Ankündigung

Einklappen

Genos: Die Reise geht weiter

Seit seiner Markteinführung begeistert Yamahas revolutionäres Workstation-Keyboard Genos viele Musiker auf der ganzen Welt – ob auf der Bühne, im Studio oder Zuhause.

Die Rückmeldungen und Erfahrungen zahlreicher Anwender haben uns viele Anregungen gegeben, mit der Firmware-Version 1.4 einen Schritt weiter zu gehen:

Dieses umfangreiche Update bietet unter anderem neue Möglichkeiten für Live Control und ermöglicht einen noch flexibleren Einsatz der zuweisbaren Funktionen. Neben Verbesserungen der Benutzeroberfläche wird es dann auch möglich sein, den Displayinhalt auf einem externen Bildschirm darzustellen.

Die Version 1.4 wird ab Juni 2019 als kostenloses Update zur Verfügung stehen. Yamaha möchte so den Kundenwünschen noch ein Stückchen näher kommen, um in neue Dimensionen aufzubrechen... und die Reise ist noch nicht zu Ende.

Wir bedanken uns bei all unseren Kunden für Ihre Unterstützung.

https://www.youtube.com/watch?v=CEkJO1dq5xU
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Lösung: T4-Custom-Voice-Speicher voll trotz Löschens von Voices

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Hallo Christian,

    wenn ich in den Catogory unter Catg. PREMIUM schaue, finde ich nur folgende WAVE

    VoicePack8_wave
    VoicePack4_wave

    (lt des Links - zur PDF - Datei müssten es doch mehr Waves sein)


    Das Premium-Paket war beim Kauf schon installiert worden.

    - Es ist das Sonderpaket für den - Schwarzen Tyros 4.




    Kann ich feststellen, ob alle Voices des Premium - Paketes vollständig geladen bzw vorhanden sind?



    Gruss

    Karl
    Zuletzt geändert von charles; 22.04.2013, 16:37.
    Johann Wolfgang von Goethe:

    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Tyros 4 - HK Nano 300

    Kommentar


      #17
      Hallo Michael,

      leider vermisse ich bei der Beschreibung den letzten Schritt, nämlich das reorganisieren, wie man da vorgeht.
      Habe in den Handbüchern nachgesehen und nichts darüber gefunden.
      Bin Neuling und wäre für eine Info dankbar.

      Gruß
      Noberto

      Kommentar


        #18
        Hallo Noberto,

        mit "Reorganisation des Flash-Speichers" (beim T4) meinte Michael (mwitek) in Beitrag #1 offensichtlich die Funktion "DEFRAG" im PROPERTY-Display des Voice-Creators, siehe Seite 29 im T4-Referenz-Handbuch ("Reference Manual"):

        http://download.yamaha.com/search/pr...uct_id=1072947


        P.S.
        Unter Umständen könnte es schneller gehen, am T4 alle installierten Premium- und Custom-Voices zu löschen sowie das Flash-ROM-Expansion-Modul zu formatieren und dann alle benötigten Inhalte wieder NEU zu installieren (anstatt einzelne Waves von Hand zu löschen, um deren Speicherplatz "zurückzubekommen").
        Zuletzt geändert von t4chris; 02.03.2016, 22:36. Grund: P.S.
        Gruß
        Christian

        Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

        Kommentar

        Lädt...
        X