Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

style + voices von midi file

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    style + voices von midi file

    Tyros 4

    Hallo Tyros Freunde ,

    wenn man einen midi file im Tyros laufen läßt , kann man
    irgendwo sehen welcher Style und welche Voices spielen ?

    Einen schönen Sonntag wünscht

    Udo
    Tyros 5

    #2
    Du kannst mit einem Programm "Style Works XT" aus einer Midi einen Style machen.Nicht ganz billig aber es klappt ganz gut. Aber es ist einiges an Handarbeit zu tun um so eines Style daraus zu machen. Also einfach einen Mausklick und fertig is nicht. Du mußt da schon paar Std investieren. Ist wie eine art Schnitt-Programm. Die Midi wird geladen und dann hast du die Spuren als Farbstriche liegen. Du siehst gleich welche Instrumente wo spielen und mußt dir dann die Part 1 bis 4 aussuchen und markieren und dann das Intro und Endding festlegen. dann die Breaks und anhören obs so zusammen passt. Dann gehts los mit der Feinarbeit. also man hat schnell mal erste Erfolge. Wers top haben will muß schon viel basteln bis alle 4 Parts (Varianten vom Style) perfekt mit Übergang passen.

    Was aber wohl einfacher ist , wenns nix sonderbares ist, einfach die Midi anhören und den passenden Style im Tyros suchen und solange vergleichen bis einer gut passt. Bei Midis mit Standart Lieder kommst fast immer zu einem guten Ergebniss.Frag doch einfach mal speziell nach der Lied.

    Wobei ich finde das muß nicht alles Perfekt nachgespielt sein sondern darf ruhig etwas anders klingen. Oft klingen etwas ältere Lieder (Midis) mit modernen Styles besser als das Orginal.

    Die Voices kannst du im Tyros nachschauen. Schau mal in deinen beiden Anleitungen nach. Weiß nicht genau wo du das genau findest. Glaub es war irgendwo in der Mixing Konsole.Da gibts auch einen Automatisches Revoicing oder wie das heißt, das die besseren Voices im Tyros automatisch nutzt.
    Ich benutzte aber nur zwei Midis und kenn mich da deshalb kaum aus. Als Beispiel habe ich eine der Midis ( An Tagen wie diesen) schon durch einen Style so gut ersetzt , das mir der Style besser gefällt als die Midi. Die Midi läuft mit damit ich die Akkorde und den Text im Bildschirm habe , aber alle 16 Parts der Midi sind Stumm geschaltet. Bei der anderen Midi ( Eisberg) die ich benutzt habe ich noch keine Zeit gehabt den passenden Style zu suchen. Da hab ich noch einige Spuren laufen und spiele die Akkorde mit Strings dann selber.
    Da habe ich auch schon angefangen mit dem Programm aber das ist viel Arbeit. Bin noch nicht zufrieden damit.

    Gruß Dieter
    www.lappy.de

    www.lappy.de/band

    www.youtube.com/user/Lappy67

    Kommentar


      #3
      Hallo,

      beim Midifile läuft kein Style vom Tyros!
      Die einzelnen Voices kannst du in der Mixing Console sehen, und zwar in den Fenstern Song 1-8 und 9-16, Taster Mixing Console 3-4 mal drücken
      Um die Voices zu sehen, musst du den oberen Balken markieren, dann den oberen Wipptaster des Kanals drücken, schon zeigt Tyros dir an welche Voice für den Kanal aktiviert ist.

      P.S. du kannst so auch die Style Spuren, die im Midifile programmiert sind sehen, aber nicht, welcher Style das eventuell sein könnte, das siehst du selbst bei einem externen Style nicht mehr, wobei da die 8 Style Spuren im Fenster Mixing Console ( Style Part ) von dem externen Style belegt sind, anders als beim Midifile, die siehst du nur innerhalb der Song Channel.
      Zuletzt geändert von Yado70; 26.08.2012, 14:07.


      Tyros5-76 + Tyros5-61

      Kommentar


        #4
        Hallo Dieter ,
        Hallo Yado ,

        vielen Dank für die ausführliche Erklärung ! Ich habe mir beide Texte in meinen T4 Ordner kopiert .

        Wenn man die voices schon mal in etwa hat , ist das hilfreich . Für den Style mit Intro etc.
        werde ich etwas finden .

        Bei dem Song handelt es sich übrigens um Apache (Shadows)

        Gruß
        Udo
        Tyros 5

        Kommentar


          #5
          Hallo Udo,
          Zitat von seafox Beitrag anzeigen
          Tyros 4 ... wenn man einen midi file im Tyros laufen läßt , kann man irgendwo sehen welcher Style und welche Voices spielen ?
          in Ergänzung zu den schon gegebenen Tipps:

          Wenn du ein Midifile in PSRUTI, MixMaster (beide kostenlos) oder den Optimizer 7 öffnest, werden die verwendeten Voices angezeigt und können natürlich auch verändert werden. Damit PSRUTI die Voices richtig anzeigt muss lediglich die sogenannte "Instrumenten-Definition" geladen sein (siehe Anleitung).

          Der Vollständigkeit halber: Bei manchen (wenn auch sehr wenigen) Midifiles ist der Name des verwendeten Styles im File abgelegt. In diesem Fall kann der Stylename mit dem (sehr empfehlenswerten) Programm "PSR Style/Midi Database" ermittelt werden.

          Zitat von lappy67 Beitrag anzeigen
          ... Glaub es war irgendwo in der Mixing Konsole. Da gibts auch einen Automatisches Revoicing oder wie das heißt, das die besseren Voices im Tyros automatisch nutzt.
          Automatisches Revoicing gibt es im T4 nicht mehr. Auch in älteren Keyboards ist zu empfehlen, diese Funktion zu deaktivieren und das Revoicen gezielt selbst zu machen.

          Für den Titel "Apache" (Shadows) brauchst du eigentlich in einer Reg-Bank mehrere verschiedene Styles (evtl. in Verbindung mit Multipads). Es sind aber auch sogenannte "Titel-Styles" erhältlich, die gleich Original Intro und Ending sowie in diesem Fall verschiedene Rhythmen für die einzelnen Songteile mitbringen.
          Zuletzt geändert von t4chris; 26.08.2012, 20:52.
          Gruß
          Christian

          Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

          Kommentar


            #6
            Hallo Chris,

            Zitat von t4chris Beitrag anzeigen
            Es sind aber auch sogenannte "Titel-Styles" erhältlich, die gleich Original Intro und Ending sowie in diesem Fall verschiedene Rhythmen für die einzelnen Songteile mitbringen.
            das ist u.a. mit ein Grund, warum ich nur mit solchen Styles spiele.

            Diesen Titel natürlich auch.


            Tyros5-76 + Tyros5-61

            Kommentar


              #7
              Da shab ich vergessen zu schreiben.ich hab ein Tyros 3 und im Musik Finder ( die weiße Taste neben dem Bildschirm. Tyros 4 auch?) ist das Lied drin . Zumindest im T3.
              60´s GuitarPop 124 beats mit den Voices Vintage Open und Chorus Solid. Sollte fürs erste mal gut passen. Im Internert bekommst aber auch Styles die nur für das Lied sind.
              www.lappy.de

              www.lappy.de/band

              www.youtube.com/user/Lappy67

              Kommentar


                #8
                Hallo Dieter ,
                Danke Dir , ich habe das im Music Finder T3 gesehen .

                Gruß
                Udo
                Tyros 5

                Kommentar

                Lädt...
                X