Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

XG Works unter Windows8 64bit installieren

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    XG Works unter Windows8 64bit installieren

    Hallo,

    da es offenbar Glücksache ist, ob die Installation von XGWorks mit 64bit-Rechnern klappt, möchte ich kurz von meinem diesbezüglichen Erfolgserlebnis berichten.

    Auf meinem neuen 64bit-Windows8-Rechner war die Installation auch mit Kompatibilitätscheck usw. nicht möglich. Ich habe dann das gesamte XGWorks-Verzeichnis von einer auf einem alten XP-Rechner befindlichen Installation
    auf den Windows8-Rechner kopiert. Und siehe da, das Programm scheint problemlos zu laufen.

    Einschränkend muss ich jedoch sagen, dass ich nur wenige Funktionen nutze und getestet habe, aber es sieht insgesamt stabil aus.
    Lediglich für die Notendarstellung musste ich den entsprechenden Schrift-Font noch abspeichern (ist dankenswerterweise auf Robby's Homepage zu finden).

    Vielleicht kann sich der eine oder andere Musikfreund mit dieser Methode ein wenig Streß ersparen.

    #2
    Guten Abend BuddyX

    Besten Dank für die Information

    XGWORKS und MidiMIKEStarter von Styles & Musik laufen sogar unter Windows Vista und Windows 7.

    Nach monatelanger Suche habe ich nun eine Lösung durch Deine Information gefunden.

    Es werden noch andere Forumteilnehmer Deine Anweisung gerne implementiren.

    Herzlichen Dank !

    Liebe Grüsse aus Kreuzlingen / Bodensee

    Kommentar


      #3
      Hallo BuddyX,

      ich habe deine Info letzte Woche auf meinem Laptop (W8 64bit) umgesetzt.
      Klappt tadellos - und ich habe auch schon viele Funktionen von XGWorks ohne jegliche Probleme genutzt.

      Danke und LG, Kurt
      Der Ton macht die Musik

      Kommentar


        #4
        Hallo Kurt und ekosc,

        freut mich, dass Ihr mit dem Hinweis weitergekommen seid.


        Viele Grüße

        Hubert

        Kommentar


          #5
          Hallo!

          Auch ich hab es geschafft mein XG-Works auf den neuen PC mit Windows 8 zu installieren. Es läuft einwandfrei, auch die Notenanzeige funzt mit der Datei von Robbys Homepage.

          Aber wie kann ich den MidifileOptimizer5 zum laufen bekommen. Geht das überhaupt und was muss man machen?

          Gruß Hans
          Zuletzt geändert von mugoha; 14.02.2013, 19:41.
          Gruß Hans
          __________________________________________________ ___
          www.tanz-mit-hans.de
          T5, T2, Bose II, ToneMatch Mixer, PA Dynacord Powermixer 1000,
          Dynacord Corus Line Boxen, Song-Selecter

          Kommentar


            #6
            Hallo Hans,
            Zitat von mugoha Beitrag anzeigen
            ... Aber wie kann ich den MidifileOptimizer5 zum laufen bekommen. Geht das überhaupt und was muss man machen? ...
            falls noch nicht geschehen, frage doch Victor direkt (Mail an victor@midiland.de ). Er hilft dir sicher weiter.
            Gruß
            Christian

            Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

            Kommentar


              #7
              Ja, auch ich habe XG-Works auf Win7 64bit installiert bekommen. Version 3.07.

              Allerdings brauche ich einen Tip wo die Fontdatei hinkopiert werden muss.
              Gruß Dieter

              .... mein Tyros 5 ist wieder ein Tyros 4!

              Kommentar


                #8
                Hallo Dieter,

                du klickst die Datei XGMUSIC.TTF mit der echten Maustaste an und wählst installieren aus. Das wars, wo die Datei sich befindet ist im Grunde egal.

                Gruß
                Ludger
                PSR-80 - PSR-500 - PSR-9000 - jetzt: Tyros 3

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Dieter


                  Die
                  Fontdatei muss im Ordner Windows in den Unterordner FONTS Installiert werden.
                  Oder
                  einfach einen Doppelklick auf die Fontdatei.


                  Liebe Grüße


                  Zuletzt geändert von Robby; 16.02.2014, 13:23.
                  http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

                  Kommentar


                    #10
                    Hi Robby,

                    in den Ordner "FONTS", nicht "FONDS" .

                    Am einfachsten aber wie Ludger schrieb : rechte Maustaste und "installieren"
                    Gruß aus Wittmund

                    Holger ( Früher mal Tyros1, jetzt "Fremdfabrikat" )

                    Kommentar


                      #11
                      Ich reagiere ein bisschen verspätet auf meine Anfrage, da ich keine Zeit fand im Forum vorbeizuschauen.

                      Danke für die Tips
                      Gruß Dieter

                      .... mein Tyros 5 ist wieder ein Tyros 4!

                      Kommentar


                        #12
                        Hallo, habe nun das Problem mit Xgworks auf win 8.1 das ich den Tyros 2 nicht per midi ansteuern kann!
                        Habe den kompletten Ordner von XP auf die Festplatte von win 8 kopiert und den Tyros eingeschaltet. Nun das XG Works gestartet und ein Midi geladen. Unter Port kann ich nun nichts anderes Einstellen als Microsoft Wavetable GS. Wo liegt hier der Fehler oder welchen Treiber muss ich laden?
                        Viele Grüße aus dem Rheinland


                        Didi

                        Kommentar


                          #13
                          Ups, hat sich erledigt! Hatte den USB Treiber für win 8 nicht Installiert. Jetzt funzt es!!
                          Viele Grüße aus dem Rheinland


                          Didi

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo Didi,

                            wenn du nun den neuesten Yamaha USB-MIDI Driver (Version 3.1.3) installiert hast, ist alles OK.

                            Viel Spaß!
                            Gruß
                            Christian

                            Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

                            Kommentar


                              #15
                              Hallo Zusammen,

                              bei mir steht auch der Wechsel von WIN XP zu WIN???? 7 oder 8 an.
                              Wer hat denn WIN 8 am laufen und z.B. Cubase (bin noch bei VST32 als Version 5), PSR UTI und/oder Programme von Forumskollegen am laufen (z.B. Mix Master, Pad Maker, Casm Editor)?

                              Gibt es unter WIN8 oder 8.1 einen Kompatibilitätsmodus? Ich will von XP 32 BIT auf WIN 7/8 64 BIT umsteigen (ja, der PC verkraftet das).

                              Danke für die Rückmeldungen.
                              Marco
                              Music was my first love ...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X