Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Audio-Datei per Midi starten (T4)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Audio-Datei per Midi starten (T4)

    Jetzt habe ich mein Tyros 4 rund 2 Monate und schon darüber gelesen, dass man eine (geladene) Audio Datei per Sysex aus dem Midifile heraus starten kann.
    Ich habe mir auch die Datentabellen mit den Sysex für START, PAUSE und STOP geladen.
    Start Sysex im Midi-File eingefügt, Audio geladen, Midi-geladen und Midi gestartet. Jetzt hätte ich gehofft die Audio Datei legt auch los - aber leider gar nix außer dem Midi (und da war nur der Text drin).
    Ich habe es mit MP3 und Wave Audio probiert. Geht das etwa nur mit dem Tyros eigenen Audio-Format?
    Danke für Tipps.

    Gruß
    Bernd
    Gruß Bernd

    Tyros 4, Fender-Strat, Fender Jazz-Bass (4-Saiter), Sonar und div Midi-Helferlein
    www.bernd-mw.de

    #2
    Re: Audio-Datei per Midi starten (T4)

    Hallo Bernd


    Diese hier funktionieren beim Tyros 3

    Start: F0 43 73 01 50 19 00 00 00 F7
    Stop: F0 43 73 01 50 19 00 00 01 F7
    Pause: F0 43 73 01 50 19 00 00 02 F7

    Beim Tyros 4 dürften es die gleichen sein, habe es aber nicht getestet.


    <font color="blue">Liebe Grüße</font>

    http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

    Kommentar


      #3
      Re: Audio-Datei per Midi starten (T4)

      Hallo Robby,
      die drei SysExe beeinflussen vermutlich nur das Abspielen des Midifiles.
      Wenn mit dem Start gleichzeitig eine Audiodatei gestartet werden soll, müsste das Event zumindest den Pfad der Audiodatei angeben. Vermutlich gibt es aber ein solches Event nicht.
      Gruß Heiko
      hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

      Kommentar


        #4
        Re: Audio-Datei per Midi starten (T4)

        Hallo Bernd,
        auf der http://www.keyboard-seminare.de/download/download.html
        findest du Sys-Ex-MIDI-File, starten von Audio-Playback.
        MfG
        Peter

        Kommentar


          #5
          Re: Audio-Datei per Midi starten (T4)

          Hallo Heiko

          Die Sysexe starten/stoppen das Audiofile, das aktuell im Audiorecorder geladen ist. Man kann also einfach das Midifile, das die Sysexe enthält sowie das gewünschte Audiofile per Registration verknüpfen.
          Grüsse, Michael
          http://dromeusik.blogspot.de

          Kommentar


            #6
            Re: Audio-Datei per Midi starten (T4)

            Hallo,
            wieder was dazugelernt. Mit meinem Tyros gehts natürlich nicht.
            Heiko
            hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

            Kommentar


              #7
              Re: Audio-Datei per Midi starten (T4)

              Hallo zusammen,

              vielen Dank für die Unterstützung.
              Unter dem von Peter genannten Link befand sich im Beispiel Midifile die gleiche Sysex Sequenz wie von Robby genannt.

              Das hatte ich schon probiert und keinen Erfolg gehabt. Allerdings hatte ich den Sysex-String im vorhandenen Midi-File eingebaut. Ich werde gelegentlich mal einfach das Beispiel Midifile benützen um eine geladene Audio Datei zu starten. Vielleicht komme ich dann auf den Fehler den ich bisher machte.

              Danke
              Bernd
              Gruß Bernd

              Tyros 4, Fender-Strat, Fender Jazz-Bass (4-Saiter), Sonar und div Midi-Helferlein
              www.bernd-mw.de

              Kommentar

              Lädt...
              X