Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tyros 2

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tyros 2

    Hallo.

    Bin seit einigen Jahren zufriedener PSR 9000 User. Habe jetzt einen günstigen in sehr gutem Zustand, Tyros 2 gekauft. Bedienungsanleitung und das Praxisbuch habe ich mir mal durchgesehen,trotzdem treten immer wieder irgendwelche Ungereimtheiten auf. Da in diesem Forum soviele Experten sind, die mir sicher in nächster Zeit bei diversen autretenden Fragen weiterhelfen können, möchte ich mich schon vorab recht herzlich bedanken. Habe auch beim PSR 9000 am meisten aus diesem Forum gelernt.
    Was mir vorab aufgefallen ist, daß die Einstellung des Mikrofons sehr sensibel ist (Einpegelung) Verwende ein EV N/767a das in Verbindung mit dem PSR 9000 super funktioniert hat, beim Tyros 2 aber immer wieder verzerrt speziell in Verbindung mit Vocal Harmonie. Habe mit den beiden Input-Reglern herumprobiert, aber leider kein zufriedenstellendes Ergebnis erreicht(wenn es nicht mehr verzerrt, ist keine Lautstärke mehr zu erreichen)
    Kann mir bitte jemand Tipps für dieses Problem geben.

    Schöne Grüße
    aus Tirol
    Hubi

    #2
    Re: Tyros 2

    Hallo,

    zunächst mal brauchst du ein anderes Mic Kabel, der Eingang beim T2 ist symetrisch,heißt XLR am Mic auf Stecker mit 2 Ringen in den Mic Eingang des Key's!

    Was die Einstellung betrifft, den Trimmregler auf der Rückseite nicht über 12:00 Uhr,eher weniger, das gleiche gilt für's Mic Volumen auch ehr unter bis knapp 12:00.
    Die eigentliche Lautstärke gibst du dem Mic neben der Lautstärke in der Ballance, im Micsetting mittlere Spalte,bei Output ca. auf 110 oder höher einstellen.


    Tyros5-76 + Tyros5-61

    Kommentar


      #3
      Re: Tyros 2

      hi Dirk,

      ich habe an meinem T2 ein Microkabel mit einem Ring am Klinkenstecker,da kratzt nichts,eiert nichts u.s.w. daran kann es nicht liegen.
      Gruß
      FRED van de Palz
      Tyros 2 und VYRVE - MIZAR und SongSelecter

      Kommentar


        #4
        Re: Tyros 2

        Hi Dirk!

        Ich hab auch nur 1 Microkabel mit einem Ring.

        Das funktioniert einwandfrei.

        Hat dein Micro Strom? Batterien? Das darf es nicht haben.

        Drehe Deine Lautstärke des Syles oder des Midifiles in der Mixingconsole mal auf 80, dann hat Dein Micro auch Lautstärke wenn Du dieses auf 120 stelltst.

        Dann nur am Mastervolumen etwas lauter stellen wenn es zu leise ist. Microvolumen auf 1 Uhr.

        Gruß Hans
        Gruß Hans
        __________________________________________________ ___
        www.tanz-mit-hans.de
        T5, T2, Bose II, ToneMatch Mixer, PA Dynacord Powermixer 1000,
        Dynacord Corus Line Boxen, Song-Selecter

        Kommentar


          #5
          Re: Tyros 2

          Hi !

          Eine unsymmetrische Verbindung (Mono-Klinkenstecker) funktioniert technisch immer, allerdings ist zur symmetrischen Verbindung (Stereo-Klinkenstecker) ein deutlicher Unterschied.

          Man hat ab dem Tyros 2 nicht umsonst den Microphon-Eingang symmetrisch gewählt ! Letztlich geht es um eine verbesserte Signalqualität !

          LG/Pedda
          Gruß/Peter

          CMS-Sounddesign - Sound- und Drumexpansions, Expansion Freeware, Master CMP und Master EQ Presets, Tips & Tricks, Links zu Fachliteratur uvm.

          Kommentar

          Lädt...
          X