Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ladezeit der Premium-Voices unerträglich lang

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ladezeit der Premium-Voices unerträglich lang


    Guten Morgen,

    also die Ladezeit der Premium-Voices sind nach dem Einschalten des Tyros viiiieeellll zu lang.

    Da wünsche ich mir einen Akku etc. der den Speicherinhalt hält,
    oder das ein Speicherabbild auf die Festplatte geschrieben wird,
    ähnlich wie das Windows bei Notebooks macht...

    Nette Grüße
    vom Uwe
    Meine Bemerkungen sollte man nicht allzu ernst nehmen!!!

    #2
    Re: Ladezeit der Premium-Voices unerträglich lang

    Hy !

    1.) Ist die Ladezeit aktuell sogar die mit Abstand schnellste in der Topklasse der samplefähigen Entertainerkeyboards.

    2.) Die Samples werden im Hintergrund geladen und das Instrument ist trotzdem voll spielbar ! (Macht auch kein anderer Hersteller)

    3.) Ein Batterie-Puffer bringt bei RAM`s absolut nichts !

    4.) Die Ladegeschwindigkeit wird durch den verbauten Prozessor bestimmt !

    5.) Ist die zusätzliche Soundssoftware auch mit Abstand die speicheraufwendigste im Vergleich zu Konkurenzprodukten. Authentizität von Samples ist oft abhängig von der Speicherkapizität und somit auch von der Ladezeit.

    Mal ein kleiner Vergleich ...... Das aktuelle KORG PA-2 X Pro benötigt für ca. 60 MB fast 10 Minuten Ladezeit zzgl. 1,5 Minuten Bootzeit und der kompletten Nichtnutzbarkeit des Instrumentes während des Ladeprozesses. Dagegen ist der Tyros 3 eine absolute Turbo-Maschine !

    Nimm mal einen Softwaresampler ! Der benötigt auch seine Zeit die entsprechenden Daten zu laden.

    LG/Pedda

    PS: Die einzige Möglichkeit wäre Streaming der Samples, doch das ist mit der aktuellen Technik der Keyboards so nicht machbar !
    Gruß/Peter

    CMS-Sounddesign - Sound- und Drumexpansions, Expansion Freeware, Master CMP und Master EQ Presets, Tips & Tricks, Links zu Fachliteratur uvm.

    Kommentar


      #3
      Re: Ladezeit der Premium-Voices unerträglich lang

      Hallo Pedda,

      mag sein, das bei anderen Herstellen die Ladezeit noch wesentlich länger dauert.
      Je voller der Expansions-Bereich ist, je länger werden die Ladezeiten (da kommt schon ganz schön was an Zeit zusammen).
      Während das Tyros 3 lädt, sind auch nicht alle Funktionen verfügbar.

      Gruß
      Dieter

      Kommentar


        #4
        Re: Ladezeit der Premium-Voices unerträglich lang

        Nimm mal einen Softwaresampler ! Der benötigt auch seine Zeit die entsprechenden Daten zu laden.

        Jau Pedda excellenter Vergleich
        Der Kontakt lädt ein Bösendorfer komplett in 2 minuten
        Dann sind es aber auch schon 1,2 Giga
        Könntest aber auch streamen dann gings schneller

        Und der EXS ist auch nicht viel langsamer
        Da sprechen wir doch über ganz andere Datenmengen

        Wenn der T3 mit 1024 MB ausgebaut ist, dann wirds schon übel

        Ich stehe eher auf dem Standtpunkt das sorgfältig ausgewählte Voices besser sind als Rundumschläge nach dem Motto alles rein was geht
        Pele

        >> Humor ist ein Midi Live zu spielen <<

        Kommentar


          #5
          Re: Ladezeit der Premium-Voices unerträglich lang

          Hy !

          Effiziente Speicherverwendung ist immer intelligenter als "Rumnörgelei" bei gleichzeitiger Speicherzumüllung !

          Ich sage ja .... es geht im Moment nur so und das im Verhältnis zu allen produkten am markt sehr schnell !

          Schneller geht`s nur mit Streaming .... aber das verteuert die Hardware ungemein ! Vielleicht in ein paar Generationen !

          LG/Pedda
          Gruß/Peter

          CMS-Sounddesign - Sound- und Drumexpansions, Expansion Freeware, Master CMP und Master EQ Presets, Tips & Tricks, Links zu Fachliteratur uvm.

          Kommentar


            #6
            Re: Ladezeit der Premium-Voices unerträglich lang

            Wenne so nimmst Pedda
            Alle nörgeln dann sollen se besser für Streaming zahlen
            Und dann noch kompatibel mit den gängigen Formaten
            Boah dann bin ich wieder vorn dabei im altenheim
            Pele

            >> Humor ist ein Midi Live zu spielen <<

            Kommentar


              #7
              Re: Ladezeit der Premium-Voices unerträglich lang

              ... und dann geht`s Preisgenörgel los !

              Alda ... hör auf !

              Wird hier Musik gemacht oder ist das der "EV Nörgelhausen" ?

              LG/Pedda *kopfschüttel*
              Gruß/Peter

              CMS-Sounddesign - Sound- und Drumexpansions, Expansion Freeware, Master CMP und Master EQ Presets, Tips & Tricks, Links zu Fachliteratur uvm.

              Kommentar


                #8
                Re: Ladezeit der Premium-Voices unerträglich lang

                wat solsch dänn machen wenn de sündhaft teurä Drombosä nich ins Rennen krisch

                Ich bin hier nich auffem Land aber wenn du sachs PC133 dann schaun die dich an un rufen de Kollegen midde Diggi Cam
                Biste das siebte Weltwunder in sonem PC Laden
                Pele

                >> Humor ist ein Midi Live zu spielen <<

                Kommentar


                  #9
                  Re: Ladezeit der Premium-Voices unerträglich lang

                  Hallo!

                  Schön langsam platzt mir hier der Kragen!!!

                  Was wollt ihr denn noch
                  Die Klänge sind super, wie und wo man sie einsetzt bleibt uns überlassen. Yamaha hat uns dieses Werkzeug zur Verfügung gestellt, was jeder daraus macht ist seine Sache.

                  Und die Ladezeiten
                  Was sind 10 Minuten?

                  Also ich verstehe diese Nörgelei nicht.
                  Ihr nörgelt und nörgelt

                  Scheinbar könnt ihr alle einen Sch.... Dreck spielen, da ihr soviel zeit habt hier dauernd über die Ladezeiten zu nörgeln.

                  Ich habe es schon einmal gesagt ich dachte die Österreicher sind die, die immer raunzen. Aber ihr Deutschen seid nicht viel besser

                  Habe die Ehre
                  Wolfgang

                  Kommentar


                    #10
                    Re: Ladezeit der Premium-Voices unerträglich lang


                    Du Österreicher DU,

                    es geht hier vom meiner Seite nicht um meckern...

                    Ich kann mir halt nich vorstellen, dass man die Ladezeiten nicht technisch verkürzen kann.

                    Die Voices, soweit ich das überhaupt beurteilen kann,
                    sind super...
                    ...und sie vervollständigen "meinen" Tyros, ich bin begeistert.

                    Was aber, wenn noch mehr Voices kommen,
                    denn warten wir 30 Minuten oder gar noch länger?????

                    Wenn man wenigstens, beeinflussen könnte,
                    welchen Voice man laden möchte...

                    Nichts für Ungut
                    und nette Grüße
                    auch an Dich Du Österreicher....
                    Uwe
                    Meine Bemerkungen sollte man nicht allzu ernst nehmen!!!

                    Kommentar


                      #11
                      Re: Ladezeit der Premium-Voices unerträglich lang

                      Hallo du Deutscher du!

                      Ja da gebe ich dir recht, dann wird es ein Problem
                      ob aber wirklich noch soviel Klänge kommen werden ist fraglich.

                      Überhaupt würde ich dann sagen haben wir so und so dann schon Tyros 4

                      Ich wollte niemand beleidigen, ich mag die Deutschen(zumindest die meisten).

                      Liebe Grüße
                      Wolfgang

                      Kommentar


                        #12
                        Re: Ladezeit der Premium-Voices unerträglich lang


                        Ach Du Wolfgang,

                        ich bin ja gar kein Deutscher,
                        ich bin ein Spandauer, there is a differnt....

                        Nette Grüße
                        vom Uwe
                        Meine Bemerkungen sollte man nicht allzu ernst nehmen!!!

                        Kommentar


                          #13
                          Re: Ladezeit der Premium-Voices unerträglich lang

                          ...
                          ob aber wirklich noch soviel Klänge kommen werden ist fraglich.
                          Das wird wohl die Nachfrage regeln !

                          LG/Pedda
                          Gruß/Peter

                          CMS-Sounddesign - Sound- und Drumexpansions, Expansion Freeware, Master CMP und Master EQ Presets, Tips & Tricks, Links zu Fachliteratur uvm.

                          Kommentar


                            #14
                            Re: Ladezeit der Premium-Voices unerträglich lang


                            ...schon n Hammer der Choir....

                            ich bin begeistert...

                            bin fast geneigt dem Wolfgang nen Straus zu spielen...

                            Nette Grüße
                            vom Uwe
                            Meine Bemerkungen sollte man nicht allzu ernst nehmen!!!

                            Kommentar


                              #15
                              Re: Ladezeit der Premium-Voices unerträglich lang

                              Jetzt mal im Ernst ihr zwei

                              Ich finde es echt toll das ihr so einen Heidenspaß an den Voices habt. Das gönn ich euch auch, denn dafür ist es zu teuer nur für Nüsse.

                              Aber Mädels eins sollte euch klar sein. Die Dinger sind nett keine Frage aber wenn ich euch nen Choir auf dem Kontakt drücke ich glaub dann geht ihr zwei weinend nach Hause

                              Nehmt mal die Trombone sie ist 17mb groß das sagt erstmal nicht viel und wenn die Voice gut gemacht ist dann kann das schon gut klingen. Oder auch die Organs

                              Habt ihr eigentlich schon mal ne richtig fett gesampelte B4 gehört oder eine Trombone aus der Orchesterlibrarie von Vienna, Peter Siedlarek
                              Tut es euch mal an dann wisst ihr wo T3 technisch steht
                              Diese Aufnahmen werden in extra dafür gebauten Studios gemacht und die Musiker spielen teilweise mit freiem Oberkörper um jedes rascheln von Kleidung ect pp zu vermeiden.

                              So und nun hört euch die Chöre von Yamaha ganz bewusst an
                              Das sind keine Halbton gesampelten vor allem oben rum wird es heftig dünn. Teilweise Rauschfahnen zu hören
                              Ein excellenter Chor über halbe Töne mit allem Schnick dürfte etwa bei 200 MB anfangen. Und damit meine ich dann Long Wave Samples

                              Also bitte nicht als göttlich darstellen und erzählen das sie euerer Musik nun den ultimativen Auftrieb geben
                              Wer das glaubt der gehört zu denen die wirklich nicht spielen können

                              Pele

                              >> Humor ist ein Midi Live zu spielen <<

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X