Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

S900 vs. S910

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    S900 vs. S910

    Hallo zusammen,

    habe erst jetzt mitbekommen, dass es einen S900-Nachfolger gibt.
    Frage:
    Gibt es irgendwo eine Übersicht, was im S910 gegenüber dem Vorgängermodell S900 neu und anders ist?
    Gibt es schon Erfahrungswerte und User des neuen S910?

    Gruß
    Klaus
    Instrumente: Genos, Tyros 1, Studiologic TMK 88, Korg SP300RS, Technics KN1500, Wersi Wega GoldenGate plus, "Tyros-Saturn"

    #2
    Re: S900 vs. S910

    Hallo Klaus,
    wachwerden , es gibt schon zwei Themen dazu. Ansonsten auf die Yamaha-Seite gehen, da steht das S910 beschrieben (den Vergleich musste dann selber machen)
    Gruß
    Franjo
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Herzliche Grüße
    Franjo
    PSR S 970 + HK Lucas Nano
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    Kommentar


      #3
      Re: S900 vs. S910

      hi
      Das Yamaha PSR S 900:

      • 61 Tasten mit Anschlagdynamik
      • 891 Klangfarben inkl. XG, 15 Mega! Voices und 23 Super Articulation Voices
      • 128 fache Polyphonie
      • 305 Styles inkl. 4 Variationen, 3 Intros, 3 Endings, 1 Break
      • 4 One Touch Settings pro Style
      • OTS Link
      • Farb-Display für Noten und Songtexte
      • Music Finder
      • Flash ROM Speicher
      • 8 Registrationsspeicher pro Bank
      • Digital Effekte: 34 Reverb-, 29 Chorus-Typen; 4 DSP-Blöcke
      • Pitch Bend- und Modulations-Rad
      • Internet Direct Connection
      • eingebauter Netzwerk-Anschluss (LAN-Port)
      • Text-Viewer
      • Video Out
      • Mic-Anschluss und Vocal Harmony
      • USB-Audio Recorder
      • USB to device USB to host
      • MIDI In / Out
      • Aux In; Line Out
      • 2 Wege Bass Reflex Lautsprecher System mit 2 x 12 Watt
      • Abmessungen [B x T x H]: 100,3 cm x 43,3 cm x 14,8 cm
      • Gewicht: 11,5 kg



      Details Yamaha PSR S910
      • 61 Tasten mit Anschlagdynamik
      • Klangfarben:
      o 678 Voices + 28 Drum/SFX Kits + 480 XG + GM2 + GS (for GS Song Playback)
      o 38 S.Articulation Voices
      o 18 MegaVoices
      o 24 Sweet! Voices
      o 29 Live! Voices
      o 46 Cool! Voices
      o 10 Organ Flutes
      • Rhythmen/Styles: 323 mit je 4 Variationen
      • Polyphonie: 128
      • Kombatibel mit XG, GM, GM2, GS, XF
      • Vocal Harmony mit 60 Preset + 10 User
      • One Touch Settings, 4 pro Style
      • Music Finder
      • LCD Display monochrome
      o Text und Noten-Anzeige
      • Preset-Demo Songs: 5
      • Lesson/Guide-Funktion: Follow Lights, Any Key, Karao-Key, Vocal CueTIME
      • Song-Rekorder mit 16 Spuren
      • Internet Verbindung via LAN-Port
      • Registration Speicher: 8x je Bank
      • USB Audio Recorder
      • Controler: Pitch Bend, Modulation, Multi Pads
      • Anschlüsse:
      o Mikrofoanschluss
      o Video OUT
      o Midi IN/OUT
      o USB-to device / USB-to host
      o Kopfhöreranschluß
      o LINE OUT (R, L/L+R)
      o AUX IN (R, L/L+R)
      o Pedal (optional) Switch or Volume x 2
      • Lautsprecher-System: 12 W + 12 W, Bass Reflex
      • Maße (B x H x T in cm): 100,3 x 43,3 x 14,8
      • Gewicht: 11 kg
      • Gehäuse: silber

      Gruß
      Mirek
      Liebe Grüße Mirek
      Ich spiele: Tyros 2 auf ner Kawai Klaviatur
      Alle Menschen sind Ausländer ... Fast überall.
      Liebe ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.

      Kommentar


        #4
        Re: S900 vs. S910

        Danke Mirek , das hilft schon sehr viel weiter.

        Gruß
        Klaus
        Instrumente: Genos, Tyros 1, Studiologic TMK 88, Korg SP300RS, Technics KN1500, Wersi Wega GoldenGate plus, "Tyros-Saturn"

        Kommentar


          #5
          Re: S900 vs. S910

          Hallo Mirek,
          du hast dir ein Fleißkärtchen verdient!
          Gruß
          Franjo
          - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
          Herzliche Grüße
          Franjo
          PSR S 970 + HK Lucas Nano
          - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

          Kommentar


            #6
            Re: S900 vs. S910

            die beste Methode - auf homepage gehen, zwei Modelle - S900 und S910 für Vergleich markieren, auf "Vergleichen" drucken und Ergebnis analysieren. So werden die technische Unterschiede gleich merkbar.

            PSR-Homepage

            Kommentar


              #7
              Re: S900 vs. S910

              Na, nu werd' mal nicht komisch, zehnter Beitrag und schon solche Tipps?
              Gruß
              Franjo
              - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
              Herzliche Grüße
              Franjo
              PSR S 970 + HK Lucas Nano
              - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

              Kommentar


                #8
                Re: S900 vs. S910

                Kommentar


                  #9
                  Re: S900 vs. S910

                  Hallo Baden,
                  sollte ein Scherz sein!!!
                  Grüße
                  Franjo
                  - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
                  Herzliche Grüße
                  Franjo
                  PSR S 970 + HK Lucas Nano
                  - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

                  Kommentar


                    #10
                    Re: S900 vs. S910

                    Hallo Franjo

                    Den Fleiß sollte man meiner Tante Google zu zuschreiben … smile


                    @ Klaus

                    Bitte schön

                    Gruß
                    Mirek
                    Liebe Grüße Mirek
                    Ich spiele: Tyros 2 auf ner Kawai Klaviatur
                    Alle Menschen sind Ausländer ... Fast überall.
                    Liebe ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.

                    Kommentar


                      #11
                      Re: S900 vs. S910

                      hey Mirek,

                      ich finde auch immer was ich finden will,egal wo.
                      Nur,.. manche sind selbst zum googeln zu dumm oder zu faul.


                      Tyros5-76 + Tyros5-61

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X