Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mikrofoneinstellung Tyros 4

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mikrofoneinstellung Tyros 4

    Hallo Freunde
    Zuerst im nachhinein schöne Feiertage und einen guten Rutsch.Habe zu Weihnachten meine Tyros2 gegen Tyros4 getauscht. Beim konvertieren der Daten hat fast alles geklappt. Nur die Lautstärke des Mikro erscheint mir sehr leise. Habe die Lautstärke bei Styles und Midi's auf etwa 100 gestellt. Mikro ist aber eindeutig zu leise. Vielleicht kann mir wer Tip geben was ich falsch mache.
    Danke im vorraus
    lg Herbert aus Österreich

    #2
    Re: Mikrofoneinstellung Tyros 4

    warum stellst du nicht auf 127?

    Kommentar


      #3
      Re: Mikrofoneinstellung Tyros 4

      moin herbert,
      manchmal kommt es darauf an, welches mikro genutzt wird und wie laut du singst.

      nun zur technik...
      du kannst mal ins micro setup gehen und anschauen was der compressor macht. stelle ihn auf "on" und du kannst den "out" noch ein wenig anheben (aber nicht übertreiben).

      einfach das mic auf 127 hochdrehen bringt eigentlich nicht viel.
      du solltest vielleicht mal deine daten betrachten und sie entsprechend neu abmixen.

      jens
      TYROS 4
      www.yamaha.de
      me, myself and i

      Bubbles?! Oh come on Sharon! I'm f*cking Ozzy Osbourne, I'm the Prince of f*cking Darkness.

      Kommentar


        #4
        Re: Mikrofoneinstellung Tyros 4

        Es kommt immer drauf an, welches Mikro und wie laut man singt.
        Wenn es ihm aber zu leise ist, nützt nur eins etwas irgendwo lauter drehen bis die Abstimmung seine Zufriedenheit findet.
        Zudem habe ich ihn angefragt, warum er nicht auf 127 stellt, er muss ja einen Grund haben.

        Verstanden Jens???
        Es ist zu einfach zu sagen, auf 127 zu stellen bringt nicht viel. Es gibt ja noch mehr Parameter, aber er sollte es zumindest probieren.
        Man kann es auch kompliziert machen.
        Und irgendwo muss man ja einmal ansetzen.
        Gruß
        Hank

        Kommentar


          #5
          Re: Mikrofoneinstellung Tyros 4

          ich glaube du hast meine antwort nicht verstanden, macht aber nichts.
          lies sie einfach nochmals und achte auf so sachen wie compressor usw.
          wenn du dies als "kompliziert" machen siehst, dann tut es mir sehr leid.
          aber vielleicht möchte der threadersteller seine probleme ja wirklich lösen
          und geht die sache von anfang an vernünftig an. man muss ja nicht immer nur halbe sachen machen...

          verstanden, hank???

          gruss,
          jens
          TYROS 4
          www.yamaha.de
          me, myself and i

          Bubbles?! Oh come on Sharon! I'm f*cking Ozzy Osbourne, I'm the Prince of f*cking Darkness.

          Kommentar


            #6
            Re: Mikrofoneinstellung Tyros 4

            Bei mir klingt es nur zufriedenstellend, wenn ich den Kompressor einschalte, und alle 3 Regler gegen alles technische Verständnis und gegen alle Vernunft voll aufdrehe. Wenn ich mal von anderen empfohlene logische Kompressoreinstellungen versucht habe endet es beim Gig wieder so, das ich ruck- zuck alle 3 Regler voll aufgedreht habe. Ich muss wohl was mit den Ohren haben - oder spielen vielleicht andere T4 User auch so?

            Siggi
            King Size Siggi

            http://www.siggiraskop.de

            Kommentar


              #7
              Re: Mikrofoneinstellung Tyros 4

              ich habe lediglich den compressor auf on und den output ein wenig angehoben. nicht mehr und nicht weniger. als mic nutze ich ein d7 und muss sagen, wenn ich laut rein rede klingeln die ohren

              wir hatten das ja schonmal siggi, ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, was bei dir das problem sein soll. vielleicht hast du ja die möglichkeit, mal bei deinem händler einen anderen t4 zu testen. defekte combibuchse.....???

              jens
              TYROS 4
              www.yamaha.de
              me, myself and i

              Bubbles?! Oh come on Sharon! I'm f*cking Ozzy Osbourne, I'm the Prince of f*cking Darkness.

              Kommentar


                #8
                Re: Mikrofoneinstellung Tyros 4

                Hallo Siggi,

                wie hast du denn dein Mic OUT,auch voll auf??

                Ich hab mein auf 110 max. 115 stehen.

                Die meisten denken nur an Mic Volumen und lassen Mic OUT stiefmütterlich auf 85 stehen,dann kann nichts bei rauskommen.

                PS. das bei deiner Stimme und normaler Einstellung nichts vernünftiges rauskommt, kann ich mir allerdings kaum vorstellen.


                Tyros5-76 + Tyros5-61

                Kommentar


                  #9
                  Re: Mikrofoneinstellung Tyros 4

                  Ja Jens, du bist ein Großer. Damit du mich angreifen kannst gehst du gar nicht auf meine Argumente ein.
                  Punkt 1: Egal welcher Fehler oder welches Problem auftritt, man sollte mit dem einfachsten beginnen. Das ist nun einmal die Lautstärkeregelung bzw. der GAIN.
                  Punkt 2: war die meine Frage, warum er es nicht mit 127 versucht.
                  Punkt 3: Wenn das nicht funktioniert macht man die nächsten Schritte.
                  Punkt 4: Zu deinem Verständnis, wenn einer nicht in der Lage ist sein Mikro so einzustellen, dass er mit der Lautstärke zufrieden ist, muss man schon mit den Grundeinstellungen beginnen.
                  Gruß
                  Hank

                  Kommentar


                    #10
                    Re: Mikrofoneinstellung Tyros 4

                    mein lieber hank,
                    ich danke für deine aufklärung, ziehe meinen hut und denke mir meinen teil.
                    viel spass noch im forum.
                    jens
                    TYROS 4
                    www.yamaha.de
                    me, myself and i

                    Bubbles?! Oh come on Sharon! I'm f*cking Ozzy Osbourne, I'm the Prince of f*cking Darkness.

                    Kommentar


                      #11
                      Re: Mikrofoneinstellung Tyros 4

                      Hallo Jung's
                      Habe die Einstellung hingekriegt. Bedanke mich für Eure sofortige Hilfe. War so wie Jens gesagt hat. Compressor war zu niedrig eingestellt. War Spitze
                      Danke

                      Kommentar


                        #12
                        Re: Mikrofoneinstellung Tyros 4

                        Liebe Mitstreiter,
                        da der Fall nun erledigt ist, schliessen wir den Thread.

                        Bitte achtet in Zukunft auf einen weniger gereitzen Ton und vertragt Euch. Es gibt wichtigere Dinge, als das sich Gleichgesinnte hier gegenseitig das Leben schwer machen.
                        Moderator
                        Keyboard Forum
                        YAMAHA Music Europe GmbH

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X