de
          youtube.com/user/Tobitech1

          "Das größte Verbrechen eines Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen." (Isaac Stern)

          Kommentar


            #6
            Re: T3...LICENSE KEY: Unregistered....?

            dann wird es dafür eine lösung geben.
            yamaha sind ja keine unmenschen und das keyboard ist ja nicht der einzigste nachweise, dass die voices dir gehören und du das nutzungsrecht hast.
            grüsse,
            jensen
            TYROS 4
            www.yamaha.de
            me, myself and i

            Bubbles?! Oh come on Sharon! I'm f*cking Ozzy Osbourne, I'm the Prince of f*cking Darkness.

            Kommentar


              #7
              Re: T3...LICENSE KEY: Unregistered....?

              Wie läuft das denn genau ab? Also ich lade mir die Voices via Yamaha Music Soft, German Download Shop etc. runter, lade die dann über den Voice Creator rein, und diese sind gleich registriert? Oder muss ich da noch was tun? In der Referenz-Anleitung steht, das die Premium Voices geladen werden und man nicht den Platz zuweisen braucht. Aber wie läuft das mit dem Licence Key?
              Lieben Gruss

              Stan

              Mit Yamaha Tyros5-76 und PSR-S970

              Kommentar


                #8
                Re: T3...LICENSE KEY: Unregistered....?

                Hallo Stan,

                ich schließe Dich mal in meine Gebete ein :

                "Oh Herr, schenk uns Geduld, aber'n bisschen flott..."

                ... der, wenn er mal Zeit hat, erfolglos versucht, sein Genos zu bespielen.

                Kommentar


                  #9
                  Re: T3...LICENSE KEY: Unregistered....?

                  Hallo Michael,

                  Dein Spruch ist ja "nicht ohne...." - aber ein ähnliches Stoßgebet hat doch schon Ludwig Thoma von sich gegeben: "Ein Münchner im Himmel" (ich hätte gerade gewettet, es sei von Karl Valentin - ist es aber nicht!): "...... und da sitzt er heut noch und wartet auf die göttliche Eingebung!"

                  So ein Spruch ist schnell gesagt und sicherlich im Moment witzig, aber nur, wenn Du nicht "auf der anderen Seite" stehst. Ich habe auch den Hang, eher den Weg einzuschlagen, der ins Nichts, also zur Verzweiflung führt, als den zu nehmen, der zur Lösung des Problems führt. Und das ist bitter.....

                  Es ist keine Schelte ( !!! ) für Deine Bemerkung, aber hier im Forum haben wir doch Zeit, auf alle Fragen einzugehen - oder?

                  Wenn ich jetzt wüßte, wie man aus dem Tastenboard-Forum den Smiley mit dem großen Bierkrug HIER einfügen kann......
                  Skal - Michael ( hochdeutsch übersetzt: "Prost!" )

                  Gerd
                  ---------------------------------------------------

                  Gerd

                  Yamaha HX-1; dann dazu Tyros-2, jetzt Tyros-4; Cubase-SE;
                  Keyboardclub "S...." in Berlin-Tempelhof - sucht "jüngere" Keyboardspieler.....

                  Kommentar


                    #10
                    Re: T3...LICENSE KEY: Unregistered....?

                    OK, Stan und Gerd, dann will ich mal:

                    Also erstens, ich würde es ja auch gerne wissen.

                    Zweitens, wenn die Dateien so kopiergeschützt sind wie die "Performance Guides", die man ja mit den neueren Boards via IDC erwerben kann, dann ist man in der Tat darauf angewiesen, dass Yamaha irgendeine Methode anwendet, mit der man die Dateien im Falle eines Defektes am Key (oder nach einem Verkauf) erneut herunterladen kann, ohne erneut zu bezahlen. Nach meinen bisherigen Erfahrungen können die "Performance Guides" nämlich weder mit einem Keyboard direkt noch mit einem PC gesichert werden: Backup unmöglich.

                    Drittens: Yamaha sorgt ja schon in seinem Downloadshop vor, indem dort alle meine bisherigen Downloads in meinem Kundenkonto vorgehalten werden, so dass ich sie jederzeit erneut laden kann. Und das obwohl die Midis und Styles nicht kopiergeschützt sind.

                    Viertens: Ich hege also die Hoffnung, dass Yamaha so eine ähnliche Methode auch für die "Premium Expansion Voices" anwenden wird. Ob allerdings der LICENCE KEY lokal gebackuped (was ein Wort!) werden kann (z. B. für den Fall eines Key-Wechsels), kann ich natürlich nicht sagen. Wer könnte das jetzt überhaupt schon wissen?

                    Und überhaupt, wie wird das mit dem Licence Key den so funzen?

                    Und wird der Key an die Hardware gebunden?

                    Oder an den Käufer?

                    Oder an beides?

                    Fragen über Fragen!

                    Natürlich bin auch ich mal gespannt, wie es weiter geht. Aber wie wir alle Yamaha kennen, werden Informationen ausgegeben, wenn es soweit ist. Und es ist soweit, wenn Yamaha sagt, dass es soweit ist. Und nicht früher!

                    Daher: Gott schenke uns Geduld! Und zwar ein bi.......

                    ... der, wenn er mal Zeit hat, erfolglos versucht, sein Genos zu bespielen.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X