Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MP3 mit Midifile synchron starten s910 tut das nicht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    MP3 mit Midifile synchron starten s910 tut das nicht

    Hallo,

    ich habe schon die Beiträge zu diesem Thema gelesen und erfahren, dass man

    diesen SysexBefehl in die Midifile eintragen muss, dann müsste es funktionieren

    [start sysexlist]

    F0 7E 7F 09 01 F7 ; Turn General Midi System On
    F0 43 10 4C 00 00 7E 00 F7 ; (XG) XG System On
    F0 43 73 01 50 19 00 00 00 F7 ; Clavinova

    Es tut aber nicht!

    Habe ich da etwas vergessen, oder muss ich noch eine zusätzliche Einstellung vornehmen?
    Oder ist der og. Eintrag nicht komplett?

    Liebe Grüße im Neuen Jahr

    markus

    #2
    Hallo,

    der S910 kann Midi und Audio synchronisieren oder zumindest haargenau synchron starten? Das wäre ja super. Ich suche immer noch eine Backup-Lösung für meine Miditemp, da ich einen Klick für den Drummer benötige und mit Audios arbeite. Hat da jemand Erfahrungen mit einem der PSRs pder mit Tyros?

    Gruß
    Michael
    Gruß
    Michael

    Genos, Roland G70, Miditemp Multistation M8

    Kommentar


      #3
      Markus,

      startet das MP3-File gar nicht oder startet es nicht synchron?

      ... der, wenn er mal Zeit hat, erfolglos versucht, sein Genos zu bespielen.

      Kommentar


        #4
        Hi Michael,

        es passiert nichts! ..........leider
        Ich meine, die Midifile wird abgespielt (das kann ich dank dem Zähler sehen, dass die läuft) die mp3-Datei bleibt stumm. Ich habe die beiden Dateien (Midi und MP3) sogar mit den gleichen Namen versehen, auch kein Erfolg!

        Muss ich da noch irgendetwas tun, einstellen?

        Gruß

        Markus
        Zuletzt geändert von midivoice; 09.01.2013, 13:32.

        Kommentar


          #5
          Hallo midivoice


          Hallo hier die Sys Ex

          HDR

          Start: F0,43,73,01,50,19,00,00,00,F7
          Stop: F0,43,73,01,50,19,00,00,01,F7
          Pause: F0,43,73,01,50,19,00,00,02,F7


          Liebe Grüße


          http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

          Kommentar


            #6
            Hi Robby,

            ja, diesen Eintrag habe ich doch (siehe oben) eingetragen und dann geprüft durch Auslesen mit PSRUTI.

            Gruß

            Markus

            Kommentar


              #7
              Gerade im Song-Creator nach SysEx nachgeschaut. Der wichtige Eintrag wird nicht angezeigt!
              Der PSRUTI liest diesen Eintrag aber aus!?
              Was mache ich hier falsch?

              Liebe und hoffnungsvolle Grüße

              Markus

              Kommentar


                #8
                Hi Markus,
                zunächst wie Robert schreibt - hast Du wohl schon so eingerichtet .Das MP3 muss geladen werden - das Midifile muss geladen werden - dann eine Registratur anlegen - abspeichern - auf die Häkchen achten - - bisschen umständlich
                ist das synchronisieren - im Menuepunkt "Quickstart" muss eingestellt sein: Quicksart aus .
                Gruß
                Peter

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Pjotre,

                  jetzt habe ich die Einträge mit dem Program "MidiWorks" ausgelesen, die drei og. Zeilen sind vorhanden.
                  Midifile und mp3 geladen, Registry abgespeichert (zuvor DOCH nicht alle Häckchen drin gewesen, Danke Pjotre)

                  und ??.................es läuft weiter nicht!

                  Die von Dir erwähnte Synchronisation mit dem Quickstart mußte ich AUCH abändern. Um sicher zu gehen habe ich diese Option unter

                  Funktion >> Song Setting >> Quickstart=off gefunden (oder gibt es was anderes?)

                  Gruß

                  Markus

                  Kommentar


                    #10
                    Die Sysexe sind HDR Control.
                    Der HDR nimmt doch wav auf, oder täusche ich mich?
                    Möglicherweise ist die mp3 Abspielfunktion anders implementiert? Dann könnte ein mp3 nicht mit den Sysexen gestartet werden.
                    Ich würde das mp3 mal in wav konvertieren und das dann über die Sysexe starten.
                    Grüsse, Michael
                    http://dromeusik.blogspot.de

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo Michael,

                      eine Wav Datei eingebunden und wieder nichts!
                      Durch Zufall ist das Ganze in Bewegung gekommen ( den Zufall kann ich leider nicht mehr wiederholen)
                      Der Song als mp3 wurde mit dem Text durch betätigen der Reg-Taste gestartet ???

                      Gruß

                      Markus

                      markus

                      Kommentar


                        #12
                        Ein Blick in die Datalist erspart weiteres Rätseln. Die Sysexe werden vom S910 nicht unterstützt.
                        Grüsse, Michael
                        http://dromeusik.blogspot.de

                        Kommentar


                          #13
                          Hm, es sieht so aus, dass ich das Problem nicht lösen kann oder gibt es eine andere Möglichkeit die beiden Dateien gleichzeitig ablaufen zu lassen?

                          Liebe Grüße

                          Markus

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo Markus


                            Schau mal was Du oben geschrieben hast

                            F0 7E 7F 09 01 F7 ; Turn General Midi System On
                            F0 43 10 4C 00 00 7E 00 F7 ; (XG) XG System On
                            F0 43 73 01 50 19 00 00 00 F7 ; Clavinova

                            und was ich geschrieben habe

                            HDR Sys Ex

                            Start: F0,43,73,01,50,19,00,00,00,F7
                            Stop: F0,43,73,01,50,19,00,00,01,F7
                            Pause: F0,43,73,01,50,19,00,00,02,F7

                            Ich habe heute bei einem Kollegen genau dies gemacht, allerdings bei einem Tyros4!

                            Midi und MP3 in einer Reg gespeichert.
                            Midi gestartet und Midi startet dann HDR.

                            Funktioniert perfekt!


                            Liebe Grüße


                            http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

                            Kommentar


                              #15
                              Hallo Robby,

                              danke für die Antwort.

                              Was soll ich dann letzendlich in die Midifile eintragen?
                              Ich gebe zu, ich bin überfordert, weil ich den Aufbau vom SysEx nicht verstehe.
                              Was ist HDR?

                              Hoffnungsvolle Grüße

                              Markus

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X