Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bluescrean Am T2 & Reg.Problem

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bluescrean Am T2 & Reg.Problem

    Hallo!

    Ich habe seit einiger Zeit probleme mit meinem T2.
    Lustigerweise treten diese nur in Live Situationen auf. Und lassen sich daheim nicht immer reproduzieren.

    Problem(e): Beim Reg.Bank wechsel hängen sich oft Voices auf. Im Form von Dauerton, oder werden diese mit übermäßig viel delay und hall angereichert. Voicewechsel, effekt off etc. brigt nichts mehr, nur Key aus und wieder ann.

    Bei einigen Midis hängt sich die Kiste fast regelmäßig kurz auf. (bewust jedoch keine reproduktion möglich)

    Einige Multipads (z.B: Tusch kurz) lassen sich auf einmal nicht mehr abspielen, obwohl es noch vor einigen minuten funktionierte.

    Seit gestern ist mir das Teil nun mit einem Bluescrean während des spiels abgeschmiert.

    Reg.Bänke neu zu programmieren brachte keine Abhilfe. Midis sind ebenfals OK.

    Wie gesagt passierte bis jetzt, seltsamerweise, nur im Livebetrieb.

    Kann es unter umständen daran liegen, dass man sehr oft, auch in kurzen abständen die Files und regs. auch die Texte in Form von Hintergründen werden oft mitgeladen, wechselt? Das der Arbeitsspeicher, sofern einen gibt(muß es ja)überfordert wird?
    Ich nutze diesen Wechsel oft sehr ausgiebig.

    Kann man den T2 Hard.resetten? Ich meine ohne Factory Reset? Bringt das was?
    ...---Valle---....

    #2
    Bluescrean am T2 , Reg. und Micro Probleme

    Nun spinnt mein T2 auch mit angeschlossenem Micro.
    Es wird andauernd der Pegel geändert. So, dass das Micro mal lauter, mal leise wird. Manchmal brummt die Kiste und gibt knakser von sich.

    Kann, den niemand was dazu sagen?
    Hatte bis jetzt keiner ähnliche probleme?

    Das die Registrierung öffter mal spinnt ist ja bekannt.
    Aber absturz mit Bluescrean...?

    Woran kann das den liegen?
    ...---Valle---....

    Kommentar


      #3
      Re: Bluescrean am T2 , Reg. und Micro Probleme

      Hallo Valle,m

      bitte backupe das Instrument und mache eine Reset.
      Dann im WERKSZUSTAND (wenn möglich) ein paar Tage arbeite.
      Sollte das funktionieren per RESTORE die Urdaten einladen.

      Wenn das nicht fruchtet ab zum Yamaha Service

      Gruß frank
      Für Fragen rund um Keyboards (GENOS, Tyros, PSR-S&Co) , Digitalpianos (CVP/CSP/P..)und PA gerne parat.www.musik-city.de
      Bundesweit Support mit über 190 Keyboardscouts :-) www.Keyboardscouts.de
      Auch in NL/CH/AT Scouts!
      GENOS FAQ = Sie fragen, Profis antworten! www.Genos-Profi.de
      GIGS gesucht? Musiker und Bands bitte eintragen Musicforyou.de http://www.musicforyou.de

      Kommentar


        #4
        Re: Bluescrean am T2 , Reg. und Micro Probleme

        Hallo Valle,

        benutzt du den Kompressor?

        Wenn ja, dann schalte diesen mal aus.
        Gruß Rainer

        www.go4musik.de

        Kommentar


          #5
          Re: Bluescrean am T2 , Reg. und Micro Probleme

          Hallo!

          Danke für eure Antworten.

          Im Werkszustand kann ich nicht arbeiten, da ich sonnst die Registrierungen nicht nutzen kann. Und einige Bugs passieren halt bei Reg. Wechsel.

          Am Compressor liegt es nicht. Dieser tut sehr gute Arbeit.
          Kann sein, dass der Mic.Eingang eine Schutzschaltung hat und bei bestimmten Pegeln diesen absenkt/abschaltet oder ähnliches?

          Habe nun 2 ganze Tage das Ding gequält und keine Fehler aufgetreten. Aüßer, dass das Micro nicht so tut, wie es soll und HD Recording einige male die Meldung "Laufwerk nicht verfügbar" oder ähnliches anzeigte.

          Bin mal auf Sammstag gespannt.
          ...---Valle---....

          Kommentar


            #6
            Re: Bluescrean am T2

            So........

            und täglich grüß das Murmeltier.
            Wieder Wochenende, wieder Bluescrean.

            Resetten und Reg.Bänke neuerstellen hat nicht geholfen.

            Nun habe ich erfahren, dass einige Kollegen, ebenfalls ähnliche Probleme hatten. Es hat sich rausgestellt, das die REG. bei T2 und ebenso T3, bugs haben. Diese zu beheben, war angeblich den angereisten Yamaha Mitarbeitern selbst nicht möglich.

            Hat jemand was davon gehört?

            Den Kollegen, hats im endeffekt übrigens nur ein Modelwechsel geholfen.
            ...---Valle---....

            Kommentar


              #7
              Re: Bluescrean am T2 , Reg. und Micro Probleme

              Hallo,

              hast du mal daran gedacht, dass die HD eventuell defekt ist und dadurch störend auf das gesamte Key wirkt??

              Ansonsten, was du behauptest, Bugs bei den Reg's des T2,davon hab ich noch nichts gehört oder selber bemerkt.
              Ich hab allerdings nur Reg's auf Styles,allesamt externe,die genau wie die Reg's auf der HD liegen.

              Probleme mit Reg's die auch Midifiles beinhalten,davon hab ich schon gehört bzw. gelesen,das hat aber weniger mit den Reg's zu tun, sondern mit fehlerhaften, falsch programmierten Midifiles.

              Das solltest du auch überprüfen,sofern Midifiles mit in den Reg's sind.


              Tyros5-76 + Tyros5-61

              Kommentar


                #8
                Re: Bluescrean am T2 , Reg. und Micro Probleme

                Hallo Valle,
                Greif bei deinem Gerät in der zweiten Oktave zis f und gis, halte diese gedrückt und schalte die Kiste ein.
                Dann geht das T2 in einen Testmodus, Bluescreen.
                Über den Startknopf des Styleplayer kannst du alle Tests abrufen zum Schluß steht Exit, dann mit start bestätigen.
                Dann weist du zumindest mal die Fehlerursache.
                Ich würde ein neues Betriebssystem installieren und dann dürfte die Ursache eigendlich behoben sein, sofern kein Hardwarefehler vorliegt.

                Gruß

                Reiher

                Kommentar


                  #9
                  Re: Bluescrean am T2 , Reg. und Micro Probleme

                  Hi Leute!

                  Danke für eure Mühe. Die von euch vorgeschlagenen Lösungen, habe ich bereits hinter mich gebracht.

                  Es ist nicht so, dass es am midi liegen dürfte. Da es nun fast 2 Jahre alles super funktionierte. Und nun auf einmal reichenweise spinnt.
                  Die Platte - daran habe ich als erstes gedacht - ist auch OK.
                  Ich werde diese wieder mal defragmentieren. Da auch HD-Recorder hin und wieder hackt. Nehme ich an, dass es an Fragmentierung liegt. Nutze diesen nehmlich sehr ausgiebig.

                  Habe einige Reg.s, mit denen ich ebenfals fast 2 Jahre arbeite und die auf einmal spinnten, neu programmiert. Zumindest das Voices hängen, kommt nicht mehr vor.

                  Diese Woche konnte ich auch sonst kein Fehler mehr beobachten.
                  Es ist echt mysterios.
                  ...---Valle---....

                  Kommentar


                    #10
                    Re: Bluescrean am T2 , Reg. und Micro Probleme


                    Hi Valle

                    Führe mal denn Checkdisk aus, dann siehst Du ob die Festplatten Cluster in Ordnung sind.
                    Manchmal werden die Fehler nicht Angezeigt und trotzdem Korrigiert!
                    auserdem ...
                    kann auch die platte macke haben, oder ein Wackle Kontakt sein.
                    Konnten auch Halbleiter auf der Platine sein … das könnte dann bei längeren Key betrieb vorkommen.

                    Gruß
                    Mirek
                    Liebe Grüße Mirek
                    Ich spiele: Tyros 2 auf ner Kawai Klaviatur
                    Alle Menschen sind Ausländer ... Fast überall.
                    Liebe ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.

                    Kommentar


                      #11
                      Re: Bluescrean Am T2 & Reg.Problem

                      So.....

                      konnte den Fehler (Voices und Midi hängen)nun reproduzieren.
                      Dieser kamm zu stande, wnn ich "FREEZE" benutzt habe.

                      P.S: Platte ist OK.
                      ...---Valle---....

                      Kommentar


                        #12
                        Re: Bluescrean Am T2 & Reg.Problem

                        So.....

                        konnte den Fehler (Voices und Midi hängen)nun reproduzieren.
                        Dieser kamm zu stande, wnn ich "FREEZE" benutzt habe.

                        P.S: Platte ist OK.
                        Na dann ist alles in Ordnung …
                        FREEZE wie das Name schon sagt bedeutet Einfrieren
                        und das tut er das auch …. der Tyros wird eingefroren
                        he he he …

                        jetzt im ernst …
                        passiert das jedes mal oder ist das Sporadisch ?

                        Gruß
                        Mirek
                        Liebe Grüße Mirek
                        Ich spiele: Tyros 2 auf ner Kawai Klaviatur
                        Alle Menschen sind Ausländer ... Fast überall.
                        Liebe ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.

                        Kommentar


                          #13
                          Re: Bluescrean Am T2 & Reg.Problem

                          Die "FREEZE" Taste nutze ich meist ab dem 4-5 Reg.3-Bank.
                          Danach kommt der Fehler in ca. 70% aller Fälle.
                          ...---Valle---....

                          Kommentar


                            #14
                            Re: Bluescrean Am T2 & Reg.Problem

                            Hallo Valle

                            Versuche mal bitte folgendes.
                            Lade eine neue Style (z.B. über Stick ) in Tyros und speichere sie ab.
                            Dann speichere ab auch die Freeze Einstellungen (rufe ab 2 und 5 Registertaste ) …
                            Und berichte was ist los .

                            Gruß
                            Mirek
                            Liebe Grüße Mirek
                            Ich spiele: Tyros 2 auf ner Kawai Klaviatur
                            Alle Menschen sind Ausländer ... Fast überall.
                            Liebe ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X