Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Scat-Voices T3

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Scat-Voices T3

    Hallo zusammen,

    habe das aktuelle Betriebssystem 1.02 installiert, dann die Erweiterungs-Voices von der Tyros-Site heruntergeladen u. auf USB-Stick kopiert. Wie kann ich auf diese Voices im T3 zugreifen? T3 findet keine Voice auf dem USB-Stick??

    Vielen Dank schonmal...
    Viele Grüße

    Ronny

    #2
    Re: Scat-Voices T3

    Hallo,

    mal auf Seite 27 Referenzhandbuch geguckt?

    Einzelne zusätzliche Voice in den Tyros3 laden – Individual Load

    Mit diesem Vorgang können Sie eine einzelne Voice (einschließlich Custom-Voices, Custom-Drum-Voices und heruntergeladenen Premium-Voices) in die Expansion-Voice-Bank im Instrument laden, um sie zu spielen oder zu bearbeiten.

    1 Rufen Sie das Funktions-Display auf.
    [VOICE CREATOR] → [D] INDIVIDUAL LOAD

    2 Wählen Sie mit den TAB-Tasten den Ort oder das Gerät aus, an/
    in dem die gewünschte Voice gespeichert ist.

    3 Wählen Sie die gewünschte Voice im Display aus.

    Wenn Sie eine Custom Voice/Custom Drum Voice auswählen, erscheint die
    Expansion-Voice-Bank.

    Wenn Sie eine Voice auswählen, die von der Website heruntergeladen wurde,
    startet das Laden automatisch, und Schritte 4–7 werden ausgelassen.

    4 Mit den Tasten [A]–[J] und [1 ▲]–[8 ▲] wählen Sie das Ziel für die
    Voice aus.

    5 Drücken Sie die [6 ▲]-Taste (ASSIGN).

    6 Falls gewünscht, geben Sie hier einen Namen für die Voice ein.
    Wenn bereits eine Voice mit demselben Namen in der Bank vorhanden ist,
    müssen Sie einen neuen Namen für die Voice eingeben.

    7 Drücken Sie die Taste [8 ▲] (OK), um das Laden zu starten.
    Für Abbruch drücken Sie die Taste [8▼] (CANCEL).
    Nachdem das Laden beendet ist, können Sie die Voice mit der [EXPANSION]-
    Taste laden.

    HINWEIS
    Je nach der in der Voice enthaltenen
    Datenmenge kann der Dateiladevorgang
    zwischen einigen Sekunden und
    mehreren Minuten in Anspruch
    nehmen.

    ODER: Schreibe mal genauer, was Du gemacht hast, falls Du Dich mit der Bedienung auskennst. Das ist ein ZIP (gepacktes) File.
    Wurde es entpackt? Mit ZIP kann T3 nix anfangen...
    Ist das File eine T3 Version? Oder muss es erst in den File-Converter (das weiß ich nicht mehr)? Viele Spekulationen für eine Antwort...
    Genos 1 - Meins: Regs - Weichware - Dudelkanal - Beast
    Der Tod schafft Platz für Neues.
    Es wird zu viel geglaubt, zu wenig hinterfragt!

    Kommentar


      #3
      Re: Scat-Voices T3

      Hallo,

      super, funktioniert, danke! Dachte, das geht so einfach mit copy und paste wie bei Kaufstyles.
      Viele Grüße

      Ronny

      Kommentar


        #4
        Re: Scat-Voices T3

        Hallo,

        der Unterschied ist die Datenmenge.
        Ein Style ist so klein, das wird bei der Menüauswahl geladen.

        Eine Voice kann mehrere Megabyte groß sein (je nach Qualität) und ist somit nicht einfach (schnell) ladbar.

        Deshalb muss die Voice-Datei mit einem Speicherbereich "assigned" (verknüpft) werden. In diesen wird sie beim Einschalten geladen und steht dort sofort nach Menüanwahl zur Verfügung. Man wählt somit nicht die Voice-Datei selbst, sondern den Speicherbereich an, in den sie geladen ist.

        PS: Wieviele geladen werden können (zum Spielen zur Verfügung stehen), hängt von der Größe der verbauten DIMMs und den Datei-Größen selbst ab.
        Wenn sie allerdings von einem Stick "assigned" wurden, muss der Stick auch beim Einschalten vorhanden sein, sonst kann die Voice nicht geladen werden. Besser: die Dateien auf die HDD kopieren und dann verknüpfen.
        Genos 1 - Meins: Regs - Weichware - Dudelkanal - Beast
        Der Tod schafft Platz für Neues.
        Es wird zu viel geglaubt, zu wenig hinterfragt!

        Kommentar

        Lädt...
        X