Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welches Programm für Midibearbeitung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Welches Programm für Midibearbeitung

    Hallo,

    ich bin auf der suche nach einem Programm wo ich die einzelnen Midispuren und Noten einfach bearbeiten kann.
    Es geht mir hauptsächlich darum Noten zu bearbeiten oder zu löschen, ich hab ein Cubaseversion, aber da kann ich leider die Midis nicht exportieren. Also ein Programm wo ich mit markieren große Teile löschen kann.

    Achja die Midis sind dann für einen Tyros 3
    Vielen Dank für eure Hilfe

    lg

    Christian

    #2
    Re: Welches Programm für Midibearbeitung

    Hallo Christian44,

    XGWorks und PSRUTI von Heiko Plate.XGWorks wird nicht mehr hergestellt aber vieleicht findest du es bei Ebay.
    Gruß
    Nick

    Kommentar


      #3
      Re: Welches Programm für Midibearbeitung

      Hallo Christian,

      ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube nicht dass man mit PSRUTI Noten ändern kann, ganz sicher geht das mit dem Midifileoptimizer von Midiland.

      Viele Grüße
      Harald

      Kommentar


        #4
        Re: Welches Programm für Midibearbeitung

        Der MO ist dazu das falsche Programm. Ich nutze dafür eine alte Version von Cakewalk die bei einer Soundkarte mal dabei war. Damit klappt das prima.

        Gruß
        Bernie

        Kommentar


          #5
          Re: Welches Programm für Midibearbeitung

          Hallo Christian,
          das, was Du willst, ist sicher mit Cubase machbar, denn das sind typische Aufgaben von MIDI-Sequenzern.
          Mit PSRUTI kann man keine Noten bearbeiten. Wenn ich Midifiles intensiv bearbeite, setze ich zusätzlich zu PSRUTI einen Sequenzer ein.
          Gruß Heiko
          hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

          Kommentar


            #6
            Re: Welches Programm für Midibearbeitung

            Hallo Christian

            ich mach das mit dem Logic, da geht ungefähr alles was du dir vorstellen kannst...z. B. alle c3-Noten markieren und mit allen möglichen Werkzeugen wie Notenlänge, Velocity usw. bearbeiten... ist allerdings nicht ganz einfach.

            Gruß Kieri
            Genos

            Kommentar


              #7
              Re: Welches Programm für Midibearbeitung

              ...ich hab ein Cubaseversion, aber da kann ich leider die Midis nicht exportieren.
              Hallo Christian,

              welche Cubase-Version hast Du ?

              Selbst meine knapp 10 Jahre alte Cubasis VST5 kann MIDIs exportieren, ich behaupte jetzt mal, das kann JEDES Sequenzerprogramm, sonst wäre es keines .

              Du hast es wahrscheinlich bloß noch nicht gefunden
              Gruß aus Wittmund

              Holger ( Früher mal Tyros1, jetzt "Fremdfabrikat" )

              Kommentar


                #8
                Re: Welches Programm für Midibearbeitung

                Hallo Christian,

                alle Cubase-Versionen können Midis exportieren - es sei denn, du hast eine Testversion, die es vor Jahren mal bei der Zeitschrift "Tastenwelt" als Zugabe gab.

                Im Netz findet man noch Logic-Fun, eine Freeware-Version von Logic - allerdings mit eingeschränkter Funktionalität. Speichern und exportieren sollte aber möglich sein.

                Mit PSRuti kannst Du ganze Spuren löschen bzw. stumm schalten.

                Gruß,
                Rogoff 2

                Kommentar


                  #9
                  Re: Welches Programm für Midibearbeitung


                  Mit PSRuti kannst Du ganze Spuren löschen bzw. stumm schalten.

                  Gruß,
                  Rogoff 2
                  Das kann man aber auch problemlos am Key erledigen.

                  Viele Grüße
                  Harald

                  Kommentar


                    #10
                    Re: Welches Programm für Midibearbeitung

                    Hallo Christian,

                    ich setzte neben PSRUTI das Notationsprogramm Musescore ein (http://musescore.org/)

                    Ist ein frei verfügbares Notensatz - Programm mit großem Funktionsumfang (incl. Midi Import / Export)

                    Gruß Andy

                    Kommentar


                      #11
                      Re: Welches Programm für Midibearbeitung

                      Hallo Christian

                      Ich benutze seit längerer Zeit den MC5 ( Midi Connection ) mit diesem Programm kann ich jetzt wirklich alles machen.

                      Komponieren, Arrangieren usw. VoiceListen für Tyros 1,2,3 kann vom Hersteller herunter geladen werden. Tyros & PC mit USB verbinden und immer die richtigen Instrumente Live hören.

                      Gruss Hungry

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X