Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tyros1 Knöpfe gebrochen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Re: Tyros1 Knöpfe gebrochen

    ???
    MS-5 --> MS-100 --> PSR9000 --> Tyros 2 --> Tyros 4 --> AT-14

    Kommentar


      #17
      Re: Tyros1 Knöpfe gebrochen

      Moin Männer, euch allen ein frohes und gesundes neues Jahr und erstmal Danke für eure Kommentare.

      Für einen frisch fertigen Studenten sind 100 Euro viel Geld. Wenn ich die Möglichkeit habe, diese durch Eigeninitiative zu sparen, versuche ich das natürlich. Nicht zuletzt um größeren Schaden abzuwenden, habe ich mich ja an dieses Forum gewandt. Eine sehr gute Entscheidung, denn eure Meinungen sind mir wichtig.

      Ich denke, dass ich lieber der drohenden Gefahr eines Totalschadens entgegne und die Reparatur in Eigenregie sein lasse.

      @Uwe75: Von wegen: Geiz ist Geil. Das bedeutet ja "Billig ist gut". Hier sollte man unterscheiden zwischen echtem Geiz und dem Versuch, unnötige Kosten zu vermeiden.
      Wenn Du es könntest, würdest Du Dein Auto doch lieber auch selbst reparieren, als es in die Werkstatt zu bringen?
      Aber nichts für Ungut; ich weiß, wie Du es gemeint hast.
      Besten Gruß,
      ERIK

      Kommentar


        #18
        Re: Tyros1 Knöpfe gebrochen


        @Uwe75:
        Wenn Du es könntest, würdest Du Dein Auto doch lieber auch selbst reparieren, als es in die Werkstatt zu bringen?
        Aber nichts für Ungut; ich weiß, wie Du es gemeint hast.
        Hallo @Derik,

        nein, ich bleibe bei meinen Leisten, denn wie Du selbst schreibst "Wenn Du es könntest..."
        und so verdiene durch meinen Job das Geld
        um ggf. mein Auto oder meinen Tyros zur Werkstatt bringen zu können...

        ...meine Devise,
        natürlich kann ich auch einen Kotflügel anschrauben,
        aber man sieht's eben hinterher das ich es gemacht habe...
        ...deswegen bringe ich mein Auto eben lieber zur Werkstatt.

        Aber ich verstehe natürlich,
        wenn's Geld knapp ist, dass man solche Kosten zu vermeiden versucht,
        wobei ich meine 100 Euro sind überschaubar ggü. einem möglichem Totalverlust...
        Meine Bemerkungen sollte man nicht allzu ernst nehmen!!!

        Kommentar


          #19
          Re: Tyros1 Knöpfe gebrochen

          ...meine Devise,
          natürlich kann ich auch einen Kotflügel anschrauben,
          aber man sieht's eben hinterher das ich es gemacht habe...
          ...deswegen bringe ich mein Auto eben lieber zur Werkstatt.


          Uwe der Spruch könnte von mir sein. Ich denke auch, man sollte wissen, was man kann und was nicht.

          Gruß
          Hank

          Kommentar


            #20
            Re: Tyros1 Knöpfe gebrochen


            Uwe der Spruch könnte von mir sein. Ich denke auch, man sollte wissen, was man kann und was nicht.

            Gruß
            Hank

            Hallo Hank,

            na ja ich denke halt, dass man den Forumlern auch eine Hilfe sein kann,
            indem man vom Basteln abrät.
            Ich meine wenn man es könnte, bräuchte man hier nicht zu fragen, oder?

            Letztlich sollte der Forumler natürlich selbst entscheiden, was er letztlich mit seinem Keyboard tut.

            Ich freue mich, dass Derik mir das nicht übel nimmt,
            wie es an anderer Stelle manchmal verstanden wird.

            Ich habe z.B. schon viel an PC's gebastelt, repariert,
            selbst welche aus Komponenten gebaut etc...
            ...bin aber zuletzt daran gescheitert,
            dass ich meinen Laptop mit 1000 und einer Schraube,
            nicht zu Öffnen bewegen konnte...

            Ich habe die 1000 Schrauben dann schön wieder reingedreht und es gelassen,
            man weiß eben nicht was einem da drinnen "schön eng gepackt" für Überraschungen erwartet.

            Gruß Uwe
            Meine Bemerkungen sollte man nicht allzu ernst nehmen!!!

            Kommentar


              #21
              Re: Tyros1 Knöpfe gebrochen

              Hallo Uwe,

              wobei ich meine 100 Euro sind überschaubar ggü. einem möglichem Totalverlust
              kommt immer auf das Einkommen an!

              Was für dich Peanuts sind,kann für eine alleinstehende Frau mit 500-700 EUR Rente schon mehr als die Hälfte des Geldes sein, was nach Abzug der monatl. Fixkosten zum Leben überbleibt.

              Nicht immer in Tyrosdimensionen denken.


              Tyros5-76 + Tyros5-61

              Kommentar

              Lädt...
              X