Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

T3 Styles bearbeiten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    T3 Styles bearbeiten

    Hallo Tyrosfreunde,

    wie kann ich am einfachsten bei einem Style die Laustärke der Becken, Snare, Bass... einzeln ändern.
    Oder gibt es ein Programm um Styles zu bearbeiten,
    so wie den Optimizer für die Midis?

    lg
    Uli

    #2
    Re: T3 Styles bearbeiten

    Hallo Uli,

    das geht nur durch eine gezielte Bearbeitung in einem Sequenzerprogramm, so wie man ein Midifile bearbeitet.

    Du musst vorher mit dem Programm "Style Split and Splice" den Style in den Miditeil (*.mid) und den Steuer- bzw. CHASM-Teil (*.nmi) zerlegen.

    Dann kannst du im Sequenzer den Miditeil bearbeiten, speichern und die beiden Teile mit "Style Split and Splice" wieder zusammenfügen.

    Das Ganze ist etwas aufwändig aber klappt einwandfrei.

    I. d. R. wird der Style erst nach einigen Versuchen so klingen, wie du es dir vorstellst, aber wie gesagt: es funktioniert.
    Gruß Rainer

    www.go4musik.de

    Kommentar


      #3
      Re: T3 Styles bearbeiten

      Hallo Uli,

      die Lautstärken der verschiedenen Schlaginstrumente sind einfach im Tyros 3 zu ändern. 1.Suche dir den Preset Style.
      2.öffne Digital Recording und wähle Style Creator.
      3. gehe auf EDIT - hier kannst du mit den Tasten A u.B den Style hörbar abspielen.
      4. mit den Wipptastern (5) veränderst du hörbar die Lautstärke (Anschlag) des markierten Instruments. Dies muß jedoch (wenn Bedarf) für jede Variation des Style durchgeführt werden.
      Zum Schluß den gänderten Style mit save speichern

      Viele Grüße gelli

      Kommentar


        #4
        Re: T3 Styles bearbeiten

        Hallo Gelli,

        muß man jedes einzelne Instrument einer Main leiser oder lauter regeln?
        Wenn zb. ein Tamburin über mehrere Takte in der Lautstärke zu regeln wäre, kann dann das Instrument mit einem Schlag über alle Takte geregelt werden oder alle einzeln über die gesamte Taktlänge? Schön wär`s!!

        Danke!

        Gruß
        Edwin

        Kommentar


          #5
          Re: T3 Styles bearbeiten

          Hallo Gelli,

          danke für Deine Hilfe!
          Man kann ja auch die Schlaginstr. im Style Creator leicht wechseln. Super

          Auch Danke an Rainer.

          lg
          Uli

          Kommentar


            #6
            Re: T3 Styles bearbeiten

            Hallo

            "Style Split and Splice" software findest Du am http://www.jososoft.dk/yamaha/software/sands/index.htm

            Gruss
            Jørgen
            The Unofficial YAMAHA Keyboard Resource Site
            - seit 1999

            Kommentar

            Lädt...
            X