Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tyros 4 Festplatte tauschen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tyros 4 Festplatte tauschen

    Hallo Gemeinde,

    kann mir jemand von euch mitteilen, welche Festplattengröße vom T4 akzeptiert wird? Die 250GB wird mir zu klein und deshalb möchte ich einen größere Kapazität einbauen. Muss man sonst noch etwas beachten.

    Danke für Euere Mühe!!!

    #2
    Zitat von Rokko55 Beitrag anzeigen
    Hallo Gemeinde,

    kann mir jemand von euch mitteilen, welche Festplattengröße vom T4 akzeptiert wird?
    Die 250GB wird mir zu klein

    und deshalb möchte ich einen größere Kapazität einbauen. Muss man sonst noch etwas beachten.

    Danke für Euere Mühe!!!
    Gestatte mir bitte eine Frage:

    Willst Du Keyboard spielen oder Konserven abfeuern?
    ---------------------------------------------------

    Gerd

    Yamaha HX-1; dann dazu Tyros-2, jetzt Tyros-4; Cubase-SE;
    Keyboardclub "S...." in Berlin-Tempelhof - sucht "jüngere" Keyboardspieler.....

    Kommentar


      #3
      Hallo Rokko55,
      Zitat von Rokko55 Beitrag anzeigen
      ... welche Festplattengröße vom T4 akzeptiert wird? ...
      mir ist keine Begrenzung der Festplattengröße bekannt. Es handelt sich um eine 2,5 Zoll SATA Platte, die intern über USB angesteuert wird.
      Gruß
      Christian

      Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

      Kommentar


        #4
        Hi Gerd,

        welche Konserven meinst Du ?

        `ne CD hat als WAV 800 MB, dann passen also knapp 300 CDs drauf.

        ´nen mp3 mit 256 kBit/s rechnen wir mal grob 8 MB. Also ca. 30.000 mp3-Files.

        ´nen MIDI hat ca. 100 kByte, also ca. 2,5 Millionen ...

        Video PAL unkomprimiert ca. 13,2 GB / Stunde, da wäre also nach 19 Stunden Schicht im Schacht, aber soetwas kann die Kiste ja eh nicht abspielen

        OK, ernst beiseite, WENN der Tyros ´ne "normale S-ATA Schnittstelle eingebaut hätte so würde ich sagen, daß die magische Grenze bei 2,2 TB liegt. Da aber eine vorsintflutliche USB-Schnittstelle eingabut ist ( und das BS des Tyros ja im PRINZIP auch 10 Jahre alt ist ... ) =>

        Mail an den Yamaha Support, die sollten es wissen
        Gruß aus Wittmund

        Holger ( Früher mal Tyros1, jetzt "Fremdfabrikat" )

        Kommentar


          #5
          Hallo Snoopy,

          (bei uns) im TB gibt es mein Lieblings-Smiley - hier nicht. SCHADE!!

          "Nichts wie weg!"
          ---------------------------------------------------

          Gerd

          Yamaha HX-1; dann dazu Tyros-2, jetzt Tyros-4; Cubase-SE;
          Keyboardclub "S...." in Berlin-Tempelhof - sucht "jüngere" Keyboardspieler.....

          Kommentar


            #6
            Hallo und vielen Dank,

            ja, habe viele WAV-Files drauf und die brauchen Platz. Also 1 TB wäre schon OK denke ich.

            Kommentar


              #7
              Hallo Gerd,
              Zitat von genterlein Beitrag anzeigen
              ... im TB gibt es mein Lieblings-Smiley - hier nicht. SCHADE!! "Nichts wie weg!"
              meinst du dieses hier:
              Gruß
              Christian

              Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

              Kommentar


                #8
                Zitat von t4chris Beitrag anzeigen
                Hallo Gerd, meinst du dieses hier:

                JAUUUUUU - "den" !!!
                Aber wo finde ich den und wie kriege ich ihn in das Posting? ? ? Ich habe ihn hier noch nicht entdeckt....


                .......Dann kam jemand, der das wußte - und hat es einfach gemacht!(Chris !)
                Zuletzt geändert von genterlein; 25.08.2012, 09:55.
                ---------------------------------------------------

                Gerd

                Yamaha HX-1; dann dazu Tyros-2, jetzt Tyros-4; Cubase-SE;
                Keyboardclub "S...." in Berlin-Tempelhof - sucht "jüngere" Keyboardspieler.....

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Gerd,
                  Zitat von genterlein Beitrag anzeigen
                  ... Aber wo finde ich den und wie kriege ich ihn in das Posting? ...
                  ganz einfach: Du kannst im Texteditor des Forums über die Schaltfläche "Grafik einfügen" (wer hätte es gedacht?) eine Grafik einfügen bzw. verlinken . Dazu musst du natürlich die Adresse (URL) der Grafik kennen.

                  In Firefox klickst du dazu mit der rechten Maustaste auf die Grafik und wählst "Grafikadresse kopieren". Im IE gehst du auf "Eigenschaften" der Grafik und kopierst dir hier die Adresse. Dann fügst du diese URL in das, mit der genannten Schaltfläche geöffnete, Dialogfeld "Grafik einfügen" ein. Fertig! ("Deinen" Smiley habe ich übrigens mit einer auf's TB beschränkten Google-Suche gefunden.)

                  @all
                  Grundsätzlich sind beim Einfügen bzw. Verlinken von Grafiken die jeweiligen Urheberrechte zu beachten. Im Falle eines Smileys vom Tastenboard ist dies jedoch vermutlich "in Ordnung" ...
                  Gruß
                  Christian

                  Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

                  Kommentar


                    #10
                    "Wenn ich mal wieder Zeit habe", werde ich mir ein entsprechendes Posting ausdenken und den "workflow" testen... DANKE
                    ---------------------------------------------------

                    Gerd

                    Yamaha HX-1; dann dazu Tyros-2, jetzt Tyros-4; Cubase-SE;
                    Keyboardclub "S...." in Berlin-Tempelhof - sucht "jüngere" Keyboardspieler.....

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo Gerd,
                      Zitat von genterlein Beitrag anzeigen
                      "Wenn ich mal wieder Zeit habe", werde ich ... den "workflow" testen ...
                      "Workflow" ist wohl übertrieben. Ich hab's lediglich etwas "detailliert" beschrieben ...

                      Wenn du solche Grafiken öfter brauchst, öffne die Grafik im Browser und lege ein "Lesezeichen" an. Später kopierst du einfach die URL aus der Adresszeile.

                      Nachtrag:

                      Im Firefox-Browser geht's auch so: Rechtsklick auf die Grafik (z. B. Seite im TB) - Grafik kopieren >>>> im Texteditor: Rechtsklick - Einfügen
                      Zuletzt geändert von t4chris; 25.08.2012, 22:16. Grund: Nachtrag
                      Gruß
                      Christian

                      Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

                      Kommentar


                        #12
                        Hallo Gerd,

                        theoretisch wäre es möglich, dass er sein eigenes Spiel umfangreich mit dem Tyros aufnimmt.
                        Ansonsten darf doch aber jeder mit seinem Tyros machen was er möchte - oder gibt es da Beschränkungen die man beachten muss?

                        Gruß Bernd
                        Gruß Bernd

                        Tyros 4, Fender-Strat, Fender Jazz-Bass (4-Saiter), Sonar und div Midi-Helferlein
                        www.bernd-mw.de

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von BerndMW
                          ...oder gibt es da Beschränkungen die man beachten muss...
                          Jepp,

                          mindestens jedes fünfte Lied muß "von Hand mit Style" gespielt werden, sonst verweigert die HD ihren Dienst

                          Ausnahme sind über 70-jährige und unter 20 jährige ( die Einen können nicht mehr so schnell umschalten und die Anderen wissen nicht, wozu die schwarzen und weissen Tasten sind )

                          P.S.: Sorry, mir war gerade danach
                          Gruß aus Wittmund

                          Holger ( Früher mal Tyros1, jetzt "Fremdfabrikat" )

                          Kommentar


                            #14
                            "Noch'n Gedicht" .....Heinz Erhardt:

                            S T A R L E T S

                            Jetzt weiß ich endlich auch, wieso
                            sie Köpfe haben! - Soll ich's sagen?
                            Sie brauchen dann das viele Stroh
                            nicht in der Hand zu tragen!

                            ...und noch'n Gedicht....

                            W A N D S P R U C H

                            Die Arbeit ist oft unbequem,
                            die Faulheit ist es nicht, trotzdem:
                            der kleinste Ehrgeiz, hat man ihn,
                            ist stets der Faulheit vorzuziehn!

                            ....noch'n Gedicht....?

                            Nee, jetzt nicht....

                            Hallo Holger:

                            Zitat >>>Ausnahme sind über 70-jährige und unter 20 jährige ( die Einen können nicht mehr so schnell umschalten und die Anderen wissen nicht, wozu die schwarzen und weissen Tasten sind )<<<

                            Ich passe nicht in Deine Kategorien: ich "kann noch" ... und "ich weiß es": damit die "Fortgeschrittenen" (nicht: "Verblichenen") auch noch in anderen Tonarten als C-Dur musizieren können.... ("Jodeldiplom")



                            Habe den Eindruck, "hier fehlt etwas ACTION" - muß noch mal üben...


                            Stunden später: Nanu, Speedy Gonzales hat sich ja wieder erholt ....? ! ? ! ?
                            Zuletzt geändert von genterlein; 26.08.2012, 10:45.
                            ---------------------------------------------------

                            Gerd

                            Yamaha HX-1; dann dazu Tyros-2, jetzt Tyros-4; Cubase-SE;
                            Keyboardclub "S...." in Berlin-Tempelhof - sucht "jüngere" Keyboardspieler.....

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von BerndMW Beitrag anzeigen
                              Hallo Gerd,

                              theoretisch wäre es möglich, dass er sein eigenes Spiel umfangreich mit dem Tyros aufnimmt.
                              Ansonsten darf doch aber jeder mit seinem Tyros machen was er möchte - oder gibt es da Beschränkungen die man beachten muss?

                              Gruß Bernd
                              Hallo Bernd,

                              na klar, das habe ich mir schon gedacht, dennoch hat mich das Posting "angeregt"...

                              natürlich darf jeder mit seinem Instrument machen, was es will, nur "als Konservenschleuder" wäre mir ein Tyros-4 zu teuer und vor allem zu unhandlich

                              Ich habe inzwischen 7 CD's "eingespielt", wobei auch "etwas Audio-Bearbeitung" am PC dabei war. Aber wenn ich meine Musik irgendwo hören will, nehme ich die CD's mit, und nicht meinen Tyros und die Lautsprecheranlage .....

                              Die in Rokkos Posting geschriebene Frage war halt eine "Steilvorlage" für meine Gegenfrage - daß es keine "üble Provokation" sein sollte, möchte ich hiermit aufgeklärt haben ........
                              Zuletzt geändert von genterlein; 26.08.2012, 10:43.
                              ---------------------------------------------------

                              Gerd

                              Yamaha HX-1; dann dazu Tyros-2, jetzt Tyros-4; Cubase-SE;
                              Keyboardclub "S...." in Berlin-Tempelhof - sucht "jüngere" Keyboardspieler.....

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X