Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tyros 2 totalschaden nach 4 Jahren

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tyros 2 totalschaden nach 4 Jahren

    Hallo,

    mein Tyrops2 hat leider nach genau 4 Jahren den Geist aufgegeben! Festgestellte Mängel: Mainbord ist deffekt! Kostenpunkt sollte ca.1400€ sein!Finde dass ist eine Totalschaden!!? Habe im Internet gelesen wo der Besizer sein T2 reparieren lies, allerdings funktonierte nie mehr zuverlässig! T2 ist mein erstes Keyboard von Yamaha.
    Habe noch meine alte Technics KN2000 und KN3000 sowie Ketron X1 oder Technics G7 die schon viel älter sind als 4 Jahre und trotzdem ohne mängel funktionieren!!
    Hat jemand von euch Erfahrung gemacht mit Mainbord problemen bei T2?? Ist dies eventuel ein YAMAHA problem??
    ein musikalischen T4 Gruß aus dem Bergischen Land!
    Stefan

    "Einen Menschen zu finden, der Musiker ist, ist nicht schwer - aber einen Musiker zu finden, der Mensch ist, schon etwas schwieriger!"
    Ein Spruch von meinem besten Freund, der leider durch Autounfall in jungen Jahren sein Leben verlor!

    #2
    Re: Tyros 2 totalschaden nach 4 Jahren

    Hallo,

    wo hast du deinen T2 checken lassen, in einer Yamaha Fachwerkstatt oder in einer anderen?
    Haben die dir den Preis genannt,oder kommt der Preis von dem was du gelesen hast?

    Ich gehe mal davon aus,wenn wirklich das Mainboard defekt ist,kann man das genau so wie beim PC austauschen und alles läuft wieder,es sei denn da ist mehr kaputt.

    Sollte das tatsächlich 1400 EUR kosten vergiss es,ist ja fast schon der aktuelle Zeitwert.
    Ich hab mein Key vor Weihnachten verkauft,Dank T4 ist der Preis so ziemlich im Keller!


    Tyros5-76 + Tyros5-61

    Kommentar


      #3
      Re: Tyros 2 totalschaden nach 4 Jahren

      Hi,

      wie Yado schon erwähnte:
      - wo kommte der Preis her?
      - hat eine Fachwerkstatt die Diagnose gestellt?

      Zu den ganzen anderen Fabrikaten, die du genannt hast, vieleicht nur noch die Überlegung:
      Waren die in letzter Zeit noch "on Tour" oder standen die nur noch rum?
      Gruß aus dem Maschinenraum, Bernd


      Immer wieder gerne besucht: http://musicando.de

      Kommentar


        #4
        Re: Tyros 2 totalschaden nach 4 Jahren

        Grundsätzlich ist dazu zu sagen das der Preis hinkommen kann, einzelne Ersatzteile sind sehr viel teurer, das is aber in jeder Branche so :-)

        Natürlich steht der Preis in keinem Verhältnis zu dem Wert des Instrumentes, ein Mainboardfehler kann viele Ursachen haben, meistens der Art das ein Transportschaden entstanden ist. Dies kann ein haarriss in einem Kontakt sein bis zum kompletten Bruch des Mainboards.

        Da hilft nur eins: Du musst dich entscheiden, reparieren lassen oder einen T2 gebraucht kaufen.
        Live your Life with Music and your Life will be Music

        Tyros 1 --> Tyros 2 --> Tyros 3--> Tyros 4 --> Tyros 5 - -> Genos

        Kommentar


          #5
          Re: Tyros 2 totalschaden nach 4 Jahren

          Hallo an Alle.
          Der Preis kommt in jedem Falle hin. Ich hatte vor einigen Jahren ebenfalls einen gewaltigen Schaden an der Hauptplatine meines T2.
          Die Preisangabe kam damals von Yamaha direkt an die Fachwerkstatt. Das Gerät wurde damals noch auf Kulanz repariert, da die Garantie des Geräts gerade verstrichen war, die beanstandete Fehlererscheinung schon während der laufenden Garantiezeit auftrat.
          Leider suchte ich den Fehler zunächst überall, bloß nicht an der Hauptplatine.

          Beste Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr,
          Alois
          Derzeites Instrument ist der Genos

          Kommentar


            #6
            Re: Tyros 2 totalschaden nach 4 Jahren

            Da haste ja damals nochmal Glück gehabt Alois :-)
            Live your Life with Music and your Life will be Music

            Tyros 1 --> Tyros 2 --> Tyros 3--> Tyros 4 --> Tyros 5 - -> Genos

            Kommentar


              #7
              Re: Tyros 2 totalschaden nach 4 Jahren

              Ja, ich habe auch noch Technics. In mein 6000er wurde Cola über die Tastatur geschüttet. Die Rep bzw. Wechsel der beschädigten Platine hat 120 Euro gekostet.

              Mein Kn 2000 habe ich nach 17 Jahren verkauft, es spielt immer noch.
              Aber jammern nützt nichts, Technics gibts nicht mehr. Und das einzige Keyboard was einigermaßen vernünftig ist, ist einfach das Tyros, oder die Tyros. Schade nur, dass viele sinnvolle Dinge fehlen. Dass sozusagen am Nutzer vorbei produziert wird.

              Kommentar


                #8
                Re: Tyros 2 totalschaden nach 4 Jahren

                Hallo ,das Problem hatte mein T1 auch mal . Es gibt nur eine Adresse <font color="red">********* </font>das ist der Techniker bei <font color="red">**********</font>.<font color="red">**********</font>.
                LG Konrad

                Kommentar


                  #9
                  Re: Tyros 2 totalschaden nach 4 Jahren

                  Es gibt nur eine Adresse wo Du einen ehrliche Servicemeinung bekommst <font color="red">********** </font>. Ruf den mal an hier bekommst Du einen ehrlichen Preis
                  LG Konrad

                  Hallo Konrad,

                  was Du da von Dir gibst, ist schon ziemlich starker Tobak.
                  Alle anderen Service-Techniker sind also unehrlich? Ich hoffe für Dich, dass diese Äußerung für Dich keine rechtlichen Konsequenzen hat.

                  Viele Grüße
                  Harald

                  Kommentar


                    #10
                    Re: Tyros 2 totalschaden nach 4 Jahren

                    Eine reparatur ist anscheinend unwirtschaftlich....Ich würde die option bevorzugen.. einen Tyros 2 zu kaufen und das defekte keyboard zerlegen und so vermarkten. Derzeit ist dein instrument wertlos.

                    Kommentar


                      #11
                      Re: Tyros 2 totalschaden nach 4 Jahren

                      Wertlos ist ein T2 ohne Display nicht, denn man kann es immer noch mit einem externen Bildschirm betreiben.
                      Ich würde selbst wenn ein Display den derzeitigen Marktwert überschreitet, mir ein neues Display kaufen, denn dann weiss ich was ich habe. Ich habe mein T2 mit einem neuen Display, wenn man sich ein gebrauchtes kauft, weiss man nicht, was man bekommt. Da könnte ja dann in 4 Wochen ebenfalls das Display defekt sein.

                      Viele Grüße
                      Harald

                      Kommentar


                        #12
                        Re: Tyros 2 totalschaden nach 4 Jahren

                        Wenn ich es richtig gelesen habe, ist nicht sein Display kaputt, sondern das Mainboard und ich denke ohne Mainboard läuft kein Computer auch nicht unser Tastencomputer genannt Keyboard.

                        LG Hank

                        Kommentar


                          #13
                          Re: Tyros 2 totalschaden nach 4 Jahren

                          Hallo Patrick,
                          die Diagnose ist von einem Fachwerkstatt der Instrumente für Yamaha repariert!
                          Meine andere Instrumente habe ich mind. 5 Jahre gespielt ohne einen Werkstatt besuchen zu müssen!! Die funktioeniren heute noch!!

                          Gruss
                          Stef
                          ein musikalischen T4 Gruß aus dem Bergischen Land!
                          Stefan

                          "Einen Menschen zu finden, der Musiker ist, ist nicht schwer - aber einen Musiker zu finden, der Mensch ist, schon etwas schwieriger!"
                          Ein Spruch von meinem besten Freund, der leider durch Autounfall in jungen Jahren sein Leben verlor!

                          Kommentar


                            #14
                            Re: Tyros 2 totalschaden nach 4 Jahren

                            Hallo Patrick,
                            die Diagnose ist von einem Fachwerkstatt der Instrumente für Yamaha repariert!
                            Meine andere Instrumente habe ich mind. 5 Jahre gespielt ohne einen Werkstatt besuchen zu müssen!! Die funktioeniren heute noch!!

                            Gruss
                            Stef
                            Sowas kann bei jedem Gerät mal passieren. Es gibt genügend die auch mit älteren Yamaha Keyboards spielen ohne das sie einen Techniker besuchen durften.

                            Das sowas ärgerlich ist ist klar.
                            www.TobiTech.de
                            youtube.com/user/Tobitech1

                            "Das größte Verbrechen eines Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen." (Isaac Stern)

                            Kommentar


                              #15
                              Re: Tyros 2 totalschaden nach 4 Jahren

                              Wenn ich es richtig gelesen habe, ist nicht sein Display kaputt, sondern das Mainboard und ich denke ohne Mainboard läuft kein Computer auch nicht unser Tastencomputer genannt Keyboard.

                              LG Hank
                              Hallo Hank,

                              Du hast Recht, ich war gedanklich in einem anderen Forum, wo ein ähnlicher Thread mit einem defekten Display lief.

                              Viele Grüße
                              Harald

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X