Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Motif XS Performance

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Motif XS Performance

    Ich habe den Motif XS 6 jetzt seit ca. 10 Monaten. Der Versuch, Performances selbst zu erstellen, gelingt mir grundsätzlich, ich benötige sie für unsere Band. Jetzt stehe ich vor folgendem Problem:
    Wenn ich z. B. die Voice "OctFuzzPedalWahFC2" (Gitarrensound PRE 3 A01)) in eine Perfomance einbinde, klingt sie dort anders als im Original und die Funktion des Modulationsrades ist nicht mehr vorhanden. Gerade diese macht aber den Sound als Voice im Livebetrieb so interessant. Die Pitchbend-Funktion bleibt erhalten bzw. ist einstellbar.
    Auch wenn ich im Edit-Modus die Funktion "Parameter with voice" auf "on" stelle, gelingt das nicht.
    Das Handbuch gibt da nichts her zumindst kann man dort eine Lösung nicht finden. Ich habe es stundenlang versucht.
    Gibt es möglichst ein einfache Lösung?

    #2
    Re: Motif XS Performance

    1. Du musst erst "Param. with voice" auf ON stellen und erst dann für den betreffenden Part der Performance die Voices auswählen. Dann werden auch die entsprechenden Einstellungen der Voice mit kopiert aus dem Voice Mode.
    Stellst Du den Parameter auf ON nachdem Du bereits die Voice gewählt hast passiert gar nix.

    2. Im Voice Mode hat jede Voice einen eigenen Reverb/Chorus und viele Voices "leben" unter anderem, neben den Insert Effekten, auch von diesen beiden Effekten.
    Im Performance Mode hast Du aber nur einen Reverb/Chorus (im Common Edit)Global für alle 4 Voices. Wenn die Voice, welche Du in der Performance verwenden willst, genau so klingen soll wie im Voice Mode, dann Taste Job/F3-Copy/SF2-Voice und setz hier die Häkchen bei Chorus und Reverb...danach "Enter" Vorher nicht vergessen den betreffenden Part in diesem Menü auszuwählen für den Du Chorus und Reverb kopieren willst.
    Du hast dann aber die Einschränkung, dass dieser kopierte Reverb/Chorus aber notfalls für die anderen Parts mit eingesetzt werden muss und diese dann aber, je nachdem welche Voices Du gewählt hast, unter Umständen eben diese anderen Voices nicht mehr zu 100% so klingen wie im Voice Mode.
    Bei Youtube findet Ihr mich HIER

    Mein Keyboardforum HIER

    Kommentar

    Lädt...
    X