Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PSR 9000 Festplatten Problem?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sparshop
    hat ein Thema erstellt PSR 9000 Festplatten Problem?.

    PSR 9000 Festplatten Problem?

    Hallo zusammen,
    und schon habe ich das nächste Problem!
    Ich habe gerade 64 MB Speicher und eine Festplatte 10 MB eingebaut, genau nach Anleiung!
    Beim Test ist der Speicher mit 64 Mb vorhande, das kat also geklappt.
    Nun die Festplatte, das psr erkennt sie, aber beim formatieren sagt er nach kurzer Zeit "Disk Error"
    Beim Test sagt er HD nicht formatiert.
    Ich weiß das sie im PC formatiert wurde mit FAT 32.
    Getestet habe ich sie vor dem Einbau auch, hat funktioniert.
    Was kann oder muss ich machen.
    Gruß Helmut

  • Ossimann
    antwortet
    Re: PSR 9000 Festplatten Problem?

    Hallo
    Das ist ja Prima das es geklappt hat,man lernt hier im Forum immer wieder was neues dazu!!
    Das werde ich demnächst auch mal ausprobieren,meine Festplatte ist glaub ich auch größer,muß nur erst alle Daten kopieren und sichern,das ist eben der Haken dabei,aber demnächst!

    Gruß Hermann

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sparshop
    antwortet
    Re: PSR 9000 Festplatten Problem?

    Hurra,
    das hat geklappt, das mit Partition Magic, ist wohl nicht so geeignet.
    Ich habs genau so gemacht wie Opa60 beschrieben hat, geht übrigens auch mit XP.
    Danach war auch nur 1 Laufwerk vorhanden, ich habe dann das PSR formatieren lassen; und zschwup die wupp waren alle 4 Laufwerke da.
    Nochmal ein herzliches Dankeschön an alle; und ein schönes Wochenende, bis zum Nächstenmal
    Gruß Helmut

    Einen Kommentar schreiben:


  • opa60
    antwortet
    Re: PSR 9000 Festplatten Problem?

    Am besten geht es;
    Festplatte am PC anschliesen dann auf
    Start-Systemsteuerung-Verwaltung- Computerverwaltung- Datenträgerverwaltung
    dann mit rechter maus nach unten bis deine Festplatte erscheint-dann rechte maus auf fensterH Partition löschen-ja
    rechte maus auf weises fenster 9,36Kb
    neue partition, weiter primär partition-weiterim fenster 2000 eintragen-weiter- erscheint buchstabe-weiter fertigstellen.
    wieder auf das weise fensterzb, 7,41Gb-neue partition-weiter logisches laufwerkauf runden kreis punkt erweiterte partition
    wieder 2000 eingeben weiter usw-fertig

    Einen Kommentar schreiben:


  • Yado70
    antwortet
    Re: PSR 9000 Festplatten Problem?

    Hallo,

    du musst wahrscheinlich mit der gleichen Abwärtstaste mit der du von FD auf HD klickst zum nächsten Laufwerk klicken,damit dir HD01, HD02, und HD03 angezeigt werden.

    Ein Laufwerk ist im PSR 9000 gleich eine Partition und kann nur 2 GB haben!

    Du brauchst auch kein Partiton Magic, das geht alles im Key wenn die Festplatte leer ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sparshop
    antwortet
    Re: PSR 9000 Festplatten Problem?

    Hallo,
    dasmag ja sein, das man mit 2 Gb auskommt, aber so ist der Mensch halt, was ihm zusteht will er haben "kicher!
    Er erkennt 8 Gb, Wenn ich sie im Rechner auf 4 x 2 Gb patitioniere und formatiere, hat er das Laufwerk HD OO mit 2 Gb. aber nur eine Partition. Wenn ich sie dann in der PSR formatiere zeigt er nur noch Allzize:1451994544 Byte,
    Free Area 1451950080 Byte.
    Wenn ich dann die Festplatte rausnehme und ans Laptop anschließe, sind alle patitionen weg, und nur noch eine unformatierte unbenannte Partition, bzw unpartitionierter Bereich.
    Das alles mache ich mit " Partitions Magig 9X" vieleicht hilft das ja.
    Gruß Helmut

    Einen Kommentar schreiben:


  • lappy67
    antwortet
    Re: PSR 9000 Festplatten Problem?

    Hallo.
    Hatte auch Probleme mit verschiedenen Festplatten.
    Ich hab jetzt eine 40 GB drin, weil die schön leise (fast lautlos) sind und schnell. Hab problemlos 4 mal 2 GB hinbekommen.
    Ist übersichtlicher finde ich wenn man Midis auf eine Partition und eine hab ich für Weihnachten und eine für eigene Song und so weiter.
    Schau mal was für eine Firmware dein Keyboard hat. Vielleicht hast du noch 2.0 drauf? Glaube mit älteren gabs da mehr Probleme. Die letzte war glaub ich 3.06. Hatte 3.04 drauf und war super zufrieden.Was ist da eigentlich noch verändert worden zur 3.04?Ich finde die 3.04 war stabiler als die 3.06.
    Aber wie mein hier oben steht härt sich 1,4MB verdammt nach Diskette an.Vielleicht wird deine Festplatte net richtig erkannt.
    Gruß Dieter

    Einen Kommentar schreiben:


  • Yado70
    antwortet
    Re: PSR 9000 Festplatten Problem?

    Hallo,

    er formartiert, aber nur eine Partition mit 1,4Mb.
    Hallo,

    du hast bestimmt beim Formatieren auf 1 FD = Floppy Disk stehen,das ist die Diskette, dann kriegst du nur 1,4 MB.
    Du musst runterscrollen auf 2 HD = Hard Disk,das ist die Festplatte,dann formatiert und partitioniert dein Key die leere HD auch in 4 Partitionen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Karl-Heinz_Keller
    antwortet
    Re: PSR 9000 Festplatten Problem?

    Hallo Helmut,

    formatiere die Festplatte im Keyboard. Dort werden dann automatisch 4 Partionen angelegt.

    Habe gerade bei meiner Pro ein 8 GB große SSD-IDE-Festplatte eingebaut. Habe diese auch im Keyboard unter "MENU" -- "Disk/SCSI" -- "Format" formatiert. Geht hervorragend. Diese Festplatte hat keine beweglichen Teile verbaut.

    Karl-Heinz

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ossimann
    antwortet
    Re: PSR 9000 Festplatten Problem?

    Hallo
    Wenn Du 2 GB hast dann hast Du eine Menge Platz,ich habe auch nur 2,2 GB die bekomm ich nie voll,habe aber noch ein 100 MB Zip am SCSI angeschlossen und am PC ein USB Zip Laufwerk,dadurch kann ich schnell Daten hin und her bewegen,kann ich nur empfehlen!

    Gruß Hermann

    Einen Kommentar schreiben:


  • musikcity
    antwortet
    Re: PSR 9000 Festplatten Problem?

    @Helmut
    Ganz ehrlich? Es gibt nicht genug Daten um mehr als 2GB voll zu bekommen ;-)
    Anders wäre das im T2/T3 mit WAV!

    Mach Dir keinen Stress und spiele einfach damit.

    gruß frank

    Einen Kommentar schreiben:


  • enterfred
    antwortet
    Re: PSR 9000 Festplatten Problem?

    hi,
    das 9er kann 8GB verwalten 4 Partitionen a, 2GB

    Wie yado sagt,alle Partitionen löschen und FAT formatieren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • MusikTom
    antwortet
    Re: PSR 9000 Festplatten Problem?

    ...Du kannst schon eine 10 GB-Platte einbauen, aber der PSR9000 kann meines Wissens nach nur 2 GB verwalten und das gepaart mit einer FAT 16 Formatierung sollte funktionieren... Schönen Abend noch...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sparshop
    antwortet
    Re: PSR 9000 Festplatten Problem?

    Hallo,
    ja, es ist eine 10gb. Jetzt sieht es schon wieder anders aus, ich sie nochmal aus gebaut und alles aufgehoben = keine Partitionen mehr, eingebaut, = er formartiert, aber nur eine Partition mit 1,4Mb.
    Wieder ausgebaut und 4 Partitionen angelegt und formatiert ( im Laptop) alle 4 formatiert, aber nur mit FAT, ich weiss nicht ob das Fat 16 ist. Und siehe da, er erkennt eine Patition mit 2Gb. Nun gut ich denke mir jetzt formatierst du das ganze mal im Kexboard, Hustekuchen, er formatiert, aber wieder nur eine Partition mit 1,4 Gb.
    Erkannt wird die Festplatte mit 8,? Gb, aber mehr geht nicht. Das habe ich mir einfacher vorgestellt, aber ich habe ja Hoffnung, das mir hier im Forum geholfen werden kann.
    Gruß Helmut

    Einen Kommentar schreiben:


  • Yado70
    antwortet
    Re: PSR 9000 Festplatten Problem?

    Hallo,

    wenn du noch irgendwo Windows 2000 auf dem PC hast damit formatieren, da kannst du FAT 16 wählen.
    Ansonsten nur Partition löschen ohne zu formatieren, den Rest macht dein Key, das formatiert und legt 4 Partitionen a 2 GB an.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X